Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!! (Seite 8825)

    eröffnet am 03.11.06 12:26:20 von
    hasi22

    neuester Beitrag 28.08.14 12:06:52 von
    Jomtien
    Beiträge: 141.504
    ID: 1.092.041
    Aufrufe heute: 907
    Gesamt: 14.076.741

    13:07:09
    11,46
    -0,255 €
    -2,18 %
    Hebelprodukt wählen
    Partizipieren Sie überproportional an den Kursbewegungen
    Long
    mit Hebel 9
    Short
    mit Hebel 11

    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 51 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    geldmanager
    schrieb am 13.05.12 19:33:39
    Beitrag Nr. 88.241 (43.159.240)
    Zitat von karpatenwolf
    Zitat von aldeboniwer Papiere zu 30,00 kaufte und liegen ließ bekoomt sein Geld nie wieder .. es sei denn wir bekommen eine Inflation von 5.000% .. dann hat er aber auch nix davon ..


    Aber selbst wer bei Kursen um die 5.00 euro eingestiegen ist braucht bei der derzeitigen desolaten europäischen Wirtschaftslage einen langen Atem und gutes Sitzfleisch...

    Die 2.90 halte ich aber bis Endes dieses Jahres noch für machbar. Denke mal ab Herbst hat sich die europäische Finanzlage bereinigt, notfalls auch ohne Griechenland. Dann wird der Kurs hoffentlich wieder an Fahrt aufnehmen.
    Warten wir doch erstmal die HV ab......


    das denke ich auch :)
    langfristig schon, u wer lange genug warten kann der kann auch immer wieder
    neu starten ;)
    alles nur eine einfache interpretation mit den richtigen informationen so
    funktioniert die börse reibungslos :)
    Avatar
    sge1899
    schrieb am 13.05.12 19:34:31
    Beitrag Nr. 88.242 (43.159.242)
    War abzusehen...


    19:18 Uhr
    Griechischer Linken-Chef Tsipras lehnt Koalition ab
    Athen – In Griechenland sind erste Vermittlungsbemühungen von Präsident Karolos Papoulias um die Bildung einer Koalitionsregierung am Widerstand der radikalen Linksallianz gescheitert. Syriza-Chef Alexis Tsipras sagte in Athen nach einem Treffen mit den Parteivorsitzenden der Konservativen und der Sozialisten, er könne keiner Regierung beitreten oder eine solche auch nur unterstützen, die vorhabe, die Sparauflagen für das internationale Rettungspaket für Griechenland weiter zu erfüllen.
    Avatar
    karpatenwolf
    schrieb am 13.05.12 19:41:29
    Beitrag Nr. 88.243 (43.159.257)
    Zitat von hasenzahn222,90 wären 100%, wenn der kurs morgen auf 1,45 fällt. das ist unmöglich mein lieber, denn der kurs ist von 4 auf 1,54 gefallen, obwohl nur über griechenland diskutiert wurde.


    Warum sollte das unmöglich sein? Vom 09.01.2012 (Tief 1.17)- 09.02.2012 (Hoch 2.22) hat sich der Kurs innerhalb von 4 Wochen verdoppelt.
    Also siehts Du doch das es möglich ist.....
    Selbst wenn Griechenland rausfliegen sollte, halte ich einen rasanten Kursanstieg eher für noch wahrscheinlicher. Die Coba hat sich doch mittlerweile fast von allen griechischen Risikopapieren getrennt, oder liege ich da falsch?
    Avatar
    erti
    schrieb am 13.05.12 19:54:08
    Beitrag Nr. 88.244 (43.159.283)
    !
    Dieser Beitrag wurde von a.mueller moderiert. Grund: Beleidigung
    Avatar
    hasenzahn22
    schrieb am 13.05.12 19:55:20
    Beitrag Nr. 88.245 (43.159.289)
    Zitat von karpatenwolf
    Zitat von hasenzahn222,90 wären 100%, wenn der kurs morgen auf 1,45 fällt. das ist unmöglich mein lieber, denn der kurs ist von 4 auf 1,54 gefallen, obwohl nur über griechenland diskutiert wurde.


