Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Halbierung des Sparerfreibetrages geplant

eröffnet am 09.11.05 18:36:02 von
Temporana

neuester Beitrag 11.05.06 10:26:36 von
Blue Max
Beiträge: 27
ID: 1.018.931
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 12.757

Der Tag im Überblick


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Temporana
schrieb am 09.11.05 18:36:02
Beitrag Nr. 1 (18.706.722)
die sogenannte koalition hat sich darauf geeinigt, den sparerfreibetrag zu halbieren!:rolleyes:
Avatar
Datteljongleur
schrieb am 09.11.05 18:46:34
Beitrag Nr. 2 (18.706.921)
[posting]18.706.722 von Temporana am 09.11.05 18:36:02[/posting]Diese unfähigen Abzocker!!!!!!!!!!:mad:
Avatar
big_mac
schrieb am 09.11.05 18:51:32
Beitrag Nr. 3 (18.707.027)
[posting]18.706.921 von Datteljongleur am 09.11.05 18:46:34[/posting]wieso ? :confused:
Ihr sollt ja konsumieren und nicht sparen !
Avatar
Frickhasserin
schrieb am 09.11.05 18:57:02
Beitrag Nr. 4 (18.707.126)
alles nur Schaumschläger diese Politiker

das Ende des Films ist längst im Kasten:

Schulden des Staates werden auf NULL gesetzt
Papiervermögen der Bürger ebenso auf NULL.

Dann fangen alle wieder bei NULL an.....ausser die die vorher ihr wertloses Papiergeld in Gold/Silber getauscht haben :D

Schon bald in Ihrem Kino. Der Wirtschaftskrimi:
Euro weg - Vermögen weg - Politiker im Renterruhestand auf den Bahamas :cool:
Avatar
MANDARINXY
schrieb am 09.11.05 19:55:58
Beitrag Nr. 5 (18.708.100)
:mad:
Ich überlege eh schon ob ich nicht mit meinen "Millionen" ins Ausland abhaue... vielleicht Australien oder doch Kanada....:mad:
Avatar
Frickhasserin
schrieb am 09.11.05 20:04:08
Beitrag Nr. 6 (18.708.237)
[posting]18.708.100 von MANDARINXY am 09.11.05 19:55:58[/posting]ich favorisiere Australien :D
da ist es wärmer :cool:
Avatar
sensor10
schrieb am 09.11.05 20:47:27
Beitrag Nr. 7 (18.708.787)
ganz genau #5 von MANDARINXY
wenn alle " Reichen" das tun wundert sich der rest,
das sie die Rechnung nicht bezahlen können.

Hier eine kleine Geschichte dazu.

Damit keiner sagen wird, er hätte nicht gewußt, wie Steuern funktionieren...
So funktioniert das Steuersystem in Deutschland ? (K)ein Märchen für Kinder

Es waren einmal 10 Männer , die jeden Tag miteinander zum Essen gingen. Die Rechnung für alle zusammen betrug jeden Tag genau 100,00 Euro. Die Gäste zahlten ihre Rechnung wie wir unsere Steuern und das sah ungefähr so aus:

Vier Gäste (die Ärmsten) zahlten nichts.

Der Fünfte zahlte 1 Euro.

Der Sechste 3 Euro.

Der Siebte 7 Euro.

Der Achte 12 Euro.

Der Neunte 18 Euro.

Der Zehnte (der Reichste) zahlte 59 Euro.

Das ging eine ganze Zeitlang gut. Jeden Tag kamen sie zum Essen und alle waren zufrieden.

Bis der Wirt Unruhe in das Arrangement brachte in dem er vorschlug, den Preis für das Essen um 20 Euro zu reduzieren.

"Weil Sie alle so gute Gäste sind!" Wie nett von ihm! Jetzt kostete das Essen für die 10 nur noch 80 Euro, aber die Gruppe wollte unbedingt beibehalten so zu bezahlen, wie wir besteuert werden.

Dabei änderte sich für die ersten vier nichts, sie aßen weiterhin kostenlos.

