Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Endlich kann man auch in Deutschland mit Gefängnissen Geld verdienen!

eröffnet am 19.12.06 16:02:34 von
cajadeahorros

neuester Beitrag 19.12.06 18:55:03 von
unlocker
Beiträge: 13
ID: 1.101.324
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 3.189


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
cajadeahorros
schrieb am 19.12.06 16:02:34
Beitrag Nr. 1 (26.307.323)
Jetzt muss man nicht mehr neidisch in die USA schielen: Bilfinger und Berger wird der erste private Gefängnisbetreiber in den Deutschland!

19.12.2006 - 14:41 Uhr
Bilfinger erhält PPP-Auftrag für Gefängnisbau in Sachsen-Anhalt
DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Bilfinger Berger AG hat endgültig den Auftrag erhalten, im Rahmen einer Public Private Partnership die Justizvollzugsanstalt in Burg bei Magdeburg zu planen, finanzieren, errichten und über 25 Jahre zu betreiben. Zum ersten Mal würden in Deutschland damit alle nicht-hoheitlichen Leistungen bei Bau und Betrieb einer Justizvollzugsanstalt vollständig privatisiert, erklärte der Mannheimer MDAX-Konzern am Dienstag.

Bilfinger war bereits im Oktober als bevorzugter Bieter bei dem Projekt ausgewählt worden. Die Vollzugsanstalt soll mit 650 Haftplätzen 2009 in Betrieb gehen. Das Investionsvolumen beträgt den Angaben zufolge rund 100 Mio EUR. Der Eigenkapitaleinsatz von Bilfinger belaufe sich auf 7,5 Mio EUR.

Webseite: http://www.bilfingerberger.de

DJG/hei/jhe
Avatar
EllenW
schrieb am 19.12.06 16:06:59
Beitrag Nr. 2 (26.307.445)
Kaufsignal :laugh:

Alles rein - muss immer vollbelegt sein.
Avatar
Blue Max
schrieb am 19.12.06 16:13:07
Beitrag Nr. 3 (26.307.647)
#1

Hat der eiserne Otto bei denen Aktien ?
Avatar
unlocker
schrieb am 19.12.06 16:14:51
Beitrag Nr. 4 (26.307.687)
Waren Bilfinger & Berger nicht die mit dem Werbeslogan: "Alles muß raus"? :D
Avatar
cajadeahorros
schrieb am 19.12.06 16:15:32
Beitrag Nr. 5 (26.307.702)
Corrections Corp. of America (CXW, in USD) vs S+P 500 :eek:

Avatar
cajadeahorros
schrieb am 19.12.06 16:35:06
Beitrag Nr. 6 (26.308.270)
Lesenswert für die Freunde des Zynismus: Der letzte Quartalsbericht von CXW.

http://www.shareholder.com/cxw/downloads/2006BofA_CreditConf…

(14$ Marge pro Gefangenem und Tag ist die "key-figure").
Avatar
Lanzalover
schrieb am 19.12.06 16:35:44
Beitrag Nr. 7 (26.308.285)
traurig aber wahr
das geschäft ist rentabel

...
Avatar
Blue Max
schrieb am 19.12.06 16:43:38
Beitrag Nr. 8 (26.308.545)
#6

Bäume fällen und Steine klopfen soll noch mehr Marge bringen...

Avatar
NeuSte
schrieb am 19.12.06 17:26:27
Beitrag Nr. 9 (26.309.836)
Fairerweise sollte man auch den Gefangenen die Möglichkeit einräumen Aktien zu erwerben.;)

NeuSte (großer Fan von Haffa und Heyde)
Avatar
unlocker
schrieb am 19.12.06 18:04:26
Beitrag Nr. 10 (26.311.040)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.309.836 von NeuSte am 19.12.06 17:26:27...und wenn mal Kurzarbeit angesagt ist?
...knasten die dann nur noch halbtags? ;)