Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Diskussionsthread -- AEI - Advanced Explorations A0D8ZT (Seite 1839)

eröffnet am 08.06.07 09:49:39 von
dastecktenergiedrin

neuester Beitrag 16.04.14 11:40:49 von
guckstduu
Beiträge: 29.455
ID: 1.128.475
Aufrufe heute: 95
Gesamt: 2.909.018


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Opla
schrieb am 19.02.12 10:01:51
Beitrag Nr. 18.381 (42.773.205)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.773.199 von Opla am 19.02.12 09:59:16Sorry, Kommando zurück... Das ist ja aus dem Jahr 2010! Man, die könnten echt mal ihre Homepage updaten. :rolleyes:
Avatar
Opla
schrieb am 19.02.12 10:09:15
Beitrag Nr. 18.382 (42.773.222)
Die Frage hat sich auch erledigt, habe gerade gesehen, dass die 8,3 Millionen noch aus dem 2. Quartalsbericht zum 30.06. sind.
Das finde ich inzwsichen echt schon dreist. Da bringt man einen Factsheet Ende Oktober, mit neuen Daten zum Beispiel zur MK am 26.10. Lässt aber die Cashsituation vom 30.06. drin stehen, anstatt hier die 3,3 Millionen anzugeben. Dann brauchen wir uns auch nicht mehr die Frage zu stellen, warum man keine neue Präentation bzw. factsheet bringt, denn dann müsste man wohl 0 CAD angeben.
Ganz ehrlich, seriös ist anders.

Zitat von OplaIch habe eine Frage bezüglich der Finanzen, vielleicht kann das ja jemand beantworten. Laut Finanzbericht hatte man zum 30.09.2011 noch 3,3 Millionen Cash.
Laut Factsheet auf der Homepage vom 26.10.2011, also knapp einen Monat später, werden aber 8,3 Millionen angegeben. Wie kann das sein?


Avatar
Tepin
schrieb am 19.02.12 10:29:18
Beitrag Nr. 18.383 (42.773.260)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.773.222 von Opla am 19.02.12 10:09:15@OPLA: Du hattest dich zwischenzeitlich bemüht die AXI Story zu verstehen, davon sehe ich nicht mehr viel.
Du hast anscheinend Angst, dich bei AXI verspekuliert zu haben. Deine Hauptangst ist, dass AXI pleite geht. Schuld daran ist das Management mit dem Deal mit XXP. Du hast wahrlich nur an der Oberfläche gekratzt und argumentierst auf Grund des niedrigen Aktienkurses.

Fakt ist, dass AXI einen strategischen Partner gefunden hat, der bis zu 1 Mrd. finanzieren will. Der AXI/XXP Deal ist genauso langwierig wie bei anderen (Adriana-WISCO usw.). Fakt ist, dass AXI nicht mehr viel Geld übrig hat, aber die Zwischenfinazierung von 5 Mio CAD fast da ist. Ich hätte sie auch früher erwartet, aber das Geld kann jeden Tag kommen.

Wovor hast du Angst ? Als du eingestiegen bist, war die Situation nicht anders als jetzt. Nochmal, die Chinesen vertrauen komplett auf ihre eigene Machbarkeitsstudie zu RB. Wenn diese negativ wäre, würden sie nicht 5 Mio investieren und ihren Anteil erhöhen, würden sie nicht eine Firma in HK für die Abwicklung gründen usw. !
Avatar
Opla
schrieb am 19.02.12 10:41:50
Beitrag Nr. 18.384 (42.773.290)
Hallo Tepin,

Nicht Angst, ich nenne es eher Vermutung mich verspekuliert zu haben. Wie gesagt es ist nur Geld und mit Angst wäre man an der Börse schlecht beraten.

Alles was du schreibst ist bekannt, bzw. wird vermutet. Du schreibst es doch selbst, ein Partner der Finanzieren will, dies aber noch nicht hat. Du schreibst von einer eigenen Machbarkeitsstudie, zeige mir diese bitte oder ein Link, an dem man dies nachprüfen kann. Ansonsten verbuche ich dies ebenfalls unter Vermutung von dir.

Es hat sich schon einiges verändert seit ich wieder investiert bin und sogar durchaus positives. Man hat zwei Resourcenschätzungen gebracht und sogar zwei sehr gute. Der Nachteil jedoch ist und der überwiegt, dass AXI und damit das Management absolut untransparent und Anlegerunfreundlich agieren.

