Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    AMBITION 20-12 (Seite 290)

    eröffnet am 17.06.07 02:49:37 von
    BoBo2000

    neuester Beitrag 28.01.14 11:00:21 von
    Lippi01
    Beiträge: 3.107
    ID: 1.128.951
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 244.204

    Der Tag im Überblick


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    TSIACOM
    schrieb am 13.04.12 17:42:48
    Beitrag Nr. 2.891 (43.036.855)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.036.754 von BoBo2000 am 13.04.12 17:24:11Scheint ein gutes Timing gewesen zu sein. Mal sehen, was die nächsten Wochen bringen.
    Avatar
    BoBo2000
    schrieb am 16.04.12 23:28:24
    Beitrag Nr. 2.892 (43.046.760)
    "update"

    Put auf Ibex35 baue ich morgen früh aus. Dax-Put Einstieg verschiebe ich auf Ende der Woche, obwohl es auch hier für morgen und übermorgen schon sehr wackelig aussieht. Will dies aber noch bestätigt wissen. Ein kleiner Zacken danach nach oben fehlt noch. Ggf. Zukauf Eurostoxx-Discount-Puts.

    Bo
    Avatar
    BoBo2000
    schrieb am 18.04.12 11:21:37
    Beitrag Nr. 2.893 (43.053.914)
    "update"

    Da ist er doch der "Zacken" nach oben. Put auf Ibex 35 wurde planmäßig ausgebaut, ebenso ein dritter Discount Put auf den Eurostoxx 50. Viel mehr nach oben muss da nun nicht mehr kommen. Die Märkte (unnd zwar alle !) sollten in den nächsten Tagen zu einem weiteren Schub nach unten ansetzen, damit die Lage eindeutiger wird, bevor es im Mai nochmals zu einer konsolidierenden Seitwärtsphase mit fallender Tendenz kommt. Nach wie vor und sogar vehemment treiben unsere "Propheten" trotzig die Leserschaft in die Märkte. Mittelfristig drohe hier keine Gefahr !!! Ich sehe das völlig anders. Gerade mittelfristig (also im nächsten halben Jahr) war die Gefahr eines Ausverkaufs selten so hoch. Zugegeben: Insbesondere der Dow ist brutal stark und auch unser heimischer Dax hält sich wacker. Doch dies kann sich besonders beim Dax sehr schnell ändern. Entsprechende Alarmsignale sind deutlichst vorhanden, unverständlicher weise werden diese ausgeblendet. Hier wird nach einem gestrigen Erholungstag von beeindruckender Rallye gesprochen. Diese trägt aus meiner Sicht nochmals eher dazu bei, um den Großteil der Anleger in Sicherheit zu wiegen. Wir werden sehen.
    In folgenden Indizes bin ich nun nach meinen Vorstellungen komplett (short) investiert: Frankreich, Italien, Spanien. Hohe Positionen halte ich ebenfalls bereits auf den Eurostoxx 50, größtenteils jedoch mit Discountern und einem Sicherheitspuffer von 10% bis 20% bis September/Oktober. Je nach Situation erfolgen in diesem Index weitere Zukäufe.
    Nicht investiert bin ich entgegen einiger Rückfragen im Dax und vor allem nicht im Dow bzw. den amerikanischen Märkten. Hier liege ich eher auf der Lauer um ggf. lukrative "Endzeittrades" in 2 bis 3 Monaten zu starten. Ich bin kein Freund mehr von Kurszielen und Marken, docch wenn diese ganze Krise 'mal erledigt ist, steht der Dow schneller bei 30.000 Punkten als man denkt...
    Kommt es wie ich analysiert habe, werde ich jedoch unseren heimischen Kameraden auf dem Wege der endgültigen Bereinigung durchaus begleiten.
    Auf Grund der gegebenen Situation biete ich derzeit deutlich mehr traffic, da wir uns aus meiner Sicht in den entscheidenden beiden Jahren des Jahrzehnts.

    Bo
    Avatar
    BoBo2000
    schrieb am 23.04.12 10:52:22
    Beitrag Nr. 2.894 (43.074.058)
    "update"

    Ich melde mich vorübergehend letztmalig bis Mitte/Ende Juni des Jahres.
    Es ist alles geschrieben. Wie angekündigt wurde die Investitionsquote am Freitag auf 100% aufgestockt. Der Dow ist nach wie vor brutal stark. Umso spannender wird es daher ab Mitte des Jahres im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen, was hier und damit verbunden auch in den europäischen Indizes passiert. Europa geht seinen vorprognostizierten Weg. Noch am Wochenende wurde insbesondere dem Dax ein ausgesprochen bullisches Szenario angepriesen... Auch heute vormittag ist es ausgemachte Sache, das 6.500 spätestens aber 6.200 die Umkehrpunkte überhaupt sind... Wir sprechen uns im Juni, dann haben wir die diee halbe Strecke hinter uns...

    Bo
    Avatar
    BoBo2000
    schrieb am 23.04.12 10:56:58
    Beitrag Nr. 2.895 (43.074.082)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.074.058 von BoBo2000 am 23.04.12 10:52:22Ergänzung weil immer wieder vergessen: Ich warte auf die Jahrhundertchance !!! Käufe erst ab unter € 1,-- oder noch viel tiefer ? Wenn nicht dann, wann dann ? Deutschland's letztes "Bankenhaus"

    Bo
    Avatar
    TSIACOM
    schrieb am 23.04.12 11:35:28
    Beitrag Nr. 2.896 (43.074.339)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.053.914 von BoBo2000 am 18.04.12 11:21:37Nach wie vor und sogar vehemment treiben unsere "Propheten" trotzig die Leserschaft in die Märkte.


    Macht gerade Goldman Sucks in bekannter Manier:

    Goldman Sachs senkt Kursziel für BMW von €115 auf €114.…

    Boah - das sind ja fast 70% Kurspotential ab jetzt! Sicherlich mit dem Argument "China als Wachstumsmarkt"! Nur das die Chinesen alles kopieren wie die Blöden und auch nicht unbedingt zigmillionen Neureiche haben werden.


    Goldman Sachs erhöht Kursziel für Daimler von €86 auf …

    Jo, das sind doch gleich mal 120% Kurspotential!!! (In wieviel Jahren meinen die das überhaupt???)


    Goldman Sachs erhöht Kursziel für Volkswagen von €237 au…

    100% Kurspotential! GS scheint deutsche Autos zu lieben. Wahrscheinlich werden die von der mit dieser Abzocke erwirtschafteten Boni die neuesten Modelle kaufen... :mad:
    Avatar
    turbozertifikat
    schrieb am 24.04.12 00:37:05
    Beitrag Nr. 2.897 (43.078.403)
    Zitat von BoBo2000Ergänzung weil immer wieder vergessen: Ich warte auf die Jahrhundertchance !!! Käufe erst ab unter € 1,-- oder noch viel tiefer ? Wenn nicht dann, wann dann ? Deutschland's letztes "Bankenhaus"

    Bo


    Hallo BoBo2000,
    Du meinst jetzt aber nicht die Deutsche (Commerzbank)Bank :laugh:

    Gruß ;)
    Avatar
    TSIACOM
    schrieb am 24.04.12 01:00:18
    Beitrag Nr. 2.898 (43.078.431)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.053.914 von BoBo2000 am 18.04.12 11:21:37Nach wie vor und sogar vehemment treiben unsere "Propheten" trotzig die Leserschaft in die Märkte. Mittelfristig drohe hier keine Gefahr !!!

    Die Propheten von Goldman Sucks waren heute ja mal wieder besonders aktiv in punkto Pusherei:

    Goldman Sachs senkt Kursziel für BMW von €115 auf €114.…

    Ja was denn - rund 70% Kurspotential für BMW? Das muß China für das Wachstum herhalten! :eek:


    Goldman Sachs erhöht Kursziel für Daimler von €86 auf …

    Daimler hat sogar 120% Reserve beim Kurs? In welchem Zeitraum? Noch dieses Jahr? :laugh:


    Goldman Sachs erhöht Kursziel für Volkswagen von €237 au…

    Ja auch bei VW soll noch eine annähernde Kursverdopplung drin sein. Sieh an. :laugh:

    Ich glaube mit diesen dreckigen Empfehlungen will man wieder die Kleinanleger abzocken, damit die Boni für den neuesten Porsche reinkommt.
    Avatar
    TSIACOM
    schrieb am 24.04.12 01:01:47
    Beitrag Nr. 2.899 (43.078.434)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.078.431 von TSIACOM am 24.04.12 01:00:18Oh, das Posting sollte jetzt eigentlich woanders hin... :cry:
    Avatar
    BoBo2000
    schrieb am 03.05.12 22:29:08
    Beitrag Nr. 2.900 (43.118.216)
    "update"

    ...wahrscheinlich "BÖSE" was da kommen wird... morgen und am WE... DOCH: Die US-Märkte sind so was von manipuliert, anders ist das nicht zu erklären, was sich derzeit abspielt. Nur deshalb hängen die Schwachmaten von Europa noch am seidenden Faden und der Dax macht sich geradezu LÄCHERLICH. Wahrscheinlich müssen wir insbesondere in Übersee vieeeeeel früher LONG als geplant, sonst verpassen wir tatsächlich die Jahrhundertrallye. Abschließend: Ich bin NICHT short im Dax, aber im Rest von Europa... doch wenn er anfängt zu stürzen dann... eben LÄCHERLICH.

    Alles im Plan, wenn auch sehr, sehr zäh...

    Bo


    Anmerkung: ...zum Gold: Bitte mit Argusaugen beobachten. Ich unternehme hier wahrscheinlich demnächst einen zweiten Versuch in Richtung Endzeittrade für dieses Jahrzehnt...




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Meistdiskutierte Aktien (24h)

    WertpapierBeiträge
    495
    50
    47
    46
    41
    41
    40
    39
    30
    28