    Warum sollte das unmöglich sein? Vom 09.01.2012 (Tief 1.17)- 09.02.2012 (Hoch 2.22) hat sich der Kurs innerhalb von 4 Wochen verdoppelt.
    Also siehts Du doch das es möglich ist.....
    Selbst wenn Griechenland rausfliegen sollte, halte ich einen rasanten Kursanstieg eher für noch wahrscheinlicher. Die Coba hat sich doch mittlerweile fast von allen griechischen Risikopapieren getrennt, oder liege ich da falsch?


    ja du liegst falsch, denn: coba hat sich sogar von allen griechenlandanleihen getrennt. das ist aber auch nicht das problem. das problem ist das vertrauen der investoren in euro, das dadurch extrem wegbricht. coba macht auch devisengeschäfte, also euro-geschäfte. wenn der fällt, weil griechenland aussteigt, bricht aus meiner sicht kurzfristig alles zusammen, dax, bankaktien sowiso und coba ist da wie hier alle wissen immer vorne mit dabei...

    schau mal, der kurs ist wie du sagst von 1,17 auf 2,22 gestiegen. Grund: blessing hat am 14.01. bekanntgegeben, dass zu erfüllung der kapitalanforderungen keine staatshilfen notwendig sind, also das man es aus eigener kraft schafft.

    jetzt hat er in der letzten woche die erfüllung der anforderungen bekanntgegeben und wo ist der kurs? noch unter dem niveau, als er lediglich die bekanntgegeben hat, dass man die anforderungen erfüllen wird. das heißt, die erfüllung zum jetzigeem zeitpunkt hat deutlich weniger gewicht als die ledigliche ankündigung zur erfüllung. warum: griechenland und spanien sind die antworten!!!!
    Avatar
    karpatenwolf
    schrieb am 13.05.12 20:09:17
    Beitrag Nr. 88.246 (43.159.318)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.159.289 von hasenzahn22 am 13.05.12 19:55:20Ich glaube Du machst es Dir da etwas zu einfach. Ich rede von einer Kurserholung bis Ende dieses Jahres! Wir haben jetzt Mai und da ist noch eine Menge Luft!
    Du kannst Spanien auch nicht mit Griechenland vergleichen.
    Griechenland hat im Gegensatz zu Spanien keinerlei produzierende Industrie! Die stellen nicht mal Fahrräder her. Leben sozusagen nur von Wein, Weib und Gesang!
    Spanien ist diesbezüglich nicht mal halb so absturzgefährdet wie Hellas. Man sollte bei aller wirtschaftspolitischen Analyse die Fakten nicht durcheinanderbringen.

    So ich verabschiede mich für heute. Wünsche allen Investierten einen guten Start in die kommende Woche.
    Avatar
    geldmanager
    schrieb am 13.05.12 20:14:56
    Beitrag Nr. 88.247 (43.159.334)
    Zitat von karpatenwolf
    Zitat von hasenzahn222,90 wären 100%, wenn der kurs morgen auf 1,45 fällt. das ist unmöglich mein lieber, denn der kurs ist von 4 auf 1,54 gefallen, obwohl nur über griechenland diskutiert wurde.


    Warum sollte das unmöglich sein? Vom 09.01.2012 (Tief 1.17)- 09.02.2012 (Hoch 2.22) hat sich der Kurs innerhalb von 4 Wochen verdoppelt.
    Also siehts Du doch das es möglich ist.....
    Selbst wenn Griechenland rausfliegen sollte, halte ich einen rasanten Kursanstieg eher für noch wahrscheinlicher. Die Coba hat sich doch mittlerweile fast von allen griechischen Risikopapieren getrennt, oder liege ich da falsch?


    das macht die coba ag ja auch so interesant :)
    aber hier an 1oo% gewinn zu glauben, obwohl es gerade mal 8o% gewinn
    für die geghebn hat die vollprofis sind.
    wer kann denn schon den richtigen zeitpunkt täglich in immer mehr werdenden
    geldumsätzen u immer mehr werdenden preisen die kurzfristig abgewertet werden an 1oo% gewinn glauben. es waren o.8o eur gewinn, aber nur für
    die wertpapier spezialisten, u warscheinlich leerkäufer die sich
    unmengen an papierchen leihen können, was ich nun mal nicht kann.
    Avatar
    freiwilder
    schrieb am 13.05.12 21:51:02
    Beitrag Nr. 88.248 (43.159.566)
    !
    Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: ohne nachvollziehbarer Quellenagabe, ggf. neu einstellen
    Avatar
    Oldshatterhand44
    schrieb am 13.05.12 22:06:55
    Beitrag Nr. 88.249 (43.159.603)
    ...allerspätestens dann, wenn der DAX das GAP bei 5500 zumacht (Könnte z.B. das Ende der Siechen sein) - dann sehen wir den Pennystock Coba...Blessing kanns egal sein...sein Gehalt hat sich binnen Jahresfrist um 160 % gesteigert...und er schmierige Versager-Müller spricht noch von super Leistungen des Managements...der Typ ist doch in der Quadratwurzel schief gewickelt...
    Avatar
    IngChris
    schrieb am 13.05.12 22:13:32
    Beitrag Nr. 88.250 (43.159.624)
    Zitat von karpatenwolfLeben sozusagen nur von Wein, Weib und Gesang!


    Toll - wo ist das genau ? :cool:




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. in %
    -1,26
    -1,64
    -2,70
    -0,95
    -0,83
    -1,26
    -1,58
    -2,34
    -1,59
    -0,65