Wie sah es aber mit den restlichen sechs aus? Wie konnten sie die 20 Euro Ersparnis so aufteilen, dass jeder etwas davon hatte?

Die sechs stellten schnell fest, dass 20 Euro geteilt durch sechs Zahler 3,33 Euro ergibt.

Aber wenn sie das von den einzelnen Teilen abziehen würden, bekämen der fünfte und der sechste Gast noch Geld dafür, dass sie überhaupt zum Essen gehen.

Also schlug der Wirt den Gästen vor, dass jeder ungefähr prozentual so viel weniger zahlen sollte wie er insgesamt beisteuere.

Er setzte sich also hin und begann das für seine Gäste auszurechnen.

Heraus kam folgendes:

Der Fünfte Gast , ebenso wie die ersten vier , zahlte ab sofort nichts mehr

(100% Ersparnis). Der Sechste zahlte 2 Euro statt 3 Euro (33% Ersparnis).

Der Siebte zahlte 5 statt 7 Euro (28% Ersparnis). Der Achte zahlte 9 statt 12 Euro (25% Ersparnis). Der Neunte zahlte 14 statt 18 Euro (22% Ersparnis).

Und der Zehnte (der Reichste) zahlte 49 statt 59 Euro (16% Ersparnis).

Jeder der sechs kam günstiger weg als vorher und sogar die ersten fünf aßen mmer noch kostenlos. Aber als sie vor der Wirtschaft noch mal nach-rechneten, war das alles doch nicht so ideal wie sie dachten.

"Ich hab` nur 1 Euro von den 20 Euro
bekommen!" sagte der sechste Gast und zeigte auf den zehnten Gast , den Reichen. "Aber er kriegt 10 Euro!"

"Stimmt!" rief der Fünfte . "Ich hab` nur 1 Euro gespart und er spart sich zehnmal so viel wie ich."

"Wie wahr!!" rief der Siebte . "Warum kriegt er 10 Euro zurück und ich nur 2? Alles kriegen mal wieder die Reichen!"

"Moment mal," riefen da die ersten vier aus einem Munde. "Wir haben überhaupt nichts bekommen. Das System beutet die Ärmsten aus!!" Und wie aus heiterem Himmel gingen die neun gemeinsam auf den Zehnten los und verprügelten ihn.

Am nächsten Abend tauchte der zehnte Gast nicht zum Essen auf. Also setzten die übrigen 9 sich zusammen und aßen ohne ihn.

Aber als es an der Zeit war die Rechnung zu bezahlen, stellten sie etwas Außerordentliches fest: Alle zusammen hatten nicht genügend Geld um auch nur die Hälfte der Rechnung bezahlen zu können!

Und wenn sie nicht verhungert sind, wundern sie sich noch heute. ... in anderen Ländern gibt es auch tolle Restaurants...

----
Zum Nachdenken.



Qelle: Wirtschaftszeitung aktiv
Avatar
ProfDrBunsenbrenner
schrieb am 09.11.05 21:14:40
Beitrag Nr. 8 (18.709.112)
#3 :laugh::laugh::laugh: genau! :laugh: alle die hier rote smilys reinstellen sind dran! :laugh::laugh:
Avatar
MANDARINXY
schrieb am 09.11.05 21:47:22
Beitrag Nr. 9 (18.709.658)
[posting]18.708.787 von sensor10 am 09.11.05 20:47:27[/posting]:laugh:
schöne Story.... genau deswegen werde ich auswandern. Habe schon vor einem Jahr einiges ins Ausland gebracht. Macht keinen Spass mehr in D zu leben....
Ob Eichel, Stoiber, Merkel oder Steinbrück ... Ihr bekommt von mir keinen Cent mehr ....
:cool:
Avatar
Jessebaer
schrieb am 09.11.05 22:01:10
Beitrag Nr. 10 (18.709.956)
Ich spiele auch mit dem Gedanken, die Fliege zu machen.
Ab auch keine Lust mehr auf diese Wegelagerer- Politik.




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Meistdiskutierte Aktien (24h)

WertpapierBeiträge
513
133
128
67
64
48
44
44
42
36