wallstreet:omline





Druckendrucken Fenster schließen close

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

der wallstreet:online AG, Alte Jakobstraße 85/86, 10179 Berlin (nachfolgend "wallstreet:online")

Vielen Dank, dass Sie wallstreet-online.de nutzen. Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter ist die wallstreet:online AG, nähere Angaben und Kontaktmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Impressum. Sie können sich außerdem bei allen Fragen zum Datenschutz, für Auskunftsersuchen oder Widersprüchen die den Datenschutz betreffen, jederzeit an den Datenschutzbeauftragten von wallstreet:online wenden: feedback@wallstreet-online.de unter der Angabe des Betreffs "Datenschutz". Sie können die nicht zugriffsgeschützten Webseiten und Online-Dienste der wallstreet:online AG besuchen, ohne uns Ihre Identität mitzuteilen. Für die aktive Teilnahme an der COMMUNITY benötigen wir jedoch Ihre persönlichen Daten wie Anschrift oder Zahlungsdaten, falls Sie kostenpflichtige Dienste nutzen wollen. Bei der Nutzung von Angeboten auf www.wallstreet-online.de die durch Dritte bereitgestellt werden, beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise des jeweiligen Anbieters.

1. Erhebung von Daten

Wenn Sie sich für die Schnellregistrierung entscheiden benötigen wir lediglich Ihren frei gewählten Benutzernamen, Ihr Passwort und Ihre E-Mail-Adresse. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, Ihr persönliches Profil zu ergänzen. Hier handelt es sich um freiwillige Angaben, die wir als individuelle Informationen zu Ihrem Profil speichern und ggf. für spezielle Informationsservices an Sie nutzen. Diese Angaben können Sie jederzeit ergänzen, ändern oder löschen. Zum Zweck der Missbrauchsverhinderung und der Administration speichern wir zu jedem Beitrag den Benutzernamen(Pseudonym), die IP-Adresse, einen Zeitstempel, den Beitragstext und eine Diskussions-ID.

Die Daten zu Ihrer Bankverbindung oder zu Ihrer Kreditkarte im Rahmen der Premiumregistrierung werden nicht bei der wallstreet:online AG gespeichert. Sie werden direkt durch unseren Dienstleister, die Heidelberger Payment GmbH verarbeitet. Dort erfolgt zunächst die Prüfung, ob Ihre Angaben zur Bankverbindung oder zur Kreditkarte gültig sind. Anschließend werden die Zahlungstransaktionen durchgeführt. Mehr Informationen dazu erhalten Sie unter www.heidelpay.de. Auch im Falle der Nutzung von ClickandBuy werden keine Bankverbindungs- oder Kreditkartendaten bei der wallstreet:online AG gespeichert. Mehr Informationen dazu erhalten Sie unter http://clickandbuy.com/DE/de/.

2. Zugriff auf Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden in einer gesicherten Datenbank gespeichert. Der Zugriff innerhalb der wallstreet:online AG ist nur einem berechtigten Mitarbeiterkreis zur Erfüllung der jeweiligen Aufgabe möglich. Ehrenamtliche Moderatoren haben keinen Zugriff auf Ihre Bestandsdaten. Alle Mitarbeiter der wallstreet:online AG und deren Erfüllungsgehilfen sind auf das Datengeheimnis nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz verpflichtet.

3. Weitergabe von Daten

Wir behalten uns das Recht vor, auf Anordnung der zuständigen Stellen im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten zu erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Für Zwecke der sicheren Zahlungsverarbeitung werden Ihre Konto – oder Kreditkartendaten an den Dienstleister Heidelberger Payment GmbH übermittelt. Bei Zahlungen mit ClickandBuy beachten Sie bitte die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise Ihres ClickandBuy Vertragspartners.

Eine Weitergabe Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung und stets zweckgebunden.

4. Nutzung von Daten für Werbung und Marktforschung (erweiterte Datenschutzerklärung)

Nur wenn Sie bei der Registrierung Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung. Dazu verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten und Ihre freiwilligen Angaben zur individuellen Erstellung und Versendung ausgewählter Informationen (Werbung) per Post, per E-Mail, SMS und in weiteren von Ihnen bestellten Services wie zum Beispiel E-Mail Newsletter. Der Versand dieser Informationen erfolgt ausschließlich durch die wallstreet:online AG, durch deren Auftragsdatenverarbeiter oder durch mit der wallstreet:online AG verbundene Unternehmen.

Der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung können Sie jederzeit widersprechen bzw. Ihre diesbezügliche Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

5. Auskunft über gespeicherte Daten

Wir geben Ihnen jederzeit unverzüglich und unentgeltlich Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten, auf Wunsch elektronisch oder schriftlich. Eine spezifische Auskunft zu allen von Ihnen erstellten Beiträgen auf wallstreet:online ist nicht möglich. Diese Informationen erhalten Sie ggf. direkt auf www.wallstreet-online.de.

