DAX+2,34 % EUR/USD+0,31 % Gold+0,47 % Öl (Brent)-0,74 %

Der Start ist geglückt (Seite 53)



Beitrag schreiben
Marketingplan von dog-goes
Präsenz bei den europäischen Tiermessen, Zuchtschauen und Kongressen (Interzoo in
Nürnberg, Messen in Barcelona und Bologna, etc.)
Mehrsprachiger Internetauftritt mit Online-Shop-Funktionalität
Ausbau von Kooperationen mit Optik- und Tierarztverbänden
Weiterentwicklung von Absatzwegen durch bestehende Kooperationen mit den großen
Tierbedarfsketten (Fressnapf, Zooplus, Meiko AG)
Erweiterung der TV-Berichterstattung (wie bisher u. a. SAT 1 – „Planetopia“, VOX – „Hund-
Katze-Maus“, Bayerisches Fernsehen – „Brisant“, SAT 1 – „Frühstücksfernsehen“ und ZDF –
“Volle Kanne Susanne“)


Referenzkunden
DOK – Fachverband Deutscher Tierärzte für Augenheilkunde
Schecker GmbH (Norddeutschland)
Zooplus AG
Das Futterhaus GmbH
Fielmann
Apollo Optik AG
Tierklinik Potsdam
Fressnapf GmbH + Co. KG
Meiko AG, Schweiz


so lächerlich finde ich die Sache nicht

Gruß Uwe
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.791.823 von Boersenbommel am 17.12.07 15:40:14Guten Tag!

Bin neu hier und noch nicht sicher, wie ich mich zu Capella stellen soll.
Seinerzeit auf AECO reingefallen, Aktie begraben und als Catalis weitergeführt. Mit Archea gutes Geld gemacht, weil ich die Capella Aktie am Stichtag im August nicht verkauft habe.

Bin gespannt, was da mit der Hunde-Aktie laufen soll.
Momentan sind die Kurse ja beschissen - und ich dachte, dass es kaum noch schlimmer kommen könnte.
Kann es sein, dass da Manipulationen laufen, wenn Umsätze mit geringsten Mengen den Kurs um 5 oder 6 Cent ausschlagen lassen?

Gruß, Truegrit
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.793.449 von Truegrit am 17.12.07 17:35:08Capella und auch Navigator sind eine Form von "Private Equity".
Mit entsprechenden Risiken und Problemen sollte man leben können.

Ich glaube, dass man sich sonst kaum als Privatanleger so transparent mit relativ bescheidenen Mitteln im Bereich Private Equity bewegen kann als es mit Börsennotierten Beteiligungsfirmen wir Capella, Navigator oder auch DEWB, GCI, Heliad, Arques möglich ist.
Erstere sind etwas mehr Hard-Core, da deren Portfolie kleiner ist bzw. die Ausrichtung etwas spezieller.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.814.354 von mitleser am 19.12.07 14:01:39mit -20% solltest du rechnen.
bis Februar 08, ohne news, sehe ich die 0,30
vielleicht kommt es noch schlimmer..
aber das ist nur meine Meinung
Ich bilde mir ein, dass so ein schwachsinniges Schmierblatt mal was von Kursziel 2,70 verkündet hat :laugh: ! Wird aber langsam Zeit, oder haben die sich etwa um eine Kommastelle vertan 0,270 :mad::cry: ! Gar nicht mehr lustig, was bei dieser Truppe (cat,nuq,nano,bio,arch,squee,itcomp,alle? :( ) hier abgeht ! :confused::cool:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben