Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    SUNWIN - let`s go sweet....jetzt erst recht!!!! (Seite 4060)

    eröffnet am 01.04.07 13:45:28 von
    wink

    neuester Beitrag 02.09.14 18:43:16 von
    Joe_Montana
    Beiträge: 48.191
    ID: 1.122.196
    Aufrufe heute: 10.269
    Gesamt: 5.905.998


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    Fortunato69
    schrieb am 18.11.12 18:20:51
    Beitrag Nr. 40.591 (43.837.408)
    Zitat von Apo71Moin Fortunato,

    mit den den Juniors ist es eben so eine Sache...

    In US ist auf jeden Fall der Yakult schon seit Juli diesen Jahres mit Stevia gesüsst;)

    http://www.prnewswire.com/news-releases/yakult-usa-inc-intro…




    Zitat von Apo71Moin Fortunato,

    mit den den Juniors ist es eben so eine Sache...

    In US ist auf jeden Fall der Yakult schon seit Juli diesen Jahres mit Stevia gesüsst;)

    http://www.prnewswire.com/news-releases/yakult-usa-inc-intro…


    Das ist es ja, es wird alles vorbereitet. Wir bekommen doch keine richtigen Antworten.
    Auch Capri Sonne habe ich schon bombardiert, jeweils andere Antworten, aber was im Hintergrund läuft gibt dort oder überall in anderen Firmen keiner bekannt. Und die Geschmäcker sind ja auch in jedem Land anders. Das ist klar bei Mc doof erkennbar.

    Und wie die Amis reagieren wenn was abgeschafft wird kann man gut hier erkennen :


    RIP: Twinkies, Ding Dongs, Wonder Bread, Hostess brands
    Carmen Chai, Global News : Friday, November 16, 2012 12:00 PM


    CHICAGO;IL - NOVEMBER 15: Hostess Brands products are shown on November 15;2012 in Chicago;Illinois. Hostess Brands Inc. has warned striking workers with the Bakery;Confectionery;Tobacco Workers and Grain Millers International Union that it will move to liquidate the company if plant operations don’t return to normal levels by this afternoon.
    Photo Credit: Scott Olson , Getty Images
    TORONTO - So long, Hostess. Today’s generation of kids fighting soaring obesity rates hardly knew ya.

    This weekend may include Twinkie hoarding for some Americans as early Friday, Hostess Brands Inc., the celebrated maker of the iconic golden snack, said the company is going out of business.

    The decades-old corporation that masterminded the production of dozens of delicious, baked goods prepackaged for the masses vowed to shutter its plant doors, laying off its entire fleet of 18,500 bakers and staff.

    Scott Zawadzki@Papa_Zane
    Truly a sad day. instagr.am/p/SF7Bi4uE1-/
    16 Nov 12 ReplyRetweetFavorite
    Gigi LaFaux@GigiLaFaux
    RIP Hostess. I will miss your delightful graphics and terrible-good snack items. instagr.am/p/SF3dr-S6DH/
    16 Nov 12 ReplyRetweetFavorite


    The Texas-based company had warned striking employees that it would file a motion in U.S. Bankruptcy Court to sell its assets and move on if workers didn’t return to regular operations by Thursday evening.

    The nationwide strikers called the company’s bluff.

    Now, among the closures’ sugar-laced, happiness-and-fat-inducing victims: Twinkies, Ding Dongs, HoHos, Wonder Bread, and Drake’s Coffee Cake to name a few.

    That’s bread, variations of cake and cupcake. All everyday staples in some households.

    Anthony Quintano

    @AnthonyQuintano
    Nobody is stocking up on #Twinkies yet here. They are 2/$5. #Hostess @ ShopRite instagr.am/p/SF9oEyO3_u/
    16 Nov 12 ReplyRetweetFavorite
    Sara Kenigsberg@skenigsberg
    .@nowthisnews currently hoarding hostess_snacks. Will sell on eBay. @ NowThis News instagr.am/p/SGFMSohKfi/
    16 Nov 12 ReplyRetweetFavorite
    Gigi LaFaux@GigiLaFaux
    RIP Hostess. I will miss your delightful graphics and terrible-good snack items. instagr.am/p/SF3dr-S6DH/
    16 Nov 12 ReplyRetweetFavorite


    “Many people have worked incredibly long and hard to keep this from happening, but now Hostess Brands has no other alternative than to begin the process of winding down and preparing for the sale of our iconic brands,” CEO Gregory F. Rayburn said in a letter to employees posted on the company’s site.

    Let’s take a moment of silence out of respect for the fallen and those with a sweet tooth around the world.

    Hostess snacks in pop culture



    The indestructible Twinkie has had its share of the spotlight in the past few decades:

    In 1995, Rice University students in Texas dropped a single brave Twinkie off the sixth floor and found that the very durable snack hit the sidewalk with little damage.

    The Gravitational Response Test can be found here.

    Meanwhile, in legal circles, the improbable “Twinkie defense” was coined by reporters while covering the trial for Dan White, who was charged for the murders of Harvey Milk and George Moscone in San Francisco.

    In an episode of Seinfeld, Drake’s coffee cake plays a key role as Jerry tries to buy Newman off with the dessert while in a hospital room.



    The twinkie had a renaissance moment after it appeared in a 2009 movie Zombieland, as characters try to track down the last box on earth.



    Rob Bencze@Benczey
    So Hostess is going out of business. I feel like Woody Harrelson in Zombieland looking for the worlds last twinkie
    16 Nov 12 ReplyRetweetFavorite
    Ray Massa@cypher0550
    Hostess declaring bankruptcy. Odds not looking good for anyone wanting a Twinkie if the zombie apocalypse happens soon #zombieland
    16 Nov 12 ReplyRetweetFavorite
    Red Pill Junkie@red_pill_junkie
    C'mon Hostess! Do it for Tallahassee: Zombieland #twinkie truck scene: youtu.be/MeS6DvyLScE via @YouTube

    15 Nov 12 ReplyRetweetFavorite


    The ripple effect in Canada

    Hostess, which was born at the tail-end of the roaring ‘20s, has its hand in Canadian products.

    Wonder Bread is produced by Toronto-based Weston Bakeries Ltd., while in Montreal, Saputo Inc. is licensed to bake Hostess cakes.

    Canadians have joined in the cause to keep Twinkies alive: on Facebook, a community group has nearly 18,000 followers already.





    Follow @Carmen_Chai on Twitter.

    © Global News. A division of Shaw Media Inc., 2012.
    Tools: PrintShare:


    Read it on Global News: Global News | RIP: Twinkies, Ding Dongs, Wonder Bread, Hostess brands
    Avatar
    Apo71
    schrieb am 18.11.12 18:25:51
    Beitrag Nr. 40.592 (43.837.415)
    http://bevforce.com/news-room/industry-news/pop-water-comes-…

    dieser Bericht zu POP Water (announcement von Ende Oktober) ist ein wenig detaillierter und mir ist aufgefallen, dass der Burke Eiteljorg auch mit von der Partie ist, um seine Erfahrung und Kontakte einzubringen.

    Yesterday, Carter announced that he was launching Pop Water, a low-calorie soft drink with famed fashion photographer Terry Richardson as its design director. Activate Drinks co-founder Burke Eiteljorg is also attached to the project, bringing beverage industry knowledge and contacts to the team.

    Das bringt mich nun auf Activate, welches mit Vitaminen angereichert ist und mit Stevia gesüsst wird, anbei ein paar links

    http://www.activatedrinks.com/#/activate
    http://de-de.facebook.com/activatedrinks


    Anbei nun ein link vonder Wild Flavors Webseite

    http://www.wild.de/wild/opencms/de/ingredient_solutions/be…


    Activating Water“ – so heißt das neue Near Water-Konzept aus dem Hause WILD, das den Konsumenten in zwei Phasen mit Energie versorgt: Zunächst liefert das Getränk einen schnellen Energie-Kick durch natürliches Koffein aus grünen Kaffeebohnen und Dextrose. Die Kombination aus Fruktose und Ballaststoffen stellt zusätzlich lang anhaltend Energie bereit. Das „Activating Water“ ist mit sechs Vitaminen angereichert und enthält nur natürliche Aromen. Der erfrischende Energielieferant ist in verschiedenen, innovativen Geschmacksrichtungen erhältlich.

    Insofern liegt doch der Gedanke nahe, dass der Burke mit Wild schon vorher bei der Entwicklung von Activate zusammen gearbeitet hat, und diesen Kontakt mit in sein neues Lady Gaga/Troy Carter Projekt mitgebracht hat.

    Alles nur Spekulation, aber ein starker Verdachtsmoment;)

    Avatar
    MMausK
    schrieb am 19.11.12 09:48:45
    Beitrag Nr. 40.593 (43.838.523)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.837.134 von toi-toi-toi am 18.11.12 15:50:44Der geschaffte Trendwechsel als Evergreen? Daran kann ich mich nicht erinnern. Es gab immer mal wieder Konstellationen, die einen Boden erhoffen ließen; nun haben wir jedoch endlich nicht nur einen doppelten Boden, sondern eben auch den bestätigten Durchbruch des Abwärtskanals.

    Entwarnung bei EUR 0,25? Wieso erst dann? Doppelter Boden und mehrere höhere Hochs und höhere Tiefs finde ich zumindest auch schon nicht schlecht. Und das bei einem immer noch massiv unterbewertetem Wert mit Potenzial. Bis EUR 0,25 lässt man über 50% liegen. Bei EUR 0,25 haben wir dann auch gleich einen heftigen Widerstand. Aber einverstanden: von EUR 0,25 wäre dann wieder viel widerstandsloser Platz bis ca. EUR 0,40. An einen Ausstieg würde ich dann bei anfangenden 0,50ern denken.

