Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    MOX Telecom AG: Wachstum 100% + KGV 4 (Seite 227)

    eröffnet am 23.08.07 23:37:13 von
    Der.Eroberer

    neuester Beitrag 24.10.14 08:18:22 von
    Wertefinder1
    Beiträge: 5.396
    ID: 1.132.058
    Aufrufe heute: 255
    Gesamt: 502.337


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 8 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    eschinger
    schrieb am 08.05.12 18:43:17
    Beitrag Nr. 2.261 (43.137.148)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.137.140 von Raymond_James am 08.05.12 18:42:36beantworte mal die Frage dann reden wir weiter :kiss:
    4 Antworten
    Avatar
    Raymond_James
    schrieb am 08.05.12 22:20:31
    Beitrag Nr. 2.262 (43.138.271)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.137.148 von eschinger am 08.05.12 18:43:17du hättest erkennen können, dass der jahresabschluss der Mox Deals zum 31.12.2011, http://www.moxdeals.ag/2011_Bilanz_und_Anhang.pdf
    a)
    kein konzernabschluss ist, also auch nicht die cuponing-umsätze zeigt
    b)
    weder die bar- noch die sachkapitalerhöhung enthält, weil zum bilanzstichtag noch nicht vollzogen (grundkapital und kapitalrücklage sind gegenüber dem vorjahr unverändert)
    c)
    anteile an verbundenen unternehmen (€1.109.163) ausweist, die finanziert wurden mit den sonstigen vermögensgegenständen des vorjahrs (€398.051) und durch darlehensaufnahme (enthalten in den sonstigen verbindlichkeiten von €884.990)
    d)
    nur die umsätze aus service-dienstleistungen oder produkten umfasst, die Mox Deals als online-plattform für ihre tochtergesellschaften bzw. deren kunden erbringt bzw. liefert (€660.412)
    2 Antworten
    Avatar
    Raymond_James
    schrieb am 08.05.12 23:33:24
    Beitrag Nr. 2.263 (43.138.603)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.137.148 von eschinger am 08.05.12 18:43:17mal ne dumme frage: warum plackst du dich eigentlich mit einer dir "fremden" aktie ab? :cry:
    Avatar
    eschinger
    schrieb am 09.05.12 10:33:00
    Beitrag Nr. 2.264 (43.139.919)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.138.271 von Raymond_James am 08.05.12 22:20:3166% Nettomarge somit nicht aussagekräftig.

    Nur das wollte ich sagen.

    Was war jetzt falsch? :confused:


    mal ne dumme frage

    ja richtig erkannt, ist ne dumme Frage :D

    Habe drei Watchlisten.

    - Top-Werte
    - Standard-Werte
    - und die so genannte "schwarze Liste"

    rate mal auf welcher Mox steht :D
    Avatar
    InLakesh
    schrieb am 09.05.12 11:03:45
    Beitrag Nr. 2.265 (43.140.089)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.138.271 von Raymond_James am 08.05.12 22:20:31Die Sachkapitalerhöhung ist nun nicht nur im HR eingetragen, sie ist nun auch bei Finanzportalen (z.B. comdirect) angekommen und damit "sichtbar" geworden:
    Es gibt nun wie auf der HV von MOXDeals am 05.12.2011 beschlossen 12 Mio. Aktien, die Marktkapitalisierung beträgt bei 1,11 je Aktie heute morgen dann 13,3 Mio. EUR, davon Mox Telecom ca. 90% = rd. 12 Mio. EUR !!!

    Ok, da ist natürlich viel Zukunftsfantasie drin in dem Preis, andererseits, Facebook geht bald an die Börse und soll 80-90 Mrd. USD Wert sein ? Hallo, gehts noch ?? Alles hier ne Frage ob man dran glaubt oder nicht.

    Jedenfalls hat Mox hier erstmal "stille Reserven" gehoben und sichtbar gemacht !
    Avatar
    Raymond_James
    schrieb am 09.05.12 12:06:35
    Beitrag Nr. 2.266 (43.140.460)
    Zitat von InLakeshDie Sachkapitalerhöhung ist nun nicht nur im HR eingetragen, sie ist nun auch bei Finanzportalen (z.B. comdirect) angekommen und damit "sichtbar" geworden ...

    sag dies mal den pausenclowns in diesem board, die ihre berufung offenbar darin sehen, anderen (den aktionären !) die zeit zu stehlen
    Avatar
    Raymond_James
    schrieb am 09.05.12 12:33:37
    Beitrag Nr. 2.267 (43.140.616)
    Zitat von eschinger66% Nettomarge somit nicht aussagekräftig. Nur das wollte ich sagen. Was war jetzt falsch? :confused:

    du hast es immer noch nicht begriffen: die nettomarge der Mox Deals ist "aussagekräftig", bezieht sich aber auf das geschäftsmodell der AG, nicht des konzerns (Mox Deal ist ein konzern - für einen clown natürlich nicht leicht zu verstehen)
    2 Antworten
    Avatar
    eschinger
    schrieb am 09.05.12 12:49:52
    Beitrag Nr. 2.268 (43.140.732)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.140.616 von Raymond_James am 09.05.12 12:33:37jetzt werd mal nicht beleidigend.

    Wenn Du ne scheiß Aktie gekauft hast, die jetzt nicht läuft, dann kann ich da auch nix für.

    selber Clown :p
    Avatar
    eschinger
    schrieb am 09.05.12 13:13:43
    Beitrag Nr. 2.269 (43.140.846)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.140.616 von Raymond_James am 09.05.12 12:33:37muß da leider noch was zu los werden ;)

    bezieht sich aber auf das geschäftsmodell der AG, nicht des konzerns

    okay, und was bitte schön soll ich jetzt mit der Nettomarge der AG im Bezug auf den Aktienkurs anfangen?

    die Diskussion über die Nettomarge der AG können wir uns sparen!?
    Avatar
    eltorero
    schrieb am 09.05.12 15:06:59
    Beitrag Nr. 2.270 (43.141.513)
    ... d) nur die umsätze aus service-dienstleistungen oder produkten umfasst, die Mox Deals als online-plattform für ihre tochtergesellschaften bzw. deren kunden erbringt bzw. liefert (€660.412) ...

    Genau das ist ja das Interessante. Da (scheinbar) Personal-Dienstleistungen weiterberechnet wurden, hat man auf die eigenen Personalkosten einen Aufschlag von etwa 400 % genommen, was innerhalb von Konzernunternehmen ja relativ einfach ist. Auf den ersten Blick ein relativ großzügiger Aufschlag, da ja soviel andere Kosten nicht angefallen sind und man einen Jahresüberschuss von TEUR 434 darstellen kann. Sicherlich hätten auch Argumente für einen geringeren Aufschlag gesprochen. Daher sollte man sich vom ausgewiesenen Jahresüberschuss auf keinen Fall blenden lassen.

    Abweichend vom Verlauf des Aktienkurses nach dem Anstieg im August letzten Jahres geht es nach dem Anstieg im März diesen Jahres relativ geradlinig wieder bergab, trotzdem das Unternehmen recht gute Zahlen geliefert hat...