Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!! (Seite 8662)

    eröffnet am 03.11.06 12:26:20 von
    hasi22

    neuester Beitrag 01.09.14 11:15:47 von
    bayern92
    Beiträge: 141.520
    ID: 1.092.041
    Aufrufe heute: 687
    Gesamt: 14.080.560

    17:35:17
    11,45
    -0,07 €
    -0,61 %
    Hebelprodukt wählen
    Partizipieren Sie überproportional an den Kursbewegungen
    Long
    mit Hebel 12
    Short
    mit Hebel 11

    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 56 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    geld09
    schrieb am 05.05.12 22:43:15
    Beitrag Nr. 86.611 (43.125.712)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.125.555 von Piratenflagge am 05.05.12 21:50:32ich bin kein allwissender Oberlehrer
    ich luege nur nicht in meinem Beruf

    <<<<<<<<<<<<<

    Hallo, es kommt darauf an, wie man "ehrlich" bei diesem Geschäft definiert!

    Ich würde bei Blessing sagen "kreative Buchführung"!

    :laugh::laugh::laugh:

    Was erwartes du in diesem "Haifischbecken"?

    Moral?

    Börse ist kein Ponnyhof!

    Börse ist aber für den Zocker oder Anleger eine freiwillige Veranstaltung!

    So lange es mit dem Gewinn funktioniert ist alles o.k.

    Sind Verluste da, muss ein Sündenbock her!

    Also, ich (auch wenn ich die Fähigkeiten dazu hätte) möchte mit Blessing absolut nicht tauschen!

    Eine Bank besteht nicht nur aus dem Vorstandsvorsitzenden!
    Da ist eine ganze "Herde" gemeinsam unterwegs um so etwas zu managen!

    Und dann kommt da noch das inzwischen fast unberechenbare Umfeld dazu!

    Börse, wie es die Gründerväter mal angedacht hatten existiert schon lange nicht mehr!

    Wenn es gut läuft, gibt es bei der Coba für 2013, als HV Mai 2014 eine "kleine" Dividende imm Centbereich.

    Wenn es schlecht läuft, geht die Coba "über die Wupper".

    So ist die Realität, und wer das Risiko zum "großen Geldverdienen" scheut muss ja keine Coba Aktien oder deren Derivate kaufen!

    Es gibt sicher bessere und auch sicherere Geldanlagen!

    g09
    Avatar
    schlaumeyer
    schrieb am 05.05.12 22:49:45
    Beitrag Nr. 86.612 (43.125.727)
    Zitat von Andrasadamnein mittleid das mag ich nicht

    das gilt für verlierer:D

    darst es behalten:laugh:


    verlierer sind für mich auch so arme tröpfe, die sich selbst als gewinner inszenieren müssen.
    also, mein mitleid hast du, ob du willst oder nicht.
    Avatar
    fluxuz
    schrieb am 06.05.12 03:32:55
    Beitrag Nr. 86.613 (43.125.965)
    HAHAHA habe damals auf empfehlung meiner coba bankberaterin coba aktien zum kurs von 15 euro gekauft...SOOOO FAIL :DDDD
    dann nOchmal bei 9, bei 4 und zuletzt bei 2,04....
    immer in der hoffnung es würde berg auf gehen...bisher nur verloren :D
    so traurig.....

    naja bei 1,30 steig ich wieder ein. in nen paar wochen dann wahrscheinlich bei 90 cent...irgendwann muss der plan ja mal aufgehn :D

    ps: ich bin vooooooolllllll
    WAS LOS
    Avatar
    laotse2
    schrieb am 06.05.12 05:40:28
    Beitrag Nr. 86.614 (43.125.987)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.125.965 von fluxuz am 06.05.12 03:32:55Averaging ist was Schönes, wenn man mehr oder mindestens gleichviel Geld wie beim * vorherigen Einsteigen ** übrig hat.

