Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Sinopipe - neue chinesische Kursrakete ?! (Seite 70)

    eröffnet am 05.09.07 16:26:54 von
    Zelot

    neuester Beitrag 20.08.14 08:31:13 von
    Szween
    Beiträge: 3.495
    ID: 1.132.520
    Aufrufe heute: 19
    Gesamt: 313.367

    30.03.12
    0,08

    Neuigkeiten zur Sinopipe Hldgs Aktie


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    Sonnenkoenig8
    schrieb am 02.04.08 08:42:17
    Beitrag Nr. 691 (33.784.951)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.783.735 von StockFactory am 01.04.08 22:40:58
    Ist nicht auszuschließen, kann schnell Richtung Norden gehen.

    Umsätze sind ausgedünnt, Verkaufsdruck lässt stark nach, vielleicht reichts für die UBSler schon ? Hoffen wir mal das Beste !

    :rolleyes:
    Avatar
    teppichprofi
    schrieb am 02.04.08 12:21:07
    Beitrag Nr. 692 (33.787.197)
    So langsam scheint die Unterbewertung von Sinopipe am Markt bemerkt zu werden.
    Avatar
    Bergfreund
    schrieb am 02.04.08 13:50:10
    Beitrag Nr. 693 (33.788.199)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.787.197 von teppichprofi am 02.04.08 12:21:07teppichprofi,
    ich denke das Umfeld einer kurzfristigen Erholung und hoffentlich
    bald anstehende Vergabemeldungen bringen die Stabilisierung.
    Hab mir nochmal Gedanken zu jacom1s Meinung von vor paar Wochen
    gemacht!Die Kriesenparty ist noch nicht zu Ende.Ich spekuliere
    bis Sommer auf Erholung,erwarte dann irgendwann auf die nächste
    Kredit-Ausfall-Krise und zwar im Bereich "Privatkredite" Automobil
    und Kreditkartengeschäft.Strategisch würde ich daher bei guter
    Erholung der Singapurwerte zwischendurch verkaufen.Die akt.
    Partystimmung an den Börsen halte ich für unpassend und gefährlich!
    Bei 25 cent verkaufe ich!

    BF
    Avatar
    Sonnenkoenig8
    schrieb am 02.04.08 19:16:28
    Beitrag Nr. 694 (33.792.326)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.788.199 von Bergfreund am 02.04.08 13:50:10 Bergfreund,

    wie "bei 25 cents verkaufe ich" ?

    Noch vor kurzem laß ich was von langfristig, Zeithorizont 4 Jahre und so... :rolleyes:

    Gibt wahrscheinliche andere Raketen am Radar ? :rolleyes:

    ;)

    Wengstens hat die x06.si heute mal gezuckt !

    :rolleyes:
    Avatar
    teppichprofi
    schrieb am 03.04.08 07:15:10
    Beitrag Nr. 695 (33.795.074)
    Also, ich hab darauf spekuliert, dass der Boden bei 0,15 € liegt.
    Und zwar um langfristig drin zu bleiben. Gehe frühestens bei 200% Gewinn raus,und zwar wenn das FA nichts davon abbekommt. Das wird auch gelingen. Hoffentlich geht es nicht so schnell, sonst muß ich das FA evt. doch noch beteiligen.
    Avatar
    Bergfreund
    schrieb am 03.04.08 10:14:56
    Beitrag Nr. 696 (33.796.237)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.788.199 von Bergfreund am 02.04.08 13:50:10Selbstverständlich halte ich auch Sinopipe langfristig.
    Für mich ist die Kreditkrise leider noch nicht ausgeräumt
    und es ist m.E.nach auch nicht auszuschließen,daß da evtl.
    im 2.Halbjahr noch ne weitere Pleitenwelle aus USA kommt.

    Das Problem ist solche Wellen mitzureiten und zwischverkaufen.Aber das steht ja akt.sovieso nicht an.


    BF
    Avatar
    StockFactory
    schrieb am 03.04.08 13:54:09
    Beitrag Nr. 697 (33.798.655)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.796.237 von Bergfreund am 03.04.08 10:14:56Kauf doch lieber mal bei XETRA aus dem ASK für gerade 0,30 € !! :D
    Avatar
    teppichprofi
    schrieb am 03.04.08 19:47:26
    Beitrag Nr. 698 (33.803.028)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.796.237 von Bergfreund am 03.04.08 10:14:56Hallo Bergfreund,
    freut mich ,das Du auch langfristig bei Sinopipe bleiben willst. Diese Aktie könnte sich langfristig zu einem richtigen Rentenwert entwickeln. Denn Arbeit für Sinopipe in China sollte es noch auf Jahre geben, denn alles was mit Umweltschutz zu tun hat fängt ja in China gerade mal erst an.
    In vielen ländlichen Gebieten ist ja das Wort WASSERLEITUN oder GASLEITUNG , wie ja die meisten Versorgungsleitungen ein Fremdwort. Abwasser, auch von Gifte ausstoßender Industrie, gehen einfach in die Flüsse. Hier dürfte Arbeit für 10 Jahre sicher sein!!! Und wenn ich mich nicht irre, will man ja auch in die Verlegung von Leitungen einsteigen. Natürlich verlegt man dann das Material, daß man selber herstellt. Die Dividende, die man zahlt, wird dann vermutlich von Jahr zu Jahr steigen. Eben ein RENTENWERT.
    Der Kredit ist ebenfalls schon gesichert. Also die Kreditkrise sollte Sinopipe erstmal nicht treffen. Jedenfalls nicht bedrohlich. Natürlich, kann es noch mal abwärts gehen, aber langfristige Anleger sollte sowas kaum treffen. Solange fundamental alles in Ordnung ist, ( wie z.Zt., denn Eigenkapital
    plus Kredit dürften erstmal reichen), kann nicht viel passieren! Und die 10 Fabriken arbeiten ja, also kommt auch ständig wieder neues Geld rein!!!

    Jetzt wollen wir mal warten, ob sie die 8 Aufträge bekommen. Dann ist mir nicht bange.
    Bei dieser Aktie ist m.M. Nach kaum Risiko zu sehen. Und teuer ist sie auch nicht. Eher spottbillig.

    Mit freundlichen Grüßen

    teppichprofi
    Avatar
    Bergfreund
    schrieb am 04.04.08 12:28:36
    Beitrag Nr. 699 (33.808.547)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.803.028 von teppichprofi am 03.04.08 19:47:26und teuer ist sie auch nicht!
    Und deswegen schmeiß ich akt.auch alles raus aus meinem Depot,
    was eben nicht solche Perspektiven hat wie Sino und lege dann
    selbstredent eben nicht erst bei 30cent zu;)

    BF
    Avatar
    Sonnenkoenig8
    schrieb am 04.04.08 15:28:02
    Beitrag Nr. 700 (33.810.541)

    Da gibts mal wieder was in der newsbox :rolleyes:

    http://www.listedcompany.com/ir/sinopipe/newsroom/SinopipeNo…

    ...Dividende bleibt stabil :rolleyes:




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. in %
    0,00
    +1,00
    0,00
    0,00
    0,00
    +2,44
    -0,59
    -1,02
    +2,57
    -3,70