Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    IVG (Seite 383)

    eröffnet am 02.01.06 20:30:36 von
    Prof_B

    neuester Beitrag 17.11.14 15:58:39 von
    Erdman
    Beiträge: 15.933
    ID: 1.029.849
    Aufrufe heute: 2
    Gesamt: 2.461.110


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    gate4share
    schrieb am 28.03.12 16:26:56
    Beitrag Nr. 3.821 (42.967.978)
    Zitat von antje4711Tja der Konjunktiv. Ich hasse ihn. Wollte wegen der schlechten Zahlen bei 2,28 außerbörslich verkaufen. Hab ich nicht gemacht, weil die mein Volumen nicht genommen haben. Glück gehabt und derzeit 70.000*0,26 = 18.200 € reicher. Jetzt warte ich auf die 2,80. Sollte gap close geben bei 2,80.


    Nun bisschen Glück, oder auch mal Pecht ist eben auch dabei!

    Da kann man es sich noch so gut überlegen und dann klappt es doch nicht......und dann ist das sogar manchmal gut......
    oder manchmal schlecht, wie bei mir.
    Aber bin ja auch mit 11,000 Optionsscheinen dabei die ich einige Monate halte.

    Aber jetzt echt 2,60 finde ich , für so einen Tag, nachdem wir gestern auch 2,32 gesehen haben, doch nen bisschen viel....das sind mehr als 10%!
    Und warum?

    Weil man einen Abschluss mit 120 Mio Verlust und der Ansicht, in 2012 keinen Verlust zu machen, vorlegte?
    Avatar
    antje4711
    schrieb am 28.03.12 16:31:54
    Beitrag Nr. 3.822 (42.968.026)
    Nein, weil alle dachten der Laden geht insolvent wenn die kapitalerhöhung nicht klappt. die furcht ist erstmal weg. und die shorties müssen sich eindecken. achtung aufgepasst 200 tage linie bei 2,77. Ich denke die 3 euro sehen wir erstmal nicht.
    1 Antwort
    Avatar
    gate4share
    schrieb am 28.03.12 16:32:23
    Beitrag Nr. 3.823 (42.968.033)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.967.928 von mediacool am 28.03.12 16:21:39Ja danke.. so dann wusste ich doch was , aber nicht so ganz genau!

    Das mit den 300 Mio freisetzen, kommt mir von der Summe her merkwürdig vor.

    Man hat doch noch gut 500 Mio Bankschulden, und insgesamt 1,200 investiert.

    Dann müsste man ja auch um mehr als 300 Mio schon abgeschrieben haben....oder ob man gleich schon plant das Gebäude in einen Fonds ein zu bringen, wo man selber 20 oder 25 % hält?
    Avatar
    atze50
    schrieb am 28.03.12 16:36:35
    Beitrag Nr. 3.824 (42.968.072)
    das kann doch nicht nachhaltig sein, nach den miserablen Zahlen? ich geh short...
    1 Antwort
    Avatar
    gate4share
    schrieb am 28.03.12 16:45:24
    Beitrag Nr. 3.825 (42.968.139)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.968.026 von antje4711 am 28.03.12 16:31:54Glaube nicht, dass jetzt noch die Insolvenz gross eine Rolle spielt.. klar bei Kurse unter 2,00 Euro mit da war mit Sicherheit ein insolvenz risiko eingepreist.

    Echt es hört sich schon merkwürdig an, dass eine aktie um mehr als 10 % steigt, wenn im geschäftsbericht über 120 Mio verlust berichtet wird und der Hoffnung in 2012 keine Verluste zu machen.

    Aber man muss in diesem Zusammenhang eben auch so, was die IVg "in Wirklichkeit" wert sein müsste. Und der Wert liegt "eigentlich" - sicher über 4 Euro.
    Avatar
    mediacool
    schrieb am 28.03.12 17:11:44
    Beitrag Nr. 3.826 (42.968.336)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.968.072 von atze50 am 28.03.12 16:36:35dann mal viel erfolg, mich freunen die pessimisten hier. viele pessimismus heißt steigende kurse.
    Avatar
    Escapee
    schrieb am 28.03.12 17:25:39
    Beitrag Nr. 3.827 (42.968.430)
    CFO IVG Immobilien: "Wir wollen Vertrauen in Aktie zurückgewinnen"

    Wie IVG die eigene Aktie bewertet, das erfahren Sie im DAF-Interview.

    http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-03/23112964…
    Avatar
    mediacool
    schrieb am 28.03.12 18:58:34
    Beitrag Nr. 3.828 (42.969.024)
    das was ihr heute in der nachbörse seht ist die angst der shorties. man braucht mit aller gewalt niedrigere kurse. schauen wir mal!
    Avatar
    mediacool
    schrieb am 28.03.12 19:00:52
    Beitrag Nr. 3.829 (42.969.034)
    kleine ergänzung in der schlussaktion zu 2,62 werdenmehr aktien umgesetzt als in der gesamten nachbörsenzeit.
    Avatar
    TimeFactor
    schrieb am 28.03.12 19:20:39
    Beitrag Nr. 3.830 (42.969.149)
    Zitat von TimeFactorHier kann man weiter entspannt investieren aus meiner Sicht. Das war bei Kursen unter 2 € bereits so und ist aktuell auch weiterhin noch so !

    Ich rechne hier in den nächsten Wochen wieder mit Kursen > 3 €





    Ich werde Recht haben ... der Tag heute war erst der Anfang, aber schön, dass einige heute morgen schon wacklige Knie bekommen haben und viel zu früh wieder raus sind ! :laugh::p

    Wird sofort bestraft ...
    1 Antwort