Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Lombard kauft 4 % Anteil an Intershop /Übernahme?? (Seite 2)

eröffnet am 14.09.07 00:49:08 von
INTERSHOP27

neuester Beitrag 01.12.07 00:14:20 von
Jo37
Beiträge: 68
ID: 1.132.847
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 11.770


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
tradernumberone
schrieb am 14.09.07 09:26:33
Beitrag Nr. 11 (31.569.271)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.569.226 von tradernumberone am 14.09.07 09:22:54by the way,
auch Lombard könnte sich nun rein theoretisch bis zur nächsten Meldeschwelle von 10 % weiter unbemerkt "hochhangeln".

Mit Sicherheit ist das das Ziel. Das passt auch bestens ins Gesamtbild, dass ISH die Zeichner der letzten KE nicht bekannt gemacht hat.

Wo ist eigentlich Katzenbaum? Jetzt brauchen wir unseren Merger-Spezialisten wieder an der Talk-Front..;)
Avatar
tradernumberone
schrieb am 14.09.07 09:27:49
Beitrag Nr. 12 (31.569.285)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.569.256 von mailerdaemon am 14.09.07 09:25:20oh, da könntest Du recht haben..;)

Aber wir diskutieren hier ja eh eher die obere Grenze..:D
Avatar
tradernumberone
schrieb am 14.09.07 09:29:34
Beitrag Nr. 13 (31.569.317)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.569.285 von tradernumberone am 14.09.07 09:27:49o.k. wenns die 5%ige-Meldeschwelle gibt, dann kann sich Lombard natürlich nur unbemerkt bis zu dieser Grenze heranrobben..:D

Nun gut, wer klärt es endgültig?
Avatar
mailerdaemon
schrieb am 14.09.07 09:41:05
Beitrag Nr. 14 (31.569.460)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.569.317 von tradernumberone am 14.09.07 09:29:34Gesetz über den Wertpapierhandel
(Wertpapierhandelsgesetz - WpHG)
in der Fassung der Bekanntmachung vom 9. September 1998 (BGBl. I S. 2708),
zuletzt geändert durch Art. 1 und 14 des Gesetzes vom 16. Juli 2007 (BGBl. I S. 1330)


§ 21
Mitteilungspflichten des Meldepflichtigen
(1) Wer durch Erwerb, Veräußerung oder auf sonstige Weise 3 Prozent, 5 Prozent, 10 Prozent, 15 Prozent, 20 Prozent, 25 Prozent, 30 Prozent, 50 Prozent oder 75 Prozent der Stimmrechte an einem Emittenten, für den die Bundesrepublik Deutschland der Herkunftsstaat ist, erreicht, überschreitet oder unterschreitet (Meldepflichtiger), hat dies unverzüglich dem Emittenten und gleichzeitig der Bundesanstalt, spätestens innerhalb von vier Handelstagen unter Beachtung von § 22 Abs. 1 und 2 mitzuteilen.
Avatar
INTERSHOP27
schrieb am 14.09.07 11:08:46
Beitrag Nr. 15 (31.570.585)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.568.605 von tradernumberone am 14.09.07 07:52:43aber das hieße dann doch auch, dass man diese Stücke nicht mehr so einfach aus seiner Police herausbekommt und eher nícht weiterverkaufen kann oder?

Innerhalb der Police kann man so viel kaufen und verkaufen, wie
man will. Sollte der wirtschaftlich Begünstigte irgendwann nichts
mehr dagegen haben, sich zu zeigen , kann die Versicherung die Papiere ausserbörslich an den Kunden weiterverkaufen. Das interessante dabei ist, dass man nur vermuten
wird können, dass Käufer und Verkäufer ein und dieselbe Person
sind. Man wird es aber nicht beweisen können;