Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    *** SÜSS MICROTEC AG *** - DIE ZUKUNFT -

    eröffnet am 30.08.05 14:13:44 von
    blubxblub

    neuester Beitrag 08.11.11 13:57:22 von
    hinkelstone
    Beiträge: 4.204
    ID: 1.003.526
    Aufrufe heute: 7
    Gesamt: 379.935


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    blubxblub
    schrieb am 30.08.05 14:13:44
    Beitrag Nr. 1 (17.727.232)
    Datum:30.08.2005 Uhrzeit:10:51:35

    Nach Ansicht der Experten von "TradeCentre.de" ist die Aktie von SÜSS MicroTec (/ ) ein spekulativer Kauf. Die jüngste Ausgabe junger Aktien aus einer Kapitalerhöhung von SÜSS MicroTec sei wie warme Semmeln weggegangen. Die hohe Nachfrage seitens institutioneller Investoren habe nicht vollständig bedient werden können. Der Brutto-Emissionserlös habe bei 6,8 Millionen Euro gelegen. Mit diesem Geld wolle das Unternehmen die Tilgung der ersten Tranche der in 2003 begebenen Wandelanleihe in Höhe von 5,6 Millionen Euro bedienen und somit die kurzfristige Liquidität auf einem komfortablen Niveau halten. Das hohe Interesse an dem Titel seitens der Investoren liege an dem potenziellen Turnaround, an dem das Management von SÜSS derzeit fieberhaft arbeite. Mit den Zahlen für das Jahr 2005 werde der Konzern allerdings keinen Blumentopf gewinnen. Der Umsatz solle zwischen 105 und 115 Millionen Euro liegen. Das EBIT werde zwischen null und negativen vier Millionen Euro erwartet. Weitere Wertanpassungen auf der Aktiva könnten das Ergebnis allerdings zusätzlich belasten. Kurzum: 2005 könne aus Investorensicht getrost abgehakt werden. Die Börse setze auf das kommende Jahr. Und hier wolle die Gesellschaft wieder Geld verdienen. Finanzvorstand Stephan Schulak habe im Gespräch mit den Experten allerdings noch keine konkrete Planung preisgeben wollen. "Mittelfristig wollen wir wieder mit zweistelligen EBIT-Margen wirtschaften", habe der CFO gesagt. Die Hoffnung resultiere vor allem aus einer Kooperation mit "Big Blue" IBM. Aus der so genannten "C4NP-Technologie" rechne der Finanzchef in 2006 mit Aufträgen im Volumen von 15 bis 20 Millionen Dollar. "Das Potenzial aus CN4P ist vorhanden. Wir sind sehr zuversichtlich". Nicht abschätzbar sei aus heutiger Sicht, ob die erhofften Aufträge auch in 2006 komplett als Umsatz verbucht werden können. "Wir erwarten in jedem Fall erste Umsatzbeiträge. Eine konkrete Höhe können wir heute aber noch nicht nennen". Im Kerngeschäft sei die Visibilität nach wie vor nicht hoch. Die forecasts für das kommende Jahr seien zwar gut; Verlass sei darauf natürlich nicht. Schulak betone, dass SÜSS vor allem beim Aufbau von Kapazitäten in der Halbleiterbranche enorm profitiere. Sollte dies der Fall sein, werde das Unternehmen im Kerngeschäft deutlich wachsen. Vereinzelte Analysten würden den Equipment-Markt in 2006 sehr bullish sehen. Umsatzerwartungen von über 160 Millionen Euro erachte man allerdings als Wunschdenken. 130 bis 150 Millionen Euro Umsatz sollten allerdings drin sein. Dann wäre vermutlich auch ein Überschuss von ca. zehn Millionen Euro darstellbar. Das KGV somit günstige acht! Anstatt Saures, könnten die Bayern ihren Anteilseigner im kommenden Jahr Süßes bieten. Die Experten von "TradeCentre.de" halten die Aktie von SÜSS MicroTec für einen spekulativen Kauf.
    Avatar
    blubxblub
    schrieb am 01.09.05 17:52:01
    Beitrag Nr. 2 (17.758.589)
    Hallo: wann startet die rakete süss ??? wann kann süss wieder in den tec-dax kommen ??? kann mir das jemand sagen ???
    Avatar
    Virtuosa
    schrieb am 02.09.05 13:26:17
    Beitrag Nr. 3 (17.768.463)
    @blubxblub
    Na, es geht gerade los. Sowohl die 38 als auch die 200 Tagelinie gebrochen. Der MACD Indikator zeigt weiterhin steigende Kurse an.

    Mfg

    Virtuosa
    Avatar
    cashcompany
    schrieb am 05.09.05 07:52:14
    Beitrag Nr. 4 (17.785.475)
    Meldepflichtige Aktiengeschäfte

    Seit 1. Juli 2002 müssen die Mitglieder des Vorstands und Aufsichtsrats eines deutschen börsennotierten Unternehmens sowohl dem Unternehmen als auch der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin) Meldung machen, wenn sie Aktien des Unternehmens oder mit diesen Aktien verbundene Rechte erwerben oder veräußern. Diese Pflicht gilt gleichermaßen für bestimmte mit den Vorstands- bzw. Aufsichtsratsmitgliedern eng verbundene Personen (z.B. Ehepartner, Kinder).



    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG


    Datum des Geschäfts Käufer/
    Verkäufer Position Stückzahl / ISIN DE 0007226706 Preis pro Aktie/ Gesamt Preis Kauf/
    Verkauf Börsen-
    platz
    22/08/2005 Dr. Winfried Süss Aufsichtsrats-
    vorsitzender 1.131.000 Wertpapierleihe ausser-
    börslich

    Erläuterung: Keine Angaben zu dem Preis und Geschäftsvolumen, da lediglich eine unentgeltliche Leihe durchgeführt wird.


    22/08/2005 Maritta Süss Ehegattin des Ausichtsrats-
    vorsitzenden 147.443 Wertpapierleihe ausser-
    börslich

    Erläuterung: Keine Angaben zu dem Preis und Geschäftsvolumen, da lediglich eine unentgeltliche Leihe durchgeführt wird.


    22/08/2005 Dr. Stefan Schneidewind Vorstands-
    vorsitzender 571 4,70 €/ 2683,70 € Kauf ausser-
    börslich

    Erläuterung: Ausübung Bezugsrecht
    Avatar
    cashcompany
    schrieb am 05.09.05 08:03:41
    Beitrag Nr. 5 (17.785.527)
    bei Süss wurde eigentlich in den letzen Jahren seitens der Geschäftsleitung -NUR- gekauft




    22.08.2005 Stefan Schneidewind V V K 571 4,70 2.684 Ausübung von Aktienoptionen
    22.08.2005 Winfried Süss AR V SBM 1.131.000 0,00 0 Wertpapierleihe
    22.08.2005 Maritta Süss S SBM 147.443 0,00 0 Wertpapierleihe
    23.06.2005 Stefan Schneidewind V V K 6.000 1,11 6.660 Ausübung von Aktienoptionen
    13.05.2005 Winfried Süss AR V K 6.000 3,95 23.693
    12.05.2005 Winfried Süss AR V K 21.000 3,87 81.273
    11.05.2005 Winfried Süss AR V K 10.000 3,85 38.450
    10.05.2005 Winfried Süss AR V K 13.000 3,81 49.530
    09.05.2005 Winfried Süss AR V K 56.000 3,64 204.008
    07.11.2003 Winfried Süss AR V SBM 79.780 0,00 0 unentgeltliche Rückgabe
    07.11.2003 Maritta Süss S SBE 79.780 0,00 0 unentgeltlicher Rückerwerb
    14.04.2003 Winfried Süss AR V K 10.000 1,99 19.850
    11.04.2003 Winfried Süss AR V K 10.000 1,94 19.359
    10.04.2003 Winfried Süss AR V K 20.500 1,75 35.875
    09.04.2003 Winfried Süss AR V K 4.500 1,60 7.200
    09.04.2003 Maritta Süss S K 5.000 1,75 8.750
    24.01.2003 Winfried Süss AR V K 13.000 2,76 35.934
    23.01.2003 Winfried Süss AR V K 7.000 2,75 19.250
    Avatar
    blubxblub
    schrieb am 07.09.05 18:41:12
    Beitrag Nr. 6 (17.819.288)
    @temporana hat schon jemand die neuen aktien im depot? ich bin bei der diba und da hat sich bis dato nichts getan!

