Borussia Dortmund zurück an die Spitze! (Seite 4329)

    eröffnet am 02.08.06 14:08:34 von
    gekko81

    neuester Beitrag 18.12.14 09:28:30 von
    Thyron24
    Beiträge: 71.573
    ID: 1.074.622
    Aufrufe heute: 770
    Gesamt: 3.572.278


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    hoffihoff
    schrieb am 16.04.13 09:39:23
    Beitrag Nr. 43.281 (44.439.795)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.439.385 von Nerazzurri27 am 16.04.13 08:52:04Die Jungs werden hier nie verstehen , dass es sich beim 3:2 gegen Malaga um eine doppelte gravierende Fehlentscheidung innerhalb von 5 Sekunden handelte :rolleyes: !

    Schieds- und Linienrichter haben innerhalb von 5 Sekunden 2 klare Abseitsstellungen übersehen und das ist das Entscheidende an der ganzen Szene :keks: !
    Avatar
    Meister2012
    schrieb am 16.04.13 09:50:22
    Beitrag Nr. 43.282 (44.439.911)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.437.457 von Meister2012 am 15.04.13 22:11:50Hier noch mal die BVB Konzernumsatzzahlen der letzten 5 Jahre.

    Geschäftsjahr 2007/2008, 107,5 Mio €
    Kalenderjahr 2008, 117,7 Mio € (60,3 + 57,4)

    Geschäftsjahr 2008/2009, 114,7 Mio €
    Kalenderjahr 2009, 112,6 Mio € (58,2 + 54,4)

    Geschäftsjahr 2009/2010, 110,1 Mio €
    Kalenderjahr 2010, 123,0 Mio € (71 + 52)

    Geschäftsjahr 2010/2011, 151,5 Mio €
    Kalenderjahr 2011, 182,9 Mio € (101,4 + 81,5)

    Geschäftsjahr 2011/2012, 215,2 Mio €
    Kalenderjahr 2012, 237,9 Mio € (124,1 + 113,8)

    .....

    Sowohl bei Geschäftsjahr, als auch bei Kalenderjahr
    ein Verdoppelung der Umsätze von 2010 auf 2012.

    ................

    Trend für 2013
    1.1. bis 30.4.2013 gegenüber 1.1. bis 30.4.2012

    Rund 40 Mio Mehreinnahme durch Wintertransfers, CL-Achtelfinale, CL-Viertelfinale, CL-Halbfinale, höhere TV-Gelder, Sponsorenwechsel: Kappa/Puma Seat/Opel...., diverse Erhöhungen: Signal Iduna, Evonik....
    1 Antwort
    Avatar
    lisa46
    schrieb am 16.04.13 09:54:23
    Beitrag Nr. 43.283 (44.439.943)
    juckt kein mensch

    Zitat von hoffihoffDie Jungs werden hier nie verstehen , dass es sich beim 3:2 gegen Malaga um eine doppelte gravierende Fehlentscheidung innerhalb von 5 Sekunden handelte :rolleyes: !

    Schieds- und Linienrichter haben innerhalb von 5 Sekunden 2 klare Abseitsstellungen übersehen und das ist das Entscheidende an der ganzen Szene :keks: !
    Avatar
    Nerazzurri27
    schrieb am 16.04.13 10:04:30
    Beitrag Nr. 43.284 (44.440.023)
    Zitat von Freibauerhttp://www.handelsblatt.com/fussball-champions-league-dortmund-fans-campieren-fuer-ein-madrid-ticket/8068164.html

    Wo sind die Bayern Fans...sind die sich zu fein für Messi zu Campen?
    Oder reicht die Kapazität des Stadions zusammen mit den Preisen?

    Wann war übrigens das letzte spannende Bayern Spiel...
    Kann mir hoffi hoffi mal auf die Sprüngen helfen..?
    http://www.rp-online.de/sport/fussball/champions-league/bvb-…

    no comment...
    Avatar
    Freibauer
    schrieb am 16.04.13 10:07:06
    Beitrag Nr. 43.285 (44.440.051)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.439.911 von Meister2012 am 16.04.13 09:50:22Den größten Vorteil den der BVB hat, ist über fast alle Preise selber bestimmen zu können.

    Gehälter,Ablösesummen, Eintrittspreise, Werbepreise, Merchandising.
    Erfolgsprämien.

    Uefa und Fernsehgelder und Prämienzahlungen nicht, aber die fallen nicht so stark ins Gewicht.

    Und JETZT wenn es Super läuft, hat der BVB gar keinen Grund z.B. Eintrittspreise stärker anzuheben.

    Es bleiben und bilden sich Reserven, falls es mal nicht so gut läuft.

    In diesem Zusammenhang ist es eine Kleinigkeit 10 Cents Dividende
    (6 Mio.€) JEDES Jahr als Dividende auszuschütten.

    Das ist wenig mehr als das Gehalt eines Topspielers..