    * Für Coba-Aktioäre ist hier anstelle des Wortes "beim" die Wörter " bei jedem" einzufügen.
    ** Für Coba-Aktionäre sind hier die Wörter "immer wieder" zu ergänzen.
    Avatar
    Piratenflagge
    schrieb am 06.05.12 08:33:56
    Beitrag Nr. 86.615 (43.126.051)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.125.712 von geld09 am 05.05.12 22:43:15Mit Enttäuschungen muss ein Anleger oder Trader oder Zocker leben, da gebe ich Dir Recht!
    Wäre er aber ein guter Trader oder Anleger dann hat er auch keine Hoffnung und somit bleiben ihm die Enttäuschungen erspart

    Wie sagte ein berühmter Philosoph "Ich kaufe die Hoffnung nicht fuer Geld"


    Ein Vorstandsvorsitzender ist der Kopf eines Unternehmens und verdient dementsprechend
    Soziales MITLEID ist unangebracht !

    MICH STÖRT NOCH nicht einmal dass Herr Blessing schlecht arbeitet
    MIDDELHOFF hat auch super schlecht bei Arcandor gearbeitet

    Finde es nur eigenartig dass diese Herrschaften so schlecht arbeiten duerfen
    und verdienen dabei prächtig

    Was mich aber wirklich stört sind diese Lügen!
    Einem Chef in einem Unternehmen muss man vertrauen können!

    Vielleicht denke ich ja altmodisch und Luegen sind in einer buergerlichen Gesellschaft etwas ganz Normales!
    Dann möchte ich hier mein Statement entschuldigen!

    Ach noch etwas Herr Blessing hat dieses JAHR 2012 gesagt dass nächstes jahr 2013 wieder eine Dividende ausgezahlt wird und nicht 2014( geld09)

    Schauen wir mal Wieviel Wahrheitsgehalt in dieser Aussage ist?!
    Avatar
    expensive2
    schrieb am 06.05.12 09:24:49
    Beitrag Nr. 86.616 (43.126.104)
    "Ach noch etwas Herr Blessing hat dieses JAHR 2012 gesagt dass nächstes jahr 2013 wieder eine Dividende ausgezahlt wird und nicht 2014( geld09)"

    Guten Morgen,
    bin ja sonst ganz bei dir mit dem was du schreibst und das will echt was heißen bei diesem threat aber das Blessing hier als alleiniges Feindbild aufgebaut wird ist absolut Quatsch, es gibt bei der Bank
    noch jede Menge anderer Entscheidungsträger, soweit hat "geld09" auch recht

    hier könnt ihr jetzt mit Pfeilen werfen.......;)
    Zitat:„Ich hoffe, dass wir für das Geschäftsjahr 2013 wieder so weit sein werden“, sagte Blessing dem Magazin laut Vorabbericht vom Donnerstag.

    ..............Die Commerzbank darf ohnehin nur Gewinne ausschütten, wenn sie die Stillen Einlagen des Bundes mit neun Prozent Zinsen bedient. Das sind aktuell noch 1,7 Milliarden Euro. Für 2011 hätten dem Bund etwa 170 Millionen Euro zugestanden.



    Quelle:

    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken/banken-commer…

    mit freundl. Gruß expensive
    Avatar
    Macerto
    schrieb am 06.05.12 10:05:13
    Beitrag Nr. 86.617 (43.126.140)
    oh je...das schaut man sich die postings der letzten stunden und tage an und hoft mal was vernüftiges zu lesen und was sieht mann bis auf ein paar wirklich gute ausnahmen....????..... eine herde voller jammerlappen und eintagsfliegen, die immer noch einen schuldigen für ihr investment suchen....also ich bekenne mich schuldig, das ich in coba investiert haben und auch daran glaube mit diesem investment in ein paar jahren ein ordentlichen gewinn einzufahren. ich machen keinen für meine anlage verantwortlich, auch nicht den herrn martin blessing, den ich wirklich schätze ;-) ;-)

    leute warum tut ihr euch das an...hier sieht es wirklich so aus, als ob manch einer auf schmerzen steht und sich jeden tag aufs neue fragt, warum habe ich in coba investiert ? warum ist martin an allem schuld ? warum mache ich keine 1000 % in 2 monaten und warum ist die erde rund ??? fragen über fragen....nun mein tip..STEIGT AUS !!! und zwar sofort, denn so werdet ihr nie entspannt leben können und sich an dingen erfreuen, die wirklich wichtig sind....

