Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    C.A.T. oil AG - Ölfeld-Service-Unternehmen | catoil | cat oil (Seite 260)

    eröffnet am 04.05.06 10:01:57 von
    Bullentango

    neuester Beitrag 24.11.14 14:45:30 von
    Cuki
    Beiträge: 4.983
    ID: 1.057.788
    Aufrufe heute: 952
    Gesamt: 654.759


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    Ostdi
    schrieb am 23.07.10 19:06:11
    Beitrag Nr. 2.591 (39.869.536)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 39.831.061 von Ostdi am 16.07.10 11:08:09Wie die Analysten in der Vorwoche erläutert hätten, befinde sich die Bewertung des ATX auf insgesamt sehr günstigen Niveaus. Ausgelöst durch einen guten Start der internationalen Berichtssaison zu Q2 scheine nun auch am Wiener Markt etwas Momentum aufzukommen. Sie würden als Ausblick auf die Q2-Ergebnisse insgesamt recht guten Unternehmenszahlen entgegensehen.

    Vor allem bei RHI (ISIN AT0000676903/ WKN 874182), OMV, voestalpine, C.A.T. oil (ISIN AT0000A00Y78/ WKN A0JKWU), austriamicrosystems (ISIN AT0000920863/ WKN 632638) und Sparkassen Immobilien (ISIN AT0000652250/ WKN 902388) würden die Analysten sehr gute Zahlen erwarten und alle diese Aktien auch weiterhin klar zum Kauf empfehlen. Zusätzlich würden sie auch weiter aktuell zu Investments in Semperit (ISIN AT0000785555/ WKN 870378), Vienna Insurance Group, conwert (ISIN AT0000697750/ WKN 801475) und jetzt auch neu bei AT&S (ISIN AT0000969985/ WKN 922230) raten, die in dieser Woche ganz hervorragende Quartalszahlen vorgelegt habe.

    (Aktuell von der Erste Bank Group über die Wiener Börse)
    Avatar
    Tools_Garden
    schrieb am 26.07.10 12:31:27
    Beitrag Nr. 2.592 (39.875.735)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 39.869.536 von Ostdi am 23.07.10 19:06:11bleibt zu hoffen, dass der langfristige aufwärtstrend diese woche nicht gebrochen wird.

    Avatar
    Rebound21
    schrieb am 02.08.10 14:52:04
    Beitrag Nr. 2.593 (39.912.914)
    Die Kursentwicklung der letzten 9 Monate ist schlichtweg eine bodenlose Enttäuschung.
    Trotz Euro-Abwertung, steigenden Ölpreisen und halbwegs brauchbaren Weltböresen null Kursbewegung. Irgendwann muss man auch dem Zeitfaktor Rechnung tragen und in Maschinenbau- bzw. Exportwerte umschichten. Es kann doch nicht sein, dass das Papier bei dem Umfeld mit der 7 Euro-Marke kämpft....
    Avatar
    Marigold
    schrieb am 02.08.10 21:01:54
    Beitrag Nr. 2.594 (39.915.579)
    es fehlen einfach die nachrichten zu dem Unternehmen..

    Fördert die bekanntheit und damit auch den Kurs, die bewegung die sie derzeit vollzieht ist etwas FRAGLICH.

    wahrscheinlich ist die Aktie wegen des "fehl"-ausbruchs für viele uninteressant geworden.
    ich sehe auch in nächster Zeit keine stärkeren kaufsignale im Kurs.

    Das interesse vieler großen Spekus liegt derzeit einfach nicht in diesem Markt...

    Oder es liegt irgendetwas anderes in der Luft(Wie der bruch des Aufwärtstrendes)
    ______

    Zahlt CAT jetzt eigentlich Dividende??
    Avatar
    klausibanausi
    schrieb am 03.08.10 14:39:07
    Beitrag Nr. 2.595 (39.919.555)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 39.915.579 von Marigold am 02.08.10 21:01:54Dividende : EUR 0,300000
    Ex-Tag : 23. Juni 2010
    Zahltag : 28. Juni 2010
    Avatar
    small-trader
    schrieb am 04.08.10 10:11:13
    Beitrag Nr. 2.596 (39.924.853)
    Kann mich Rebound21 nur anschließen... Unter den ganzen Gesichtspunkten müsste Cat oil eigentlich höher bewertet sein. Aber das liegt mit Sicherheit auch am fehlenden (positiven) Newsflow und der Quartalsbericht, der wahrscheinlich gut sein wird, kommt auch erst Ende August.

    Mein Einkaufskurs liegt bei bei 7,25 € und ich möchte ehrlich gesagt mindestens 1 € pro Schein verdienen.
    Vielleicht klappts ja auch, denn beim aktuellen Kurs wurde meines Erachtens ein Kaufsignal generiert?! Kenne mich aber ehrlich gesagt mit Charttechnik nicht so gut aus.
    Avatar
    Marigold
    schrieb am 05.08.10 11:19:43
    Beitrag Nr. 2.597 (39.933.128)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 39.924.853 von small-trader am 04.08.10 10:11:13Das "LONG" signal was gestern generiert worden ist, ist nicht wirklich stark, das sind so kleine Signale, die selten langfristig wirkung haben..

    Ein extrem Starkes kaufsignal hatten wir damals beim ausbrechen vom Konsolidierungs Dreieck!
    ab diesem Zeitpunkt hätte es extrem nach oben gehen sollen, sind wir ja anfangs auch von 7,2(wo die abwärtstrendlinie lag) bis rauf nach 8,5 und das in ca. 13 werktagen.

    wenn ihr euch noch erinnert (hab das mitverfolgt) am Vortag lag der schlusskurs bei 7,18 interday, außerbörslich Testete der Kurs dann extrem oft die abwärtstrendlinie bis er sie durchbrach (7,21 ist mein einstiegskurs), am nächsten Tag folgte dann sofort eine erhöhung des Rankings auf "BUY" und eine Analyse von der "Ersten Bank" indem sie das Kurszeil auf ca. 9€ erhöht haben, gleich mal 5% an diesm Tag und es ging schön weiter nach oben

    Doch dann kam die EU-Schuldenkrise, und das kaufsignal wurde zerstört mit dem bruch der 7,2 Marke..


    Ich habe den chart, technisch noch nicht analysiert, aber damals wäre platz bis 15 gewesen, mein TakeProfit wär damals bei 12€ gelegen.

    Ich bleib jetzt mal dabei, mal sehen
    Avatar
    Marigold
    schrieb am 05.08.10 11:45:12
    Beitrag Nr. 2.598 (39.933.344)
    zur Graphischen Darstellung, wie stark das damalige kaufsignal war:




    __________________________
    und ein bild von welcher charttechnischen formation.





    __________________________

    Das habe ich mit starkem kaufsignale gemeint, und ein weiteres ist nicht einmal annähernd in Sicht. auch in anderen Formationen nicht.
    Avatar
    arkansel
    schrieb am 05.08.10 13:09:16
    Beitrag Nr. 2.599 (39.934.065)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 39.933.344 von Marigold am 05.08.10 11:45:12Dieser 15 Euro-Bereich ist doch charttechnisch auf die nächsten 12 Monate gesehen noch realistisch, oder? Wie siehst du, dass den?
    Avatar
    Bullentango
    schrieb am 10.08.10 18:05:29
    Beitrag Nr. 2.600 (39.960.437)
    Wird bald einen Ausbruch nach oben geben...

    Nur meine Meinung ;)
    2 Antworten




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    0,00
    -0,14
    -0,15
    +0,66
    +1,03
    +2,69
    +1,72
    +0,21
    +2,00
    +0,63