DAX+1,32 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,26 % Öl (Brent)+1,84 %

Nokia - strong buy (Seite 1603)



Antwort auf Beitrag Nr.: 43.137.690 von fako73 am 08.05.12 20:34:15Der Kurs schwankt nur um ein paar Cent über den ganzen Tag.
Irgendwie kann ich mich des Eindrucks nicht erwhren, dass immer wenn er fallen wollte einer genau auf das Niveau von 2.45Euro gekauft hat
1 Antwort
http://www.cbronline.com/news/t-mobile-picks-ericsson-and-no…

Großauftrag für NSN. Deshalb heute im plus?
Was denkt ihr über T-mobile USA? Ob die die Wende schaffen? Nachdem Obermann sie nicht losgeworden ist, müssen sie jetzt viel investieren. Wahrscheinlich wird es ohne Partner nicht gehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.137.830 von Geldler am 08.05.12 20:58:02Ich glaube so weit ist es nicht. In diesem Jahr kommt das nicht in Frage, sondern nächstes Jahr. Es kann aber auch nur eine techn. Reaktion sein. Lassen wir uns mal überraschen.
Auf diesem Niveau kann MS ruhig 100 Prozent Aufschlag geben und bezahlt nicht mehr als die Marktkapitalisierung im März / April. Warum soll MS bei Interesse an Nokia länger warten bis sich der Kurs auf 5 erholt hat und bezahlen dann noch ne Übernahmeprämie von XXX Euro ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.137.928 von Geldler am 08.05.12 21:14:33@Geldler
Zitiat: Die Abschreibungen in der Bilanz waren verdächtig hoch!


Was willst Du mit "verdächtig hoch" zum Ausdruck bringen? Was kommt dir dabei verdächtig vor? Kannst Du deine Aussagen konkretisieren? Danke!

Die Abschreibungen in der Bilanz sind sicherlich zutreffend vorgenommen worden. Ich glaube nicht, dass die Wirtschaftsprüfer nicht gerechtfertigte Abschreibungen in der Bilanz zulassen! Dies war früher nach HGB infolge des ausgeprägten deutschen Vorsichtsprinzips in bestimmten Grenzen möglich, nicht jedoch nach internationalem Bilanzrecht (US-GAAP oder IFRS). Wenn Bewertungsspielräume ausgenutzt worden sind, ist dies legitim.

Das mit dem Drücken des Kurses, mit der Intention "billig" an das Unternehmen zu kommen, entspringt wohl einem ausgeprägten Wunschdenken. :cry:
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.138.315 von AntiBrandi am 08.05.12 22:31:08Das mit dem Drücken des Kurses, mit der Intention "billig" an das Unternehmen zu kommen, entspringt wohl einem ausgeprägten Wunschdenken.

Diese Art von Verschwörungstheorien kommt zwangsläufig irgendwann. Wundert mich das nicht jemand schon früher im Orderbuch erkannt hat das der Kurs absichtlich gedrückt wird. Aber Geldlers Vermutungen waren schon immer recht kühn.... :laugh:
Zitat von Wickinger66Der Kurs schwankt nur um ein paar Cent über den ganzen Tag.
Irgendwie kann ich mich des Eindrucks nicht erwhren, dass immer wenn er fallen wollte einer genau auf das Niveau von 2.45Euro gekauft hat


Also, ich war´s nicht.

Eigentlich waren wir vor etwa einem Monat noch bei EUR 3,90 - dann ging´s runter bis fast auf EUR 2,30 - m.E. sind da mal ein paar ct nach oben "erlaubt"...

Angenehme Nachtruhe.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben