Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    GWG Megatrend Rare Earth - Seltene Erden (Seite 120)

    eröffnet am 03.04.07 23:12:17 von
    4now

    neuester Beitrag 22.10.14 08:06:08 von
    fewbucks
    Beiträge: 10.066
    ID: 1.122.587
    Aufrufe heute: 88
    Gesamt: 829.049


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 37 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    4now
    schrieb am 17.01.10 11:51:36
    Beitrag Nr. 1.191 (38.752.550)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.752.106 von Fritz777 am 17.01.10 01:55:06für mehr Schlagzeilen würde wohl Toyota sorgen
    Schlagzeilen sind das eine Maß, die Steenkampskraal Lizenz würde aber bedeuten daß wir in 18 Monaten produzieren und uns Käufer von Produkten die Tür einrennen = explosion bei den echten Umsätzen.
    Toyota würde wohl die Finazierung der zwei HREE Projekte sicherstellen und eine Art Adelstitel. Beides werden wir in den nächsten Monaten bekommen.
    Avatar
    Fritz777
    schrieb am 17.01.10 13:58:43
    Beitrag Nr. 1.192 (38.752.870)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.752.550 von 4now am 17.01.10 11:51:36Hi 4now

    Auch ich finde die Steenkampskraal Lizenz sehr bedeutend, halte ja eine Position die ich nicht so schnell verkaufen möchte, sehe aber in einer positiven Toyota News eine Gelegenheit mit einer neuen Position schnelle Gewinne zu machen, das ist aber mehr persönlicher Kram.

    Gruß Fritz
    Avatar
    Fritz777
    schrieb am 17.01.10 21:49:59
    Beitrag Nr. 1.193 (38.754.083)
    Magna präsentiert in Genf Elektroauto

    Magna sorgt auf dem Genfer Salon wieder einmal für Spannung: Mit dem Mila EV präsentiert der Stronach-Konzern mehr als nur ein Elektroauto.

    Saubere Sache: Der schicke E-Flitzer in der Größe eines VW Polo bietet vier Personen Platz, Reichweite 150 Kilometer
    Die Autowelt blickt in den nächsten zwei Wochen gebannt nach Genf, wo die gebeutelte Branche ihre Überlebens-Szenarien zur Schau stellen muss. Zu den Ausstellern, die der Krise offensiv begegnen, zählt der Zulieferer und Auftragsfertiger Magna, der die Bühne in der Schweiz erneut für einen spektakulären Auftritt nützt: Schoben die Grazer im Vorjahr mit dem Mila Alpin die Studie eines geländegängigen Hybrids ins Rampenlicht, wird nächsten Dienstag die Weltpremiere des ersten Magna-Elektroautos zelebriert.

    Botschaft. Die Botschaft, die Magna bei der wichtigsten Automesse des Jahres absetzt, ist klar. Mit dem Mila EV (EV steht für Electric Vehicle) will Magna seine Kernkompetenz für die Entwicklung und Fertigung von zukunftsweisenden Alternativ-Fahrzeugen demonstrieren. Kernstück des 3,86 Meter langen Fünftürers ist die kompromisslos für diese Technologien entwickelte Plattform, die Magna den Herstellern schmackhaft machen will.

    150 Kilometer Reichweite. Der Prototyp entspringt einer Zusammenarbeit aller Magna-Gruppen, auch die Lithium-Ionen-Batterie wurde von Magna entwickelt. Der Elektromotor leistet 67 PS. Magna spricht von einer Reichweite von maximal 150 Kilometern, ehe der "Saft" zu Ende geht und der Stromer für zweieinhalb Stunden an die Starkstrom-Dose muss.

    Autokrise. In den USA ist Magna bereits als Kooperationspartner von Ford für die Elektrifizierung eines Fahrzeugs verantwortlich: Der E-Focus soll in den USA 2011 starten. Die Autokrise setzt freilich auch Magna zu. Im vierten Quartal 2008 schrieb man rote Zahlen, unter dem Strich blieb ein Gewinn von 71 Millionen US-Dollar. Die Zahl der bei Magna-Steyr in Graz gefertigten Autos brach um 60 Prozent ein.

    50.000 Autos. Heuer sollen nur knapp 50.000 Autos vom Band laufen. Laut Gerüchten soll Magna den Einstieg bei Ex-Partner Deripaska prüfen, dessen Autokonzern GAZ vor der Pleite steht.
    GERHARD NÖHRER
    http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/1813159/ind…

    Langsam aber sicher geht es weiter mit den Anwendungen von RE.

    Gruß Fritz
    Avatar
    Fritz777
    schrieb am 17.01.10 21:56:55
    Beitrag Nr. 1.194 (38.754.091)
    Sorry habe gerade vor ein paar Tagen in der Kleinen einen Beitrag über Magna und Elektroautos gelesen, jetzt aber einen alten Beitrag ergoogelt.

    "Hauptstadt der E-Autos" führt gelbe Zone ein

    Nach blau und grün sieht Graz bald auch gelb. Stadtchef Nagl kündigt Gratis-Parkplätze in Toplagen für E-Autos und Stromzapfsäulen an.

    Gratis-Parkplätze in Toplagen für E-Autos und Stromzapfsäulen sind geplant
    Es ist - gerade in Zeiten der Krise - ein hoffnungsvoller Stromschlag, den Magna dem Raum Graz versetzt. Mit den Kooperationspartnern Energie Steiermark und Graz AG an Bord startet der Zulieferer das weltweit erste Magna-Kompetenzzentrum für Elektromobilität in der Stadt an der Mur, die so zur Hauptstadt der E-Autos aufsteigen könnte (wir berichteten).