    bei der postbank ist auch noch nichts eingetroffen:look:
    Avatar
    blubxblub
    schrieb am 08.09.05 10:02:04
    Beitrag Nr. 7 (17.824.720)
    SÜSS MicroTec erhält Auftrag von IBM
    08.09.2005 09:59:00



    Die SÜSS MicroTec AG (ISIN DE0007226706/ WKN 722670) hat von IBM den ersten Auftrag für eine C4NP Wafer Bumping HVM (High Volume Manufacturing) - Linie erhalten. Dies gab der Technologiekonzern am Donnerstag bekannt.
    C4NP repräsentiert die nächste Wafer Bumping Generation mit deutlichen Technologie- und Kostenvorteilen im Vergleich zu bisherigen Verfahren. Diese neue Bumping-Produktionslinie ermöglicht die Herstellung von bleifreien Bumps auf bis zu 300 Wafern pro Tag.

    Die Anlage soll bereits Ende des ersten Quartals ausgeliefert werden. Darüber hinaus werden SÜSS MicroTec und IBM die neue Technologie gemeinsam vermarkten. Die C4NP-Technologie (Controlled Collapse Chip Connection - New Process) wurde zunächst von IBM erfunden. Im September 2004 hatte der US-Hersteller SÜSS MicroTec damit beauftragt, das Equipment für das neue Verfahren zu entwickeln.

    Finanzielle Einzelheiten der Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben.

    Die Aktie von SÜSS MicroTec notierte zuletzt bei 5,65 Euro.

    Die ZUKUNFT hat begonnen :D
    Avatar
    blubxblub
    schrieb am 08.09.05 14:06:47
    Beitrag Nr. 8 (17.828.003)
    Was bringt uns der Freitag und die nächste Woche? läuft der kurs weiter richtung Nord oder Süd???
    Avatar
    Virtuosa
    schrieb am 08.09.05 15:58:46
    Beitrag Nr. 9 (17.829.725)
    Süss Microtec WKN: 722670 ISIN: DE0007226706

    Intradaykurs: 5,76 Euro

    Aktueller Tageschart (log) seit 11.03.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Der 1. Teil der aktuellen Rallye wurde Anfang Juni 2005 bestätigt gestartet. Zu diesem Zeitpunkt erfolgte der Anstieg über die exp. GDL 50 und den mehrmonatigen Abwärtstrend. Der Kurs der Aktie zog in den letzten Wochen erwartungsgemäß weiter an. Das Zwischenziel bei 5,47 Euro wurde längst erreicht. Exakt auf diesem Kursniveau bildet sich in der Zwischenzeit eine weitere Konsolidierung aus. Am heutigen Tag kommt es zu einer vorausichtlich entscheidenden neuen Attacke zur Oberseite. Der Kurs der Aktie bricht Intraday mit einem Upside Gap über den neuen BUY Trigger bei 5,50 Euro und gleichzeitig über die exp. GDL 200 nach oben aus. Die 2. Rallyestufe könnte gestartet worden sein. Erweist sich der Ausbruch über das Kurslevel 5,50 Euro als nachhaltig, so dürfte es in den nächsten Wochen zu einem Folgeanstieg bis 7,46 Euro kommen. Alternativ pendelt der Kurs der Aktie noch einige Wochen um die 5,50 Euro Triggermarke und dies im Rahmen eine steigenden Dreiecks, was auch in dieser Variante bullisch zu werten wäre.
    Avatar
    cashcompany
    schrieb am 08.09.05 16:28:06
    Beitrag Nr. 10 (17.830.238)
    hab sie bereits zugebucht bekommen
    geschah schon vor einer Woche ...aber nicht alle 10% sondern nur ca 9,5%

    macht auch nix...
    der Wert ist ja sowiso explosiv

    :laugh: