Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Softing jetzt im Langfrist Depot von Performaxx!!! (Seite 60)

    eröffnet am 07.09.05 21:51:44 von
    Woodly2712

    neuester Beitrag 14.08.14 23:32:42 von
    Junolyst
    Beiträge: 1.218
    ID: 1.005.377
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 148.405


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 33 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    lumumba72
    schrieb am 30.04.12 15:36:22
    Beitrag Nr. 591 (43.104.619)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.104.547 von uall am 30.04.12 15:20:00weiß auch nicht wie Syrtakihans darauf kommt. Vielleicht durch die 1-2 User bei ariva.de, die aus unerfindlichen Gründen sehr hohe Erwartungen haben, aber das sind auch die einzigen zwei User in den Foren, die ich so beobachte. Von Analysten gibt es im Gegensatz dazu eigentlich gar keine Erwartungen.

    Für mich ist Q1 eh nicht entscheidend. Wichtig ist dass der Optimismus das Gesamtjahr betreffend vom Vorstand beibehalten wird. Mit den Halbjahreszahlen im August dürfte dann auch die EBIT-Prognose erhöht werden, die mir derzet klar zu niedrig ausfällt. Aber sich auf einzelne Quartalsergebnisse zu beziehen, halte ich eh für wenig zielführend.

    Ich denk mal, Umsatz von rund 11,5 Mio € bei einer Ebit-Marge von knapp 10% im 1.Quartal dürfte halbwegs realistsch sein, aber wie gesagt ... entscheidend für den Kursverlauf sind die Q1-Zahlen eh nicht.
    Avatar
    Honigfee
    schrieb am 01.05.12 11:23:30
    Beitrag Nr. 592 (43.106.958)
    Ich glaube auch, dass es im Moment eher "gar keine Erwartungen" am Markt gibt, so lustlos sich die Aktie in den letzten Tagen / Wochen bei kaum Umsätzen gibt. So wurden gestern sagenhafte 6.000 Stück umgesetzt.
    Avatar
    happymuck
    schrieb am 01.05.12 12:04:14
    Beitrag Nr. 593 (43.107.066)
    Schätzung codi 11-12-13
    Umsatz : 41,10 - 45,0 - 46,50
    Gew.A. : 0,58 - 0,50 - 0,54
    Divid. : 0,27 - 0,25 - 0,25
    Avatar
    Syrtakihans
    schrieb am 02.05.12 11:30:52
    Beitrag Nr. 594 (43.109.905)
    Zitat von uallDürfte ich fragen wie du auf diese "hohen Erwartungen" kommst? Ich sehe nämlich weder in Kurs noch in irgendeiner anderen Kennziffer "hohe Erwartungen" repräsentiert, aber vielleicht kannst du mich erhellen? :confused:

    Alle Schätzungen/Erwartungen, die ich bisher vernommen habe, liegen deutlich oberhalb der Zahlen, die im Ausblick von Dr. Trier zum Ausdruck kamen. Der Beitrag #591 ist hierzu repräsentativ.

    Auch erscheint mir einhergehend die Diskussion in den Internetforen (Ariva und WO) recht unkritisch, was tendenziell eine hohe Erwartungshaltung indiziert.

    Avatar
    lumumba72
    schrieb am 02.05.12 14:02:08
    Beitrag Nr. 595 (43.110.630)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.109.905 von Syrtakihans am 02.05.12 11:30:52Unkritisch?

    Also gerade bei ariva.de wird ja heftigst über die unterschiedlichen Erwartungen diskutiert. Wie gesagt, es gibt dort einen User mit sehr hohen Erwartungen und einen anderen mit mittelmäßig hohen Erwartungen. Aber das ist doch nicht repräsentativ.
    Das wir insgesamt über den Prognosen von Trier liegen, ist nach den letzten Jahren verständlich, wo man am Ende immer besser war als er am Jahresanfang prognostizierte, zumal sich in diesem Jahr ganz klare Gründe dafür finden lassen, dass seine Prognose konservativ ist, allerdings bezieht sich das aufs Gesamtjahr und nicht aufs 1.Quartal. Deshalb sagte ich ja, Quartalsprognosen sind eh unsinnig, vor allem wo Softing derzeit auch Großaufträge abwickelt, wo man eh nicht weiß wie sich das verteilt.


    Um es mal konkret zu machen! Was erwartet ihr denn für Q1 und das Gesamtjahr bei Umsatz und Ebit?
    Avatar
    Syrtakihans
    schrieb am 02.05.12 21:46:32
    Beitrag Nr. 596 (43.112.945)
    Zitat von lumumba72Unkritisch?

    Alle Aspekte, die man kritisch bewerten könnte werden in den Diskussionen auf WO und Ariva ausgespart. Oder sollte ich etwas überlesen haben? Unkritische Diskussionen in Internetforen mit hohen Klick-Frequenzen sind eigentlich untrügerische Anzeichen hoher Erwartungen.

    Um es mal konkret zu machen! Was erwartet ihr denn für Q1 und das Gesamtjahr bei Umsatz und Ebit?

    Meine Erwartung an 2012 hatte ich ja schon weiter unten gepostet. Für Q1 erwarte ich einen Umsatz von rd. 11,5 Mio. EUR. Das Ergebnis unterliegt ja bekannter Weise gewissen nicht absehbaren Schwankungen (wg. schwankenden Produktmixes etc.), daher habe ich hier einen groben Rahmen für das EBIT: 0,8 bis 1,2 Mio. EUR. Wie gesagt, auch ich habe hier hohe Erwartungen.
    Avatar
    lumumba72
    schrieb am 02.05.12 22:03:00
    Beitrag Nr. 597 (43.113.012)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.112.945 von Syrtakihans am 02.05.12 21:46:32Bin mir ziemlich sicher, dass du da unkritisches überlesen hast, zumindest bei ariva.de. Das sich in Foren zu Aktien zu 90% Optimisten rumtreiben, dürfte aber in der Natur der Sache liegen und ist insofern bei Softing auch nicht anders. Es gibt aber genug Kritik, vor allem auch von Scansoft bei ariva.de, obwohl der ja grundsätzlich sehr optimistisch ist. Man muss da auch unterscheiden, ob jemand optimistisch zum Kursverlauf ist, was sich einfach aus der niedrigen Bewertung ergibt, und der Frage, ob man Teile der Ausrichtung des Geschäfts oder der IR-Arbeit kritisiert. Risiken und Nebenwirkungen wurden jedenfalls genug angesprochen.

    Was deine Prognose für Q1 angeht, liegt die beim Umsatz auf meiner Ebene. Beim Ebit lieg ich am oberen Rand deiner Range.
    Avatar
    kattti
    schrieb am 08.05.12 15:58:35
    Beitrag Nr. 598 (43.136.153)
    ist es nicht angesichts der morgen stattfindenden hauptversammlung wahrscheinlich, das morgen früh vorabzahlen zum 1.quartal veröffentlicht werden?
    Avatar
    lumumba72
    schrieb am 08.05.12 16:52:36
    Beitrag Nr. 599 (43.136.471)
    Zitat von katttiist es nicht angesichts der morgen stattfindenden hauptversammlung wahrscheinlich, das morgen früh vorabzahlen zum 1.quartal veröffentlicht werden?


    wäre jedenfalls merkwürdig, wenn man zumindest die wichtigsten Zahlen (Umsatz/Ebit) nicht vorab veröffentlichen würde. Nach der HV sind ja nur noch 3-4 Handelstage bis zum Quartalsbericht. Die Zahlen dürften also bereits bekannt sein. Und aus Gründen der Gleichberechtigung gegenüber den HV-Gängern, die sicherlich nach Q1 fragen werden, müsste man morgen früh eigetlich mindestens eine Pressemitteilung/Adhoc veröffentlichen.
    Avatar
    Sochi
    schrieb am 09.05.12 07:18:52
    Beitrag Nr. 600 (43.138.900)
    Eigentlich beobachte ich Softing bisher nur. Der Ergebnis vom 1. Quartal ist ohne Frage richtig gut.