    Oder wie Watzke sagt, da stehen auch 60.000 Aktionäre hinter uns.
    Avatar
    1909bb
    schrieb am 16.04.13 10:12:04
    Beitrag Nr. 43.286 (44.440.107)
    Zitat von hoffihoffDie Jungs werden hier nie verstehen , dass es sich beim 3:2 gegen Malaga um eine doppelte gravierende Fehlentscheidung innerhalb von 5 Sekunden handelte :rolleyes: !

    Schieds- und Linienrichter haben innerhalb von 5 Sekunden 2 klare Abseitsstellungen übersehen und das ist das Entscheidende an der ganzen Szene :keks: !


    Ja, Hoffi, es reicht jetzt. Und du wirst nie verstehen, dass es beim Spiel gegen Wolfsburg sage und schreibe drei gravierende Fehlentscheidungen innerhalb von 5 Sekunden waren. Erst eine klare Abseitsposition nicht erkannt, dann eine rote Karte wegen eines vermeintlichen Handspiels und nicht zuletzt noch einen gegebenen Elfmeter.

    Nur beim Spiel gegen Wolfsburg (natürlich, weil es da Kontra-Dortmund war) waren es für dich nicht drei Fehltentscheidungen sondern selbstverständlich nur eine: Kuba hat ja schließlich eine Stunde später auch im Abseits gestanden!

    Ist mir echt zu müßig, mit euch auf nem Niveau in 10km Meerestiefe im Atlantik zu diskutieren. Wenn ihr nicht wisst, was Objektivität ist, wenn für euch hier alle alles mit der "Schwarz-Gelben Brille" sehen, dann gebt doch bitte einfach nicht mehr euren Senf dazu. Ich stelle mir hier gerade vor, wie einfach und objektiv man hier diskutieren könnte - ist ja schließlich nicht so, dass zum ersten Mal zwei Deutsche Mannschaften im CL-Finale stehen...
    1 Antwort
    Avatar
    Meister2012
    schrieb am 16.04.13 10:23:59
    Beitrag Nr. 43.287 (44.440.203)
    Ok,
    wenn der Schiri das 3:2 zuückpfeift gehts (wahrscheinlich) 2:2 aus.

    Dann wäre der BVB durch eine Fehleintscheidung (Abseitstor zum 2:1) ausgeschieden.

    Ob 3:2 oder 2:2, in jedem Fall wäre eine Mannschaft durch eine Schiri-Fehlentscheidung rausgeflogen.

    Beide Teams, BVB und Malaga, haben für ihre Verhältnisse eine grandiose CL-Saison gespielt. Keiner hat ein Ausscheiden "verdient", aber einen erwischts halt in der KO Phase.

    ...................

    Hoffi hat im Vorfeld über Malaga abfällig hergezogen und ihnen hier in diesem Forum eine 0:4 Schlappe in Dortmund vorhergesagt.
    Seine Krokodilstränen für das benachteiligte Malaga sind genau so scheinheilig und verlogen, wie seine Behauptung deutsche Teams in jedem Fall bei internationalen Spielen zu unterstützen.
    3 Antworten
    Avatar
    Harlachinger
    schrieb am 16.04.13 10:52:36
    Beitrag Nr. 43.288 (44.440.517)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.440.203 von Meister2012 am 16.04.13 10:23:59Kontroverse Fehlentscheidungen gehören zum Fußball wie die unzähligen Phrasen rund um das Spiel auf dem grünen Rasen. Erst recht, wenn man bedenkt, dass manche Abseits – oder Foulentscheidungen selbst nach der zehnten Zeitlupe noch immer keine einhellige Meinung finden.

    „Im Fußball gleicht sich alles aus.“ So lautet eine der Stammtischphrasen.
    :D

    Die Tore waren zwar irregulär aber der Schiedsrichter hat sie gegeben somit ist es doch müßig darüber zu diskutieren wie das Spiel ohne die Fehlentscheidungen ausgegangen wäre. ;)
    1 Antwort
    Avatar
    Freibauer
    schrieb am 16.04.13 10:57:59
    Beitrag Nr. 43.289 (44.440.577)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.440.517 von Harlachinger am 16.04.13 10:52:36Wirst du bezahlt, so was überflüssiges zu schreiben?

    Es gibt nix langweiligeres als über Spiele von Anno dazumal zu reden

    Rubrik Sport+Motor?

    Ist es schon Sport über längst erledigte Spiele zu schwaffeln?

    Gilt übrigens für alle Teilnehmer hier....
    Avatar
    1909bb
    schrieb am 16.04.13 11:03:34
    Beitrag Nr. 43.290 (44.440.629)
    Zitat von FreibauerWirst du bezahlt, so was überflüssiges zu schreiben?

    Es gibt nix langweiligeres als über Spiele von Anno dazumal zu reden

    Rubrik Sport+Motor?

    Ist es schon Sport über längst erledigte Spiele zu schwaffeln?

    Gilt übrigens für alle Teilnehmer hier....


    Wenn alle Teilnehmer über vergangene Spiele schreiben und diskutieren wollen, außer dir, solltest vielleicht DU dir mal Gedanken machen und nicht der ganze Rest der Rasselbande.




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    0,00
    +0,89
    0,00
    0,00
    0,00
    0,00
    0,00
    0,00
    0,00
    0,00