Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Fraport eine unendliche Baustelle

eröffnet am 16.08.05 11:13:44 von
michel05

neuester Beitrag 16.04.08 18:35:26 von
michel05
Beiträge: 40
ID: 1.000.286
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 7.234


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
michel05
schrieb am 16.08.05 11:13:44
Beitrag Nr. 1 (17.567.815)
Wenn man den Flughafen Frankfurt betrachtet so ist dies
eine reine gute Investition in eine Aktie.
Man kann sein Geld kaum besser anlegen.Es sei denn
es waere nicht ein paar Unanehmlichkeiten wie Ölpreis
oder Terrorattacken in der Welt.

Der Flughafen Frankfurt heute auch als Fraport bekannt
hat seine Gewinne immer wieder fuer Investionen
ausgegeben.

Beispiele gefaellig Startbahn West
Terminal 2
Cargo city Süd mit Bahnanschluss

z.ZT in Planung Airbus A 380 Werft Halle
Neue Start und Landebahn im Norden
Terminal 3 mit Anbindungen zu den anderen beiden Terminals


In den Letzten Jahren fand bei einigen Mitarbeitern
sogar eine Ausgliederung der statt.
Hier z.b. die sogenannte Fracht die heute eine Tochtergesellschaft der Fraport ist und heisst Fraport Cargo Services GMBH.

Die Mitarbeiter die hier arbeiten mussten eine Gehaltskuerzung um die 20 % hinnehmen.:eek:

Auf der anderen Seite wurde aber kein Mitarbeiter entlassen.

Die Aktie spiegelt genau die Unternehmenspolitik
der Fraport AG wieder.

Wurde Herr Bender bei den letzten beiden Hauptversammlungen
noch getadelt,so wurde er doch im Jahr 2005 von Aktionaeren
gelobt fuer seine Arbeit und die der Mitarbeiter.


Der Frankfurter Flughafen wird auch in Zukunft eine unendliche Baustelle sein,mit einer guten Investition.

Sollte der Kurs irgendwann mal wieder auf 35 Euro
gehen werde ich nochmals nachkaufen.

Mit der Aktie unterstuetzt Ihr den Zukunftsausbau des
Frankfurter Flughafens
Avatar
Steigerwälder
schrieb am 16.08.05 11:48:09
Beitrag Nr. 2 (17.568.372)
Wiso soll ich ein KGV 2006 von 20 bezahlen? Und das für ein Unternehmen mit 3% Wachstum , im Vergleich mickrigen Margen und einem Management das den CF wieder verbrennt (Manila, zweifelhafte Erweiterungen) anstatt ihn an die Aktionäre auszuschütten?
Avatar
michel05
schrieb am 16.08.05 12:07:46
Beitrag Nr. 3 (17.568.746)
Zwar hat Fraport unglueckliche Auslandsinvestionen
gemacht wie z.b in juengster Zeit mit dem Flughafen
Antalya.oder auch Manila.

Diese Ausfluege hat Fraport auch schon mit Kursabschlaegen
in der Aktie bereut.

Auf ferne Sicht hingegen bleibt diese Aktie ein ganz klarer
Kauf.

Wenn der Airbus A-380 kommt, und der wird kommen,
gibt es in Europa nur 3 HUBS wo dieser abgefertigt
werden kann.

London,Amsterdam,Frankfurt

Der Muenchner Flughafen ist keine Konkurrenz zum Flughafen Frankfurt

Auch der in Berlin geschaffene wird nicht rechtzeitig fertig sein, um eine Konkurrenz zum Frankfurter Flughafen sein zu koennen.

Von Frankfurt aus wird dann der Airbus A-380 mit Anbindung
nach Honkong,Peking etc starten und nicht von Muenchen oder Berlin


Frankfurt wird also eine ganz entscheidende Rolle spielen.
hier in Europa und natuerlich als Global Player.

Wenn der erste A 380 landet könnte der Kurs der Aktie rasant ansteigen um die ca 50 Euro.

