Nordex buy ("First Berlin") (Seite 4028)

    eröffnet am 26.08.05 17:59:03 von
    PolyesterBauer

    neuester Beitrag 21.12.14 10:31:08 von
    lehm70
    Beiträge: 65.873
    ID: 1.002.983
    Aufrufe heute: 282
    Gesamt: 5.206.515


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    sinfonie
    schrieb am 16.06.11 15:38:16
    Beitrag Nr. 40.271 (41.656.512)
    !
    Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Spammposting
    Avatar
    Atomie
    schrieb am 16.06.11 15:47:17
    Beitrag Nr. 40.272 (41.656.564)
    Melde mich hier ab, bin bei Solarworld eingestiegen!
    Wünschen allen hier trotzdem viel Glück! ;)
    3 Antworten
    Avatar
    Zampano4711
    schrieb am 16.06.11 15:58:10
    Beitrag Nr. 40.273 (41.656.636)
    !
    Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Provokation
    Avatar
    Atomie
    schrieb am 16.06.11 16:01:03
    Beitrag Nr. 40.274 (41.656.654)
    Zitat von Zampano4711Dann kann es bei Solarworld ja nur runter gehen.. ;)


    Träum weiter, Solarförderung wird wohl nicht gekürzt!
    Schau heute mal die Kurse an, Nordex steht kurz vor der
    Entscheidung und sehe da eher eine andere Richtung als ne positive!
    1 Antwort
    Avatar
    Zampano4711
    schrieb am 16.06.11 16:08:15
    Beitrag Nr. 40.275 (41.656.715)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.656.654 von Atomie am 16.06.11 16:01:03...Träum weiter, Solarförderung wird wohl nicht gekürzt!..

    Na und, diese Nachricht ist doch schon eingepreist. ;)

    Nordex sehe ich auch weiter fallen.
    Avatar
    spiralkanal
    schrieb am 16.06.11 16:58:49
    Beitrag Nr. 40.276 (41.657.066)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.656.564 von Atomie am 16.06.11 15:47:17"Melde mich hier ab, bin bei Solarworld eingestiegen!
    Wünschen allen hier trotzdem viel Glück! ;)"

    Ich bin auch in Solarworld investiert, viel Glück daher...

    Weshalb ich Nordex für ein zukunftsträchtiges Investment halte, habe ich hier ja hinlänglich begründet(S.3952), für Solarworld kann ich dies, denke ich, ebenfalls...)
    Wir erinnern uns, Energiewende in Deutschland 22 Mrd, welche die Versorger wieder zurückhaben wollen, und die Gemeinden und Stadtwerke dies so nicht zulassen möchten, da sie sich gerne selber ein Stück einverleiben möchten...
    Schätze, dass sieht, bei einem Premiumhersteller, mit Lithiumphantasie ebenfalls mittelfristig sehr gut aus.)

    aber keine Kaufempfehlung - nur meine Meinung
    1 Antwort
    Avatar
    Durando
    schrieb am 16.06.11 20:09:46
    Beitrag Nr. 40.277 (41.658.293)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.657.066 von spiralkanal am 16.06.11 16:58:49Guten Abend spiralkanal,

    ich bin zwar auch etwas in SW investiert, aber sehe zumindest mittelfristig mehr Kurspotenzial bei Nordex.
    Freue mich natürlich auch über den heutigen Kursanstieg bei Solarworld.:)

    Die Windkraft ist aber einfach immer noch deutlich effizienter als die PV und wenn man viele zig Megawatt sauberen Strom produzieren will, führt kein Weg an Windkraftparks vorbei.
    Avatar
    spiralkanal
    schrieb am 16.06.11 21:55:09
    Beitrag Nr. 40.278 (41.658.854)
    Hallo Durando,
    ich sehe das wie du:), wenn Nordex auch nur einen Bruchteil dessen, was demnächst in Europa an Windkraftanlagen gebaut werden soll, als Aufträge bekommt....
    Wir glauben ja aber, aus den zahlreichen Beiträgen hier im Forum, zu wissen, dass Nordex sehr viele Aufträge in 2011 bekommen wird.
    Nordex scheint sehr gut "vernetzt" zu sein (denken wir an Everpower in USA, welches ebenfalls ja nur ein Tochterunternehmen der Terra Firma ist), aber insbesonders in Schweden. Hier begegnet einem immer wieder Statcraft (Statkraft is Europe's leader in renewable energy, bekannt auch von dem Projekt Dronehill) und SCA (Forest Products).
    Und was alleine die zwei o.g. alles so planen, SCA hat halt wohl sehr viel Land...Was es damit genau auf sich hat, muss ich aber noch recherchieren...denn Statcraft kooperien mit Eon in irgendeiner Form.)

