Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

NWT Uranium- kanadischer Explorer mit Claims in Kanada,Niger und Mexico (Seite 70)

eröffnet am 08.08.07 19:13:08 von
wantedman

neuester Beitrag 30.07.14 08:55:52 von
edgecliff
Beiträge: 4.406
ID: 1.131.425
Aufrufe heute: 1
Gesamt: 492.703


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
vonbrussel
schrieb am 19.12.07 12:17:31
Beitrag Nr. 691 (32.813.258)
EXPLORATION OPERATIONS COMMENCED IN NIGER IN NOVEMBER 2007

After the Nov-2007 period end, with the first phase of field work planned for the period from November 2007 to February 2008.
Prospective targets have been identified and over seventeen (17)airborne uranium targets, located along structures that host existing uranium mines, have been re-assessed and prioritised.

► The Company will now progress with an aggressive but achievable exploration phase which will include detailed groundwork, mapping and the exploratory drilling of five priority targets. As previously set out in the Company's Admission Document, Irhazer and In Gall have returned uranium values ranging from 0.22% U3O8 to 1.0% U3O8 from five surface rock samples collected from outcrops. All analyses are being conducted by SGS Johannesburg.

► The drilling program will be divided into two campaigns, the first consisting of 2,500 metres of diamond drilling, planned for completion in February 2008. The second phase, of up to a further 7,500 metres, is designed to follow-up on the results of the first phase.
In parallel to this drilling program, several targets will be trenched and sampled to test for mineralization, geology and structure. Grids indicating historical drill sites will be re-established and, where possible, will be tested by down-hole radiometrics

http://www.londonstockexchange.com/LSECWS/IFSPages/MarketNewsPopup.aspx?id=1661210&source=RNS

► Und wieder kein data von NWT veröffentlicht
Avatar
secondsight
schrieb am 19.12.07 12:48:10
Beitrag Nr. 692 (32.813.626)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.813.258 von vonbrussel am 19.12.07 12:17:31► Und wieder kein data von NWT veröffentlicht

Wenn, dann kommt erst etwas, kurz vor oder während der Handelszeit in Kanada. Nicht vor 15:00 MEZ.
Avatar
secondsight
schrieb am 19.12.07 15:17:15
Beitrag Nr. 693 (32.815.182)
Info von Primoris, zu der gestrigen "Attacke" von AZM

Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihr Interesse an der NWT Uranium Corp.

Noch gibt es allerdings keine offizielle Stellungnahme des Unternehmens, ich werde Ihnen diese jedoch sofort weiterleiten, sobald Sie mir vorliegt. In der Zwischenzeit möchte ich darauf hinweisen, dass NWT Uranium seine finanziellen und Explorations-Verpflichtungen gegenüber immer erfüllt hat:

North Rae:
Gemäß der Vereinbarung sollte NWT 210.000 Dollar in Bar über einen Zeitraum von 4 Jahren zahlen - tatsächlich hat NWT bereits 80.000
Dollar bezahlt;
NWT sollte 150.000 Aktien ausgeben - auch das ist bereits geschehen;
NWT sollte 2,9 Millionen Dollar für die Exploration des Gebiets
aufwenden - bisher wurden bereits 2,0 Millionen Dollar eingesetzt.

Daniel Lake:
Gemäß der Vereinbarung sollte NWT 230.000 Dollar in bar über
einen Zeitraum von vier Jahren entrichten, von denen bereits 50.000 Dollar bezahlt wurden;
NWT sollte 200.000 Aktien ausgeben, von denen 100.000 bereits ausgegeben wurden. Zudem soll NWT innerhalb von 5 Jahren 2,6
Millionen Dollar in die Exploration stecken, von denen bereits 250.000 Dollar aufgewendet wurden.
Avatar
wolle111
schrieb am 19.12.07 15:43:25
Beitrag Nr. 694 (32.815.592)
Ja, dann sollte der Kurs auch wieder ansteigen.
Wie sieht es mit 0,70 CAD aus?
Avatar
secondsight
schrieb am 19.12.07 16:21:28
Beitrag Nr. 695 (32.816.163)
Azimut sollte an den Pranger gestellt werden, nicht Northwestern!

Sich Partner suchen, die die Projekte finanzieren und, wenn sich dann abzeichnet, dass man wohlmöglich einen Volltreffer gelandet hat, mit fadenscheinigen Gründen, versuchen, die Ansprüche unwirksam zu machen. Versäumte Quartalsberichte, fehlende technische Informationen u.s.w., was soll denn der Quatsch?
Die sollten lieber mal darüber nachdenken, was an der Ungava Bay urantechnisch los war, bevor NWT kam und North Rae explorierte.
Vor dieser Zeit, fand man doch nicht einmal das Wort Uran auf deren Homepage.

Für mich kommen derzeit zwei Möglichkeiten in Betracht:
1. Das, von NWT, abgewiesene Übernahmeangebot, hat einen Großen verärgert, der wiederum nutzt AZM, um Stimmung gegen NWT zu machen, was ja zumindest kurstechnisch zurzeit gelingt.
2. Jemand, vielleicht der gleiche Große, bietet Azimut wesentlich mehr Geld, für North Rae, vielleicht sogar ein lukratives JV.

Azimut’s Kursverlauf sieht sehr bescheiden aus, ein JV mit einem Big Player und der entsprechenden Vermarktung, könnten da schon was bewegen.

Nur meine (verärgerte) Meinung!

Avatar
secondsight
schrieb am 19.12.07 19:46:24
Beitrag Nr. 696 (32.818.864)
Ein Lichtblick, im Dunkel....
...eben ist das BID leer!
Avatar
Mustang66
schrieb am 19.12.07 20:33:27
Beitrag Nr. 697 (32.819.458)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.815.182 von secondsight am 19.12.07 15:17:15Hallo Secondsight,

ich habe erst jetzt Zeit gefunden und bin auch nur kurz da! Aber soviel ich mich erinnern kann wollte Azimut Informationen über den Stand und ergebnise! Diese hätte Azimut nicht erhalten von NWT. Das mag zwar sein das alles Geld bezahlt wurde aber die Inforamtionen von NWT zu Azimut sind nciht erfolgt!
Diese Information bringt kein Information auf die Message von Azimut!
Avatar
secondsight
schrieb am 19.12.07 20:40:57
Beitrag Nr. 698 (32.819.548)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.819.458 von Mustang66 am 19.12.07 20:33:27Das stimmt Mustang,

habe auch nur die Mail vo Primoris reingestellt.

Meine Meinung zu diesem Thema, hast Du ja gelesen, denke ich.
NWT bezahlt und vergibt Aktien und Die jammern wegen irgendwelcher Berichte!

Meine Meinung: AZM spielt mit falschen Karten!

Avatar
secondsight
schrieb am 19.12.07 21:09:35
Beitrag Nr. 699 (32.819.869)
thanks to stryker 592, to stockhouse.com

Picked-up the phone and spoke to nwt, a news release is in its re-read stage before its published. In so many words but being polite and positive the news release will explain everything. Just a ploy to play with the on going deal with nu-mex.
All good !
Avatar
secondsight
schrieb am 19.12.07 21:52:08
Beitrag Nr. 700 (32.820.322)
Ho, ho, ho....

ähnlicher Kursverlauf, wie Montag abend.....

das lässt auf mehr hoffen! ;)