Die Fraport AG ist und bleibt ein sehr gutes und mit Weitsicht gefuehrtes Unternehmen im M-DAX was auch noch in 20 Jahren bestand haben wird.
Avatar
Maniatis
schrieb am 19.08.05 12:29:43
Beitrag Nr. 4 (17.613.681)
Avatar
Steigerwälder
schrieb am 19.08.05 13:02:29
Beitrag Nr. 5 (17.614.067)
Ich vermute, dass die erste Transaktion die Ausübung einer Aktienoption war, die Zweite die Realisierung des Gewinns. (?)
Avatar
cypreme01
schrieb am 06.09.05 13:42:30
Beitrag Nr. 6 (17.798.146)
Also ich bin in der Beurteilung der Aktie etwas vorsichtiger.

Sicher ist, wenn der Ausbau so läuft wie geplant (hier gibt es allerdings noch einige Hürden zu nehmen) und die Zuwachsraten an Passagier- und Frachtaufkommen innerhalb der Erwartungen liegen, dann ist die Aktie ein ziemlich icherer Hafen. Ich denke wir werden bis Ende des Jahres die 40 Euro Marke wieder knacken und im Laufe des nächsten Jahres in Richtung 45-50 Euro steuern.

Dennoch sollte man die Entwicklungen auf dem Rohstoffmarkt nicht außer acht lassen, denn die Kunden der Fraport AG sind maßgeblich vom Ölpreis abhängig. Steigt dieser weiter, werden sie unter anderem den Flughafen vermehrt unter Druck setzen die Start- und Landeentgelte zu verringern. Ergo bei gleichen Kosten geringere Gewinnmargen.

Ich halte es übrigens nicht für sinnvoll die erzielten Gewinne in Form von Dividenden an die Aktionäre auszugeben. Das Geld ist in Form von Neuinvestitionen sicher besser aufgehoben, auch wenn hier in der Vergangenheit die ein oder andere Fehlinvestition getätigt wurde. Aber die Gier und das kurzfristige Denkvermögen sind bei manchen Aktionären einfach unbegrenzt.
Avatar
michel05
schrieb am 07.09.05 13:25:50
Beitrag Nr. 7 (17.814.613)
:eek:Die Aktie der Fraport AG bleibt auch in Zukunft ein Kauf.

Z.ZT sollte wie man aber vielleicht etwas vorsichtig sein
und auch ein Blick auf die Rohstoffe werfen.

Sollten die sich weiter so entwickeln traefe
Fraport dieses nicht sofort aber mit einer kleinen
Zeitverzoegerung

Vielleicht erst im Oktober


Die Aktie bleibt langfristig ein klarer Kauf
und könnte wenn kein Störfeuer weiterkommt
nächstes Jahr um diese Zeit bei ca 50 Euro liegen

Ausgeschlossen ist dies nicht.
Avatar
michel05
schrieb am 30.01.06 01:00:31
Beitrag Nr. 8 (19.952.464)
Hallo Leute


ich hatte zwar vermutet wenn die erste Landung in Frankfurt ansteht mit dem Airbus A380 wird die 50 Euri geknackt nun ist sie allerdings leicht und locker drueber gegangen

Nun gut ich schatze die Aktie so ein das man sie bis 55 Euro noch halten sollte und dann den Gewinn erstmal parken



gruss

michel05
Avatar
cypreme01
schrieb am 30.01.06 07:04:43
Beitrag Nr. 9 (19.952.714)
@michel05
Beitrag vom 07.09.2005
"...nächstes Jahr um diese Zeit bei ca 50 Euro liegen..."

Soviel zu deiner Prognose :)

Sehe das allerdings ähnlich wie du und werde nach 53% Gewinn nun erstmal meine Schäfchen ins trockene bringen.
Avatar
Michel07
schrieb am 02.02.06 19:02:44
Beitrag Nr. 10 (20.015.563)
;)