Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Der ALCOA-Schock leitet die Trendumkehr bei Rohstoffen ein

eröffnet am 10.04.07 21:09:13 von
MalerWilhelmBartsch

neuester Beitrag 13.01.09 08:50:48 von
neonstreif
Beiträge: 22
ID: 1.123.697
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 8.575


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
MalerWilhelmBartsch
schrieb am 10.04.07 21:09:13
Beitrag Nr. 1 (28.746.958)
Guten Abend!

Mit Alcoa beginnt heute abend traditionell die Berichtssaison für das zweite Quartal. Alcoa liegt an der NYSE zwar leicht im Plus, aber das sehr schwache Handelsvolumen in der Aktie indiziert ein zurück gehendes Vertrauen der institutionellen Anleger.

Für das zurückliegende Quartal werden gute Resultate präsentiert werden - die Flüsterschätzungen liegen zwischen 0,64 und 0,85 Cents und sind von den Analysten im Vorfeld der heutigen Zahlen schon etwas zurück genommen worden. Das Problem werden heute sowohl die Umsatz- als auch die Gewinnaussichten sein. Die Wachstumserwartungen für die nächsten Quartale sind gegenüber den hervorragenden Vorquartalen bereits auf eine Schrumpfung von rund 3% reduziert worden, aber diese Erwartungen sind noch sehr ambitioniert. Wenn die Gewinnerwartungen verfehlt werden - wie zuletzt um rund 20% im September 2006 - wird dies als Ende der Rohstoffhausse interpretiert werden.



Alcoa reagiert traditionell nur mir geringen Kursausschlägen, aber man darf sich auf (stark) fallende Kurse bei ambitionierter bewerteten Unternehmen im Rohstoffsektor einstellen.

Gruß von Wilhelm Bartsch, Kunstmaler
Avatar
was?
schrieb am 10.04.07 21:33:36
Beitrag Nr. 2 (28.747.404)
Avatar
glaubichnich
schrieb am 10.04.07 22:26:53
Beitrag Nr. 3 (28.748.441)
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.746.958 von MalerWilhelmBartsch am 10.04.07 21:09:13@BayerischeMotorenWerke :D

Schätze, du solltest dich für heute vertan haben, sieht derzeit zumindest danach aus: http://www.nasdaq.com/aspxcontent/ExtendedTradingTrades.aspx…

willy
Avatar
IchEmpfehleSembCorp
schrieb am 10.04.07 22:33:19
Beitrag Nr. 4 (28.748.527)
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.748.441 von glaubichnich am 10.04.07 22:26:53Zahlen leicht über dem Durchschnitt der Schätzungen. Wie ist der Ausblick?

Avatar
Fruehrentner
schrieb am 10.04.07 22:53:32
Beitrag Nr. 5 (28.748.839)
10.04.2007 22:22:00

Alcoa eröffnet Berichtssaison mit Rekordzahlen oberhalb der Erwartungen


Pittsburgh, PA (aktiencheck.de AG) - Die Alcoa Inc. (ISIN US0138171014 / WKN 850206), der weltweit größte Aluminiumhersteller, veröffentlichte am Dienstag nach US-Börsenschluss die Zahlen für das erste Quartal 2007. Damit gab der Konzern zugleich als erstes im Dow Jones gelistetes Unternehmen den Startschuss für die neue Berichtssaison. Alcoa konnte aufgrund von gestiegenen Preisen und höheren Umsätzen das höchste Ergebnis in einem ersten Quartal in der Firmengeschichte erzielen.

Das Nettoergebnis belief sich demnach auf 662 Mio. Dollar bzw. 75 Cents je Aktie, nach 608 Mio. Dollar bzw. 69 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Bereinigt um Restrukturierungsaufwendungen belief sich der Gewinn auf 79 Cents je Aktie. Analysten hatten im Vorfeld ein EPS von 75 Cents erwartet.

Die Umsatzerlöse wurden stiegen im Berichtsquartal um 11 Prozent auf 7,84 Mrd. Dollar. Analysten hatten im Vorfeld Umsätze von 7,54 Mrd. Dollar erwartet.

Für das aktuell laufende zweite Quartal 2007 gehen die Analysten derzeit von einem EPS von 83 Cents bei Umsätzen von 7,78 Mrd. Dollar aus.

Die Alcoa-Aktie schloss heute an der NYSE bei 34,91 Dollar (+0,11 Prozent). (10.04.2007/ac/n/a)

Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG



:rolleyes:
Avatar
evamaus
schrieb am 07.05.07 18:23:03
Beitrag Nr. 6 (29.192.871)
hi leute !!! die aktie zieht gigantisch an, was ist los mit EUCH ????
wo sind meine lieblienge ????:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
evamaus
schrieb am 07.05.07 22:04:04
Beitrag Nr. 7 (29.197.810)
...also echt, keiner von EUCH hat lust hier etwas zum berichten ???
:keks::keks::keks:
gruss mausi

ps. steigt ganz guad !!!!:p
Avatar
MalerWilhelmBartsch
schrieb am 10.07.07 23:26:05
Beitrag Nr. 8 (30.624.012)

Aufgrund der Q2-Zahlen von Alcoa und des nunmehr einsetzenden Markttrends nach unten ist es an der Zeit, diesen Thread wiederzubeleben.
Avatar
IchEmpfehleSembCorp
schrieb am 09.10.07 20:54:35
Beitrag Nr. 9 (31.917.360)
:eek: Heute wieder Zahlen! Gleich kommt es unter gleichen Voraussetzungen zum angekündigten Trendwechsel mit einem halben Jahr Verspätung. :D
Avatar
Eriws
schrieb am 26.10.07 10:55:14
Beitrag Nr. 10 (32.159.321)
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.746.958 von MalerWilhelmBartsch am 10.04.07 21:09:13Guten Tag MWB,

Dein Beitrag zu ALCOA ist recht interessant. Inzwischen aber leider schon passé. Allen verlässlichen Informationen nach wird ALCOA demnächst von VALE DO RIO DOCE übernommen werden bzw. zusammen kommen.
Dies ist nach der Entwicklung bei ALCAN nicht mehr zu vermeiden, wenn ALCOA weiterhin eine wesentliche Rolle auf dem Weltmarkt spielen will.
Trotz der démentis, zu denen sich die beteiligten Firmen sich in solchen Situationen verpflichtet fühlen, wird der Zusammenschluss von ALCOA mit VALE DO RIO DOCE recht bald veröffentlich werden. Die Vorbereitungen laufen bei beiden Firmen auf vollen Touren. Davon wird VALE DO RIO DOCE profitieren ( die Aktie ist zum Beispiel im Vergleich zu RIO TINTO ( Siehe u.a KGV`s) und ALCOA ist noch mehr unterbewertet. Dies liegt jedoch an der Tatsache, dass sowohl VALE DO RIO DOCE als auch ALCOA sich noch nicht (offiziell) mit dem passenden Partner (Tandem Rohstoffproduzent und Verarbeiter) zusammengetan haben. Ich rechne damit, dass die Vertäge über den Zusammnenschluss noch in November bekannt gegeben werden.

Mit ferudlichen Grüßen