Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    LUKOIL - die größte Ölfirma der Welt (Seite 107)

    eröffnet am 20.02.06 12:30:06 von
    Dirkix

    neuester Beitrag 09.09.14 17:36:41 von
    ALF-FRED
    Beiträge: 1.312
    ID: 1.041.660
    Aufrufe heute: 12
    Gesamt: 144.637


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    ALF-FRED
    schrieb am 22.04.12 07:02:54
    Beitrag Nr. 1.061 (43.071.163)
    Wirtschaftsnews - 20.04.12

    Lukoil: Top-Pick für VTB Capital




    Moskau 20.04.2012 (www.emfis.com) Die Experten von VTB Capital zeigen sich richtiggehend begeistert bezüglich der Aktie des russischen Energie-Riesen Lukoil Denn für die Analysten ist das Papier der Russen ein glasklarer Kauf.

    Daher stuften die Experten die Aktie des Unternehmens konsequenterweise mit „kaufen“ ein. Und die Analysten billigen dem Papier auf Basis des aktuellen Kurses sogar ein Aufwärtspotenzial von 104 Prozent zu.

    Bärenstarke Bilanz und Wachstums-Fantasie

    In diesem Zusammenhang verweist VTB Capital auf die hervorragende Bilanz der Gesellschaft: Die Russen verfügen über Barmittel in Höhe von acht Milliarden Dollar. Diese betrugen vor zwei Jahren noch zwei Milliarden Dollar. Und die Experten geben sich auch weiterhin optimistisch, denn die Auguren rechnen innerhalb der nächsten zwei Jahre mit einer weiteren Steigerung auf dann 18 Milliarden Dollar. Und auch die Vermögenswerte der Russen dürften sich nach Einschätzung der Analysten bis 2014 mehr als sehenlassen: So könnten sich diese in zwei Jahren laut VTB Capital auf mindestens 107 Milliarden Dollar belaufen. Das entspräche immerhin einer Steigerung im Vergleich zum jetzigen Zeitpunkt von 50 Prozent. Bedenkt man, dass die Marktkapitalisierung aktuell lediglich 50 Milliarden Dollar beträgt, wird die eklatante Unterbewertung der Lukoil-Aktie offensichtlich Und auch der Netto-Gewinn der Russen bewegt sich stabil zwischen neun und elf Milliarden Dollar jährlich. Aufgrund neu erschlossener Lagerstätten könnte sich dieser nach Meinung der Analysten bis 2015 sogar auf 13 Milliarden Dollar erhöhen.
    :::
    Lukoil ist mit einer Öl-Förderung von 768 Millionen Barrel pro Jahr das größte unabhängige russische Energie-Unternehmen. Damit stellt die Gesellschaft gleichzeitig den zweitgrößten Produzenten in Russland dar. Solange die Ölpreise nicht wesentlich und nachhaltig unter 100 Dollar je Barrel fallen, ist die Aktie der Russen für Öl- und Gas-Fans unter fundamentalen Aspekten auf jeden Fall eine Überlegung wert.







    Autor: (mon), Quelle: EMFIS.COM
    Avatar
    TomekValue77 [KommA]
    schrieb am 24.04.12 12:43:10
    Beitrag Nr. 1.062 (43.080.119)
    hallo zusammen, ich bin der tomekvalue77

    überlege mir hier einzusteigen, denn die absolute unterbewertung kann ich so nicht an mir vorbeigehen lassen...
    kennzahlentechnisch ein superschnäppchen, nur putin ist unvorhersehbar..
    die dividende lukoils will ich schon mitnehmen, somit werde ich die nächsten tage hier sehr wahrscheinlich einsteigen.

    gruß
    tomekvalue77
    Avatar
    ValueFreak
    schrieb am 24.04.12 20:23:55
    Beitrag Nr. 1.063 (43.082.804)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.080.119 von TomekValue77 am 24.04.12 12:43:10Das ist eine gute Idee. Allerdings ist bereits am 2.5. der ex Termin.
    Avatar
    Jo2012
    schrieb am 26.04.12 13:44:44
    Beitrag Nr. 1.064 (43.091.353)
    Lukoil ist aus gutem Grund unterbewertet. Die fallende Produktion in Kombination mit zukünftig fallenden Ölpreisen könnte zu erheblichen Belastungen führen.

    Investoren sollten sich die Frage stellen, ob sie glauben, dass Lukoil eine Trendwende bei der Produktionsleistung hevorrufen kann. Schafft Lukoil dies, stehen dem Unternehmen sehr viel höhere Bewertungen zu.
    Avatar
    ALF-FRED
    schrieb am 27.04.12 06:35:05
    Beitrag Nr. 1.065 (43.095.015)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.091.353 von Jo2012 am 26.04.12 13:44:44Deswegen ist die News ja sehr positiv zu sehen :


    Russia LUKOIL starts oil production in Iraq




    Thursday, 26 Apr 2012




    Reuters cited Mr Vagit Alekperov head of LUKOIL as saying that Russia No.2 crude producer LUKOIL is to start production drilling in Iraqi West Qurna-2 oilfield next week.

    He also said that he sees crude production at the field at 150,000 by the end of 2013.

    He added that "Next week production drilling will be started. The first unit will drill 27 wells."

    Source - Reuter

    (www.steelguru.com)
    Avatar
    Jo2012
    schrieb am 27.04.12 08:32:35
    Beitrag Nr. 1.066 (43.095.338)
    Leider fällt die oben genannte Menge nicht ins Gewicht. Die wird die Trendwende noch nicht einläuten.
    Avatar
    ALF-FRED
    schrieb am 09.05.12 10:19:32
    Beitrag Nr. 1.067 (43.139.850)
    Lukoil müßte heute ex divi sein
    Avatar
    carrier000
    schrieb am 09.05.12 22:14:17
    Beitrag Nr. 1.068 (43.143.967)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.139.850 von ALF-FRED am 09.05.12 10:19:32Yep, warte trotzdem noch mit dem Wiedereinstieg, obwohl es optisch günstig ist ...

    :cool: :cool:


    XETR DIVIDEND INFORMATION - 09.05.2012

    FOLGENDE WERTPAPIERE WERDEN AM 08.05.2012 CUM DIVIDENDE UND AM 09.05.2012
    EX DIVIDENDE GEHANDELT.


    INSTR EXCH ISIN INSTRUMENT NAME DIVIDEND AMOUNT

    LUK XETR US6778621044 LUKOIL N.K.SP.ADR RL-025
    Avatar
    ALF-FRED
    schrieb am 13.05.12 07:17:14
    Beitrag Nr. 1.069 (43.158.065)
    http://www.bloomberg.com/news/2012-05-12/russia-stocks-drop-…

    :) 75 Rubel Divi :)

    sind 2,49 US Dollar

    2,49 US Dollar sind

    1,927 Euro
    Avatar
    Jo2012
    schrieb am 13.05.12 09:35:53
    Beitrag Nr. 1.070 (43.158.157)
    Vergangenes Jahr gab es zusätzlich noch eine Sonderdividende von 50 Mrd. Rubel. Auf die Aktie entfielen dann ca. 1,5 EURO. Bin gespannt, wie Lukoil dieses Jahr seinen Cash-Bestand nutzen wird.