    -So sieht das mit China übrigens Herr Richterich: "Die deutsche Windindustrie hat anders als die Solarbranche eine extrem hohe Wertschöpfungstiefe. Und die war schon immer in deutscher Hand, während die deutsche Solarindustrie von Anfang an auf chinesische Zulieferer gesetzt hat. Technik aus Deutschland hat zudem einen hervorragenden Ruf."
    http://www.abendblatt.de/hamburg/article1710488/Nordex-schafft-Stellen-fuer-250-Ingenieure.html
    -Dann gilt:
    "Li Linkai added, “In 2010, China produced 4,000 MW PV modules and more than 96% of them were exported."
    http://chinaenergysector.com/2011/05/16/china-exports-new-energy-to-other-countries/
    und
    wieviel Windturbinen exportiert China zur Zeit?
    Bisher sind nur die Exportaufträge für Nordex China nach Pakistan bekannt, von daher interessiert mich das z.Zt. nur bedingt.)

    Und im selben o.g. Interview meinte Herr Reichterich ebenfalls:
    "Wie beim Auto geht es bei der Windkraft ums Gesamtsystem, also darum, dass sie Anlagen bauen können, die noch in 20 Jahren verlässlich Strom produzieren. Und da hängen die Chinesen bei der Qualität noch hinterher."
    Also die Schweden scheinen dem Gesamtsystem aus Deutschland schon mal zu vertrauen...
    Ich denke Herr Richterich hat recht, und Nordex gehört, nicht nur in Schweden die Zukunft.)
    Meine Meinung - keine Kaufempfehlung
    5 Antworten
    Avatar
    jansche_reloaded
    schrieb am 16.06.11 22:10:05
    Beitrag Nr. 40.279 (41.658.968)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.658.854 von spiralkanal am 16.06.11 21:55:09wie lange willst du das mit dem schwachsinn über die alleinstellung der export aufträge eigentlich noch wiedrholen, bevor du endlich mal deine hausaufgaben machst ?


    mal zur orientierung : http://www.rechargenews.com/energy/wind/article261430.ece

    und das ist nur der anfang ...

    nebenbei darfst du gerne mal beim richterich abklären, wieviel er denn gedenkt am pakistan-auftrag zu verdienen :rolleyes:
    3 Antworten
    Avatar
    spiralkanal
    schrieb am 16.06.11 22:27:50
    Beitrag Nr. 40.280 (41.659.046)
    Als Ergänzung:
    zum Beispiel hier: ein Ende 2010 beantragtes Projekt
    Storfall i Nordmalings kommun (http://apoidea.se/storfall.pdf)
    20 Windkraftanlagen (190m) (120-160 GW)
    2. Bauphase ca. 13 Windkraftanlagen das Land gehört SCA.
    in direkter Nachbarschaft sind 44 weitere Anlagen beantragt

    Wieso ist das interessant wo noch nicht fest steht, ob überhaupt genehmigt wird und welche Windkraftanlagen dann installiert werden?
    Nun wenn man sich anschaut, welche Windkraftanlagen für eine Simulation benutzt wurden...natürlich Nordex)
    Ich betone, dass das nicht heisst, dass hier, bei einer Projektumsetzung auch sicher Nordex Anlagen installiert werden...ich hatte ja aber eben auch auf die Phantasie hingewiesen, welche man manchmal bei meinen Ausführungen aufbringen muss.
    Ausserdem ist dies nur ein Beispiel und ich benötige noch mehr Informationen...also wer welche hat, immer ran:
    Keine Kaufempfehlung - nur meine Meinung




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    +0,53
    -23,33
    +0,11
    -0,09
    +0,20
    0,00
    -1,74
    +0,25
    -0,77
    -0,87