    ich für meinen teil bleibe weiterhin voll investiert und schmunzel über rico11 & co. und über die leute, die nun wirklich hier nichts verloren haben....da sie keinen schneid haben was börse und die damit verbundenen möglichkeiten und gefahren angeht.

    in diesem sinne.....

    gruß aus nrw
    Avatar
    geld09
    schrieb am 06.05.12 10:33:54
    Beitrag Nr. 86.618 (43.126.180)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.126.051 von Piratenflagge am 06.05.12 08:33:56Ach noch etwas Herr Blessing hat dieses JAHR 2012 gesagt dass nächstes jahr 2013 wieder eine Dividende ausgezahlt wird und nicht 2014( geld09)

    <<<<<<<<

    Er sagte wohl: "für das Jahr 2013"...!

    Das bedeutet: im Mai 2014 ist die HV und da wird die Dividende (wenn es welche geben sollte) für das Jahr 2013 ausbezahlt!

    Das ist bei allen Unternehmen so üblich, die jährliche Dividende wird erst nach dem Geschäftsjahr ausbezahlt.

    Er sagte das aber auch unter dem Vorbehalt "stabiler Märkte"!

    Und da kann ich keine Lügen erkennen!

    Er muss ja auch mit entsprechenden Entscheidungen für den Fall der Fälle vorsorgen, das er schnell reagieren kann.
    Und dazu zählt für mich auch die "Genehmigung" einer weiteren Kapitalerhöhung / Umtausch von Hybridkapital in Aktien durch die Aktionäre!

    Sollte es wirklich notwendig sein, kann er dann sofort handeln!

    Hätte er dann diese Genehmigung nicht im Vorfeld schon eingeholt, wäre er handlungsunfähig!

    So sehe ich "verantwortliches Handeln" gegenüber den Aktionären!

    Selbst ein anderer Vorstandsvorsitzender könnte nicht anders handeln!

    Unbequeme Wahrheiten/Tatsachen eben!


    Der Blessing kann nicht machen, was er gerade will, im jetzigen Umfeld ist er und auch die Coba zum Spielball der Märkte geworden!

    Das "Spiel" kann gut ausgehen, es kann aber auch zum Desaster für die Aktionäre werden!

    Das ist Börse live!

    g09
    Avatar
    geld09
    schrieb am 06.05.12 10:42:00
    Beitrag Nr. 86.619 (43.126.194)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.126.140 von Macerto am 06.05.12 10:05:13Hallo, Du hast es mal deutlich (!) auf den Punkt gebracht!

    g09
    Avatar
    Piratenflagge
    schrieb am 06.05.12 11:30:42
    Beitrag Nr. 86.620 (43.126.293)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.126.194 von geld09 am 06.05.12 10:42:00Meinungen können sehr verscheiden!!

    Ich finde MACERTO hat es überhaupt nicht auf den Punkt gebracht!!

    Ein Chef einer börsennotierten Aktiengesellschaft hat auch fuer den "MEHRWERT"
    seiner Aktionären zu sorgen

    Es gibt Aktionäre hier die sind schon ab 20 Euro investiert und haben jede KE
    mitgemacht und sie jammern jetzt.
    Verständlich!

    Selbst ein Freund von mir ist mit 2000 Aktien zu 3,66 Euro investiert
    Auch der jammert seit einiger Zeit!

    Ich fuer meinen Teil wuerde keine Commerzbank kaufen!

    Es gibt 1000 bessere Aktien die ein langfristaktionär kaufen kann

    Ein Söldner wie Blessing steht nicht hinter seiner Firma und seinen MITARBEITERN und seinen Aktionären

    Nachdem Blessing die Commerzbank kaputt bekommen hat, bekommt er wieder einen neuen tollen GUTBEZAHLTEN JOB

    Wer einmal im Haifischbecken schwimmt wie middelhoff koch,blessing maschmeyer bleibt fuer sein Leben lang ein Haifisch !!

    Und es gibt genügend dumme MENSCHEN , die halten die Aktie auch noch bei 0,80 Eurocent und dann schmunzel ich noch nicht einmal ueber MACERTO SONDERN ICH HABE MITLEID!




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    +0,09
    +0,25
    +0,27
    +0,73
    +0,61
    +0,79
    -0,25
    -0,58
    -0,49
    +0,27