6. Löschung und Sperrung von Daten

Wenn Sie Ihr Nutzungsverhältnis bei wallstreet:online beenden, werden innerhalb eines angemessenen Bearbeitungszeitraums Ihre Bestandsdaten automatisch für eine weitere Nutzung gesperrt und Ihre freiwilligen Angaben gelöscht. Eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung findet dann nicht mehr statt. Mit Ablauf des auf die Beendigung folgenden Kalenderjahres werden dann auch Ihre Bestandsdaten gelöscht. Daten, die für eine Auftragsabwicklung bzw. zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt. Diese Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Über die Löschung von Nutzungsdaten (Beiträge) entscheidet ausschließlich die wallstreet:online AG.

7. Einsatz von Cookies und Webanalysetools

Durch die Aufrufe unserer Internetseite werden allgemeine Nutzungsdaten übermittelt. Wir werten diese Daten aus, um Trends zu erkennen und Statistiken zur Optimierung unseres Angebots zu erstellen. Die Auswertungen werden nicht mit personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht.
Bei der Webanalyse kommen so genannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die durch Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine zeitraumbezogene Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.
Die Lieferung von Werbung auf unserer Website steuern wir mit der AdServer-Technologie der Firma ADITION technologies AG. Dabei wird im Browser des Nutzers ein Cookie mit folgendem Inhalt gesetzt:

  • Browser Typ (wie InternetExplorer 6.0)
  • Datum und Uhrzeit von Werbeauslieferungen
  • Betriebssystem (wie Macintosh)

Dem Einsatz dieses Cookies können Sie unter http://de.adition.com/privacy/ widersprechen. Sie erhalten auf dieser Seite auch zusätzliche Informationen zum Datenschutz beim Einsatz der AdServer-Technologie von ADITION technologies AG.

Die Werbeanzeigen auf dieser Webseite werden durch beauftragte Dritte geliefert. Im Rahmen der Werbeauslieferung werden keine persönlichen Informationen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Emailadresse oder Telefonnummer ohne Ihr Einverständnis erhoben. Dabei können Cookies zur Werbesteuerung zum Einsatz kommen. Um mehr Informationen hierüber zu erhalten bzw. darüber informiert zu werden, wie Sie sich von der Verwendung dieser Informationen ausschließen können, bitten wir Sie hier zu klicken: http://www.google.de/policies/privacy/ads/

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu). Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

Außerdem nutzen wir ein Cookie, um zu ermitteln, ob ein Anmeldeprozess abgebrochen wurde (zum Beispiel durch Verfall der Session), um dann den Nutzer bei Wiederkehr wieder an der richtigen Stelle einsteigen zu lassen. Für die Funktion "angemeldet bleiben" setzen wir ebenfalls einen Cookie ein. Wird das Häkchen bei "angemeldet bleiben" gesetzt, wird dies im Cookie vermerkt.

Des Weiteren benutzen wir den Webanalysedienst Google Analytics und den Dienst Google AdSense zur Einbindung der gleichnamigen Anzeigenmodule. Entsprechend der Nutzungsbedingungen von Google Analytics und Google AdSense informieren wir Sie an dieser Stelle, wie Ihre Daten durch Google verarbeitet werden:

Google Analytics ist ein Webanalysedienst und Google AdSense ein Anzeigenprogramm der Google Inc. ("Google"). Google Analytics und Google AdSense verwenden Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. wallstreet-online.de arbeitet mit der Ergänzung (_anonymizeIp) und weißt Google damit an, nicht Ihre ganze IP-Adresse zu speichern. Damit ist Ihre IP-Adresse nicht mehr eindeutig auf Sie zurückzuführen. Weitere Informationen zu diesen Verfahren finden Sie hier. Google wird diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für den Websitebetreiber zusammenzustellen, um passend zu Ihrer Herkunft Anzeigen (AdSense) anzuzeigen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen von Google erhobenen Daten in Verbindung bringen. Falls Sie keinerlei Erhebung Ihre Daten durch Google-Analytics wünschen, haben Sie die Möglichkeit das "Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics" für Ihren Browser zu installieren. Mehr Informationen und das Add-on finden Sie hier. Mit der Nutzung von www.wallstreet-online.de erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie hier.

Die wallstreet:online AG ist darum bemüht, möglichst datenschutzfreundliche Technologien einzusetzen. Ein externer, unabhängiger Datenschutzbeauftragter wacht über die Gesetzeskonformität.

Die wallstreet:online AG ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

8. Integration und Verwendung von Facebook Plugins wie dem "Gefällt mir"-Button

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Umfassende Informationen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook, zur diesbezüglichen Ausübung Ihrer Rechte und zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Facebook Datenschutzrichtlinien http://de-de.facebook.com/policy.php und dem Leitfaden zur Privatsphäre http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.

Die wallstreet:online AG verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://www.google.com/intl/de/+1/button/.
Twitter
Die wallstreet:online AG nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie "Twitter" oder "Folge", verbunden mit einem stillisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

9. Änderung der Datenschutzerklärung

Die wallstreet:online AG behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung ggf. zu ändern um sie zukünftigen gesetzgebenden Eigenschaften anzupassen. Jede Änderung dieser Datenschutzerklärung wird an dieser Stelle bekanntgegeben.
Stand 01.07.2011