Und natürlich mache ich die Fortschritte des Unternehmens auch am Aktienkurs fest. Nicht nur aber auch. Denn wenn über Monate hinweg der Aktienkurs um 80% fällt, während das Unternehmen ständig Fortschritte meldet und sogar gute Fortschritte in unseren Augen und wenn Eisenerzexplorer reihum im Kurs kräftig zulegen, nur AXI nicht, dann muss man sich Gedanken machen, dann muss man hinterfragen, ob im Hintergrund etwas läuft das eben nicht rosig ist und das dem Kleinanleger bisher vorenthalten wird.


Zitat von Tepin@OPLA: Du hattest dich zwischenzeitlich bemüht die AXI Story zu verstehen, davon sehe ich nicht mehr viel.
Du hast anscheinend Angst, dich bei AXI verspekuliert zu haben. Deine Hauptangst ist, dass AXI pleite geht. Schuld daran ist das Management mit dem Deal mit XXP. Du hast wahrlich nur an der Oberfläche gekratzt und argumentierst auf Grund des niedrigen Aktienkurses.

Fakt ist, dass AXI einen strategischen Partner gefunden hat, der bis zu 1 Mrd. finanzieren will. Der AXI/XXP Deal ist genauso langwierig wie bei anderen (Adriana-WISCO usw.). Fakt ist, dass AXI nicht mehr viel Geld übrig hat, aber die Zwischenfinazierung von 5 Mio CAD fast da ist. Ich hätte sie auch früher erwartet, aber das Geld kann jeden Tag kommen.

Wovor hast du Angst ? Als du eingestiegen bist, war die Situation nicht anders als jetzt. Nochmal, die Chinesen vertrauen komplett auf ihre eigene Machbarkeitsstudie zu RB. Wenn diese negativ wäre, würden sie nicht 5 Mio investieren und ihren Anteil erhöhen, würden sie nicht eine Firma in HK für die Abwicklung gründen usw. !


Avatar
Tepin
schrieb am 19.02.12 10:44:32
Beitrag Nr. 18.385 (42.773.297)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.773.290 von Opla am 19.02.12 10:41:50Schaue dich mal auf den Seiten der XXP Firmengruppe um und du wirst Informationen über die eigene Machbarkeitsstudie finden, ebenso wirst du sehr viel über den Ablauf bei XXP erfahren. Die eigene Studie von XXP ist Fakt.
Avatar
Opla
schrieb am 19.02.12 10:50:46
Beitrag Nr. 18.386 (42.773.310)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.773.297 von Tepin am 19.02.12 10:44:32Gerade heute morgen war ich wieder auf der XinXing Seite, habe jedoch diesbezüglich nichts gesehen. Hättest du eventuell einen Link? Danke.
Avatar
sugi
schrieb am 19.02.12 11:32:56
Beitrag Nr. 18.387 (42.773.405)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.773.297 von Tepin am 19.02.12 10:44:32Bitte den Link...ich finde auch nix, bezüglich AXI oder RB auf der XXP-Site:confused:
Avatar
Airwave72
schrieb am 19.02.12 12:23:51
Beitrag Nr. 18.388 (42.773.516)

So langsam kann auch ich hier wieder über einen erneuten Einstieg nachdenken. War vor über einem Jahr schonmal mit an Board und hatte den Ausstieg bei 1 CAD verpasst. :rolleyes:

Wenn die Machbarkeitsstudie durch ist, könnte es hier sehr interessant werden. Zumal mit Pathway kein kleiner als Investor dabei ist :)
Avatar
sugi
schrieb am 19.02.12 12:46:53
Beitrag Nr. 18.389 (42.773.568)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.773.516 von Airwave72 am 19.02.12 12:23:51Bin schon 3Jahre bei Axi....aber es scheint mir dass hier zurzeit die absolute Verunsicherung herrscht, bezüglich des 5 Mil-Debenture's! Wenn ich Angst hätte, dass es nicht kommen wird, dann würde ich am Dienstag sofort verkaufen..(Montag ist Family-Day oder sowas in CA...Börse geschlossen). Ich glaube aber daran, das XXP den Laden weiter sponsern wird, auch wenn ich auf der XXP-Seite nirgends etwas darüber finde.
Baffinland Iron war etwas weiter im Norden und Arcelor hatte auch seine Freude daran. Also, dann werden die Chinesen ihre Freude an Axi haben und wir irgendwann hoffentlich ebenso;)

Aber vielleicht gibt uns Tepin noch den LINK...Bitte,bitte,bitte:rolleyes:
Avatar
Airwave72
schrieb am 19.02.12 12:54:45
Beitrag Nr. 18.390 (42.773.593)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.773.568 von sugi am 19.02.12 12:46:53
Wo liegt Dein Durchschnitts-EK?