    Erwartung von BB-Pushs? Sehe ich auch als wahrscheinlich an. Vllt in Kombination mit guten Dez-Zahlen. Da würde/sollte der Kurs dann schon etwas vorweg nehmen, und mit einem fundamental untermauertem Push nehmen wir dann die letzten Hürden zu meinen EUR 0,5x.
    Avatar
    Donheinz
    schrieb am 19.11.12 09:55:13
    Beitrag Nr. 40.594 (43.838.549)
    @toi,

    du gibst in einem posting eine falsche information:

    "Übrigens...

    Am 30 Nov. muss Zhang dann ja erstmal die 30 Millionen RMB zurückzahlen, die er sich von Sunwin "gepumpt" hat, (über den Umweg der Sunwin-Tochter Qufu Natural Green Engineering) ...als "Working Capital" für seine Shandong Pharma, die sich ja aufs Beste entwickeln. Mal sehen, ob er es dann für richtig erachtet, Sunwin selber zu entwickeln, oder er die Kreditlinie verlängert. Schließlich heißt es dort auch:"...If further cash or loan is needed, both parties shall sign a new loan agreement..."


    im nächsten posting gibst du zu das es bewusst war:

    "Dacht ich mir schon fast, dass das der richtige "Köder" für Dich ist.:laugh:"


    das zeigt ganz klar das es deine absicht ist, andere mit verdreten tatsachen
    zu verunsicheren!

    dann stelle ich dir erneut eine frage:

    warum machst du das???????????????
    Avatar
    Fortunato69
    schrieb am 19.11.12 10:01:02
    Beitrag Nr. 40.595 (43.838.569)
    Zitat von MMausKDer geschaffte Trendwechsel als Evergreen? Daran kann ich mich nicht erinnern. Es gab immer mal wieder Konstellationen, die einen Boden erhoffen ließen; nun haben wir jedoch endlich nicht nur einen doppelten Boden, sondern eben auch den bestätigten Durchbruch des Abwärtskanals.

    Entwarnung bei EUR 0,25? Wieso erst dann? Doppelter Boden und mehrere höhere Hochs und höhere Tiefs finde ich zumindest auch schon nicht schlecht. Und das bei einem immer noch massiv unterbewertetem Wert mit Potenzial. Bis EUR 0,25 lässt man über 50% liegen. Bei EUR 0,25 haben wir dann auch gleich einen heftigen Widerstand. Aber einverstanden: von EUR 0,25 wäre dann wieder viel widerstandsloser Platz bis ca. EUR 0,40. An einen Ausstieg würde ich dann bei anfangenden 0,50ern denken.

    Erwartung von BB-Pushs? Sehe ich auch als wahrscheinlich an. Vllt in Kombination mit guten Dez-Zahlen. Da würde/sollte der Kurs dann schon etwas vorweg nehmen, und mit einem fundamental untermauertem Push nehmen wir dann die letzten Hürden zu meinen EUR 0,5x.


    guten morge, das wird auch die tois mit seinem fanclub wieder aktivieren !

    schönen rag
    Avatar
    Fortunato69
    schrieb am 19.11.12 10:02:06
    Beitrag Nr. 40.596 (43.838.575)
    schönen tag !!!
    Avatar
    toi-toi-toi
    schrieb am 19.11.12 11:12:22
    Beitrag Nr. 40.597 (43.838.868)
    @Donheinz

    "...das zeigt ganz klar das es deine absicht ist, andere mit verdreten tatsachen zu verunsicheren!"

    Du bist paranoid.;)

    Wenn man sich im Gestrüpp der vielen merkwürdigen Deals, die sich in den Filings finden, auch mal verheddert, ist das ehrlich gesagt kein Wunder. In solchen Fällen steht dann ja auch zuverlässig klickmich zur Seite. Für diejenigen, die sich damit sowieso nicht auseinandersetzen (können), ist es leicht, sich darüber aufzuregen.

    Im Kern geht es ja darum, dass das Working-Capital von Sunwin z.T. in andere Kanäle fließt, als den eigenen Aufbau. Das Anda Loan-Agreement ist übrigens noch großzügiger gestaltet:

    "...At April 30, 2012, loan receivable amounted to $1.9 million, which represented an increase of $1.4 million from April 30, 2011. In December 2011, we entered into a loan agreement with Shandong Anda Biotech Co., Ltd. ( Shandong Anda), a third party which is a major supplier of stevia leaves to our company. According to the terms of the agreement, we lent Shandong Anda approximately $3.1 million. The loan will be due on December 18, 2012 and bears no interest. During the fourth quarter of fiscal 2012 Shandong Anda returned $1.5 million and the balance of the loan was $1.6 million as of April 30, 2012..."