    Entscheidende Impulse für das Projekt will die Stadt selbst geben, betont Bürgermeister Siegfried Nagl. Man werde bei der Infrastruktur entscheidend mithelfen, damit Magna das 50-Millionen-Investment in Forschung und Entwicklung auch erfolgreich auf die Straße bringt. "Wir markieren in Graz eine gelbe Zone, in der Fahrer ihre Elektro-Autos gratis parken können. Diese Stellflächen werden in Top-Lagen reserviert, was ein zusätzlicher Anreiz ist", will Nagl alles tun, um den Umstieg vom Antrieb mit Sprit auf jenen mit Strom zu unterstützen. Schon ab Ende 2011 starten ja die ersten Flottenversuche in Graz. Magna will bis dahin - in den Fuhrparks von Energie Steiermark und Graz AG - auf den Straßen der Stadt bis zu 45 Stromboliden in Vollbetrieb gehen lassen.

    Damit einem nicht der Saft ausgeht, sollen in Graz auch ausreichend "Strom-Zapfsäulen" angeboten werden. Nagl will Schritt für Schritt die Flotten aller städtischen Betriebe "unter Strom" setzen. Die Stadt wird all ihre Park+Ride-Center mit E-Auto-Parkplätzen samt Ladestationen aufrüsten. Mittelfristig könnte der Strom auch für Pendler aus der Steckdose kommen. In Gesprächen mit Garagenbetreibern will der Stadtchef erreichen, dass auch dort günstigere Stellflächen mit Ladestationen eingerichtet werden. Im Gipfel mit Banken und Versicherungen will er für Vorreiter beim Umstieg Top-Konditionen für Leasing und Kfz-Versicherungen ausverhandeln.
    BERND HECKE

    Gruß Fritz
    Avatar
    Fritz777
    schrieb am 18.01.10 12:50:31
    Beitrag Nr. 1.195 (38.756.550)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.752.550 von 4now am 17.01.10 11:51:36Hi 4now

    Da du auf die BM nicht reagiert hast in der ich mich erkundigen wollte ob du den Beitrag erstellen möchtest habe nun ich einen kurzen Abriss über GWG im "Kurssprung durch erwartete News als Investmentchance" Thread als Beitrag mit der Nummer#70 erstellt.

    http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1154528-61-70/kur…

    Gruß Fritz
    Avatar
    sunny3999
    schrieb am 18.01.10 21:51:54
    Beitrag Nr. 1.196 (38.760.449)
    China begrenzt den Export von seltenen Erden von USER IBIG aus Arafura Thread!

    Hier noch die Quelle:

    http://info.kopp-verlag.de/news/china-begrenzt-den-export-vo…

    ;)
    Avatar
    4now
    schrieb am 18.01.10 21:59:26
    Beitrag Nr. 1.197 (38.760.485)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.760.449 von sunny3999 am 18.01.10 21:51:54Und wer könnte nur diese Less Common Metals sein ??

    Dr. Ian Higgins, der Direktor des auf die Herstellung von Seltene-Erden-Produkten spezialisierten britischen Unternehmens Less Common Metals, erklärt: »In den nächsten zwölf bis 18 Monaten drohen uns Engpässe bei diesen Seltenen Erden.«
    Avatar
    ernestokg
    schrieb am 19.01.10 09:26:19
    Beitrag Nr. 1.198 (38.761.707)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.760.449 von sunny3999 am 18.01.10 21:51:54Hi,
    laut dem Artikel benötigt jeder Prius 16 Kilometer SE !

    So ganz allmalich fühle ich mich in meiner Meinung bestättigt, daß fast alles was man über SE lesen kann nur dazu dient dem kleinen Mann das letzte Geld aus der Hose zu holen ! ( siehe Kursverlauf dieses Prachtstückes hier !
    Avatar
    wattnu
    schrieb am 19.01.10 10:32:29
    Beitrag Nr. 1.199 (38.762.298)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.761.707 von ernestokg am 19.01.10 09:26:19So ganz allmalich fühle ich mich in meiner Meinung bestättigt, daß fast alles was man über SE lesen kann nur dazu dient dem kleinen Mann das letzte Geld aus der Hose zu holen ! ( siehe Kursverlauf dieses Prachtstückes hier !

    Da kann ich nur hoffen, dass Du Dich irrst (wenn ich auch mittlerweile leider befürchte, dass Du der Wahrheit ziemlich nahe kommst), zumal die 6 Monate aus dem (ohnehin :D) non binding LOI mit Toyota (zu deutsch: nicht bindende Absichtserklärung) übermorgen auslaufen. Sollte da nicht in letzter Minute was verlautbart werden, war auch das mal wieder nur heiße Luft.:rolleyes:

    Bin aber sicher, dass Dir hier im thread bald erklärt wird, dass sowas alles ganz normal ist und Du überhaupt keine Ahnung hast.:D
    Mir fällt auch schon gleich jemand ein, der das sein könnte...:laugh::laugh::laugh:
    Avatar
    Fritz777
    schrieb am 19.01.10 11:06:29
    Beitrag Nr. 1.200 (38.762.646)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 38.761.707 von ernestokg am 19.01.10 09:26:19Hi ernestokg

    Laut dem Artikel sind es meiner Meinung nach eher 15 kg SE.

    Ich persönlich freue mich immer sehr über Meinungen die im Gegensatz zu meiner stehen.
    Würde noch gerne von dir wissen inwiefern der Kursverlauf dem Kleininvestor Geld aus der Tasche zieht um zu sehen ob ich mein Investment eventuell prinzipiell überdenken soll, oder dein Statement keinen Einfluss auf meine Gedankenwelt ausübt.

    Gruß Fritz