Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Sichere Prozente?

eröffnet am 17.06.07 16:19:34 von
GARDER

neuester Beitrag 10.07.07 18:13:36 von
Schokoladenpudding
Beiträge: 5
ID: 1.128.973
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 2.351


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
GARDER
schrieb am 17.06.07 16:19:34
Beitrag Nr. 1 (29.972.610)
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche von Anlagen mit geringem Risiko, da ich ein direkt Investment in Aktien auf diesem Niveau nicht mehr eingehen möchte.

Als Idee wollte ich die gängigen Tagesgeldkonten schlagen (ca. 4% p.A.). Daher bin ich auf Discount Zertifikate gestoßen die mir als ziemlich sicher erscheinen. Mir ist nämlich ein Phänomen aufgefallen, dass Firmen die einen Übernahmepreis erhalten haben, sich eigentlich nur noch um diesen Kurs bewegen bzw. leicht darüber!

Beispiele: Schwarzpharma, HVB, Schering aktuell erscheint Puma interessant wegen der 330€ Offerte!

Folgender Schein auf Puma erscheint mir interessant:
WKN: SBL7RQ
Fälligkeit: 11.12.2007
Cap: 320,000 EUR
Max. Ertrag: 6,44%!
Aktueller Kurs: 300,740

Klar werden jetzt manche lachen über 6%, aber sie erscheinen doch recht sicher!

Folgende Frage habe ich zu Discounts: (Vielleicht hatte ja mal schon Jemand welche und kann mir sagen wie das bei Fälligkeit abläuft?

Was passiert am Fälligkeits Tag? Bekommt man eine Gutschrift wie bei einer Dividende oder wird der Kurs automatisch an der Börse veräußert oder bekommt man gar die Aktien? Wäre klasse wenn Jemand seine Erfahrung mit solch einenm Produkt berichten könnte! Lächeln
Avatar
taiwandeal
schrieb am 17.06.07 19:23:27
Beitrag Nr. 2 (29.981.848)
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.972.610 von GARDER am 17.06.07 16:19:34... schau mal in diesen Thread:

http://www.wallstreet-online.de/community/thread/1128893-1.h…

(Weiterfuehrungsthread von http://www.wallstreet-online.de/community/thread/1095122-1.h…)

ich hatte direkt nach dem Ubernahmeangebot ein Reverse-Bonuszertifikat auf Puma zu 94.81 EUR gekauft - bleibt Puma bis Ende des Jahres unter 400 EUR, so wird das Zertifikat zu 115 EUR ausbezahlt.
In diesem Fall haette ich dann eine Rendite von 31%p.a.
beim aktuellen Kaufkurs von 111,13 waeren es aber auch immerhin noch 6,69%p.a.


vielleicht findest Du noch ein interessantes Zertifikat in meinem Zerti-Musterdepot:
http://www.comdirect.de/index.html?gourl=http%3a%2f%2fisht.c…

Viel Glueck :)

(und 6% pro Jahr ist immer noch besser als die "1000%" bei Stargold, Russoil, Starenergy ... :laugh: )
Avatar
GARDER
schrieb am 18.06.07 16:29:34
Beitrag Nr. 3 (30.000.303)
Das wären hier aber 6% in 6 Monaten! ;)
Avatar
taiwandeal
schrieb am 18.06.07 18:21:22
Beitrag Nr. 4 (30.002.775)
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.000.303 von GARDER am 18.06.07 16:29:34ja - aber leider nur, wenn Puma bis zum Laufzeitende nicht mehr als 3.5% faellt... also so 100%ig sicher bin ich mir dabei nicht...

die 6%p.a. fuer das Reverse-Zerti haben einen Sicherheitspuffer von rund 21%
der Bonus ist fest - solange Puma nicht auf 400 EUR steigt....

hoffen wir halt, dass die Uebernahme irgendwo ueber 320 EUR und unter 399 EUR ablaeuft...



uebrigens zur Auszahlung des Diskount-Zertis:
- ab einem Kurs von 320 EUR aufwaerts bekommst Du direkt den Barbetrag von 320 EUR aufs Verrechnungskonto
- sollte Puma widererwarten am Faelligkeitstag unter 320 EUR stehen - bekommst Du die Aktie direkt in Dein Depot gebucht...

Good Luck :)
Avatar
Schokoladenpudding
schrieb am 10.07.07 18:13:36
Beitrag Nr. 5 (30.618.569)
ich finde die idee gut.. sehr lobenswert auch der ansatz lieber etwas weniger verdienen zu wollen und aufs risiko zu achten! ich würde das zertifikat an deiner stelle kaufen! gruß sp