    Die merkwürdigen Investitionen im Immobiliensektor sehe ich mit ähnlichem Zweifel. Sunwin ist ja keine Bank und kein Immo-Entwickler. Angesichts der prognostizierten Wachstumschancen mit Wild, würde ich einen maximalen Ausbau der Produktions-Kapazitäten von Sunwin für sinnvoller erachten. So bleibt man eben ein Jahr nach EU-Zulassung noch erheblich hinter den Stevia-Produktions-Kapazitäten von Zhangs eigener SSP zurück. Mal ganz abgesehen von Haigen und Huaxian in direkter Nachbarschaft.

    Meine Überschlagsrechnung für den Gross-profit bei Vollauslastung der 800 tonnen habe ich ja geliefert, falls jemand auf andere Zahlen kommt...bittesehr?!...könnte man drüber "diskutieren".

    Popwater oder nicht, ich gehe immerhin schon von Volllauslastung aus. Wieviel dann in der Bilanz auf der Ausgabenseite etc. auftaucht, darauf kommt es an. Und das wird man ja demnächst wieder überprüfen müssen.

    Gruss.:)
    Avatar
    Donheinz
    schrieb am 19.11.12 13:01:35
    Beitrag Nr. 40.598 (43.839.340)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.838.868 von toi-toi-toi am 19.11.12 11:12:22ob ich paranoid oder du bewust falsch informieren willst.....
    darüber kann sich jeder selbst seine meinung bilden.
    fakt ist das du, wie heute klar für jeden zu lesen war, bewust falsche
    interpretationen verbreitet hast! nicht "verheddert"!

    übrigens hast du das neulich schon mal gemacht, als du den inhalt des englichen berichtes über die übernahme des geschäftsbereiches von cargill durch wild falsch wiedergegeben hast mit den worten
    " meines erachtens nach geht es hier nur um die abfüllstationen"

    nach dem ich die deutsche übersetzung eingefügt habe hast du das ignoriert und einfach eine neue baustelle aufgemacht.........

    solltest es daran liegen das du des englischen nicht mächtig bist, dann solltest du nicht ständig versuchen aus den englischen filings zu interpretieren...

    dann deine ansicht das, dass investieren in immobilien z. zt. keine gute sache ist... na ja, ich glaube da bist nicht ganz auf dem laufenden.

    das wars von mir zu dir....diese art von interpretationen, verdrehung und behauptung kennen wir schon zu genüge von herrn "carlsson", der hatte übrigens die gleiche englischschwäche, wenn es um die wiedergabe von inhalten ging....vieleicht kennt ihr euch ja;)
    Avatar
    Fortunato69
    schrieb am 19.11.12 13:41:26
    Beitrag Nr. 40.599 (43.839.477)
    Zitat von Donheinzob ich paranoid oder du bewust falsch informieren willst.....
    darüber kann sich jeder selbst seine meinung bilden.
    fakt ist das du, wie heute klar für jeden zu lesen war, bewust falsche
    interpretationen verbreitet hast! nicht "verheddert"!

    übrigens hast du das neulich schon mal gemacht, als du den inhalt des englichen berichtes über die übernahme des geschäftsbereiches von cargill durch wild falsch wiedergegeben hast mit den worten
    " meines erachtens nach geht es hier nur um die abfüllstationen"

    nach dem ich die deutsche übersetzung eingefügt habe hast du das ignoriert und einfach eine neue baustelle aufgemacht.........

    solltest es daran liegen das du des englischen nicht mächtig bist, dann solltest du nicht ständig versuchen aus den englischen filings zu interpretieren...

    dann deine ansicht das, dass investieren in immobilien z. zt. keine gute sache ist... na ja, ich glaube da bist nicht ganz auf dem laufenden.

    das wars von mir zu dir....diese art von interpretationen, verdrehung und behauptung kennen wir schon zu genüge von herrn "carlsson", der hatte übrigens die gleiche englischschwäche, wenn es um die wiedergabe von inhalten ging....vieleicht kennt ihr euch ja;)


    und genau sas habe ich auch schon mehrmals angemerkt !!!!
    immer am wichteln und immer verdrehen ! das muss ja einen vorsatz haben ! umsonst ist das sicher nicht !
    Avatar
    toi-toi-toi
    schrieb am 19.11.12 14:41:41
    Beitrag Nr. 40.600 (43.839.695)
    @Donheinz+Fortunato

    Ich wünsche "Gute Besserung".:laugh:




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    +33,33
    +0,42
    +0,14
    +3,11
    0,00
    +0,75
    -8,40
    -33,33
    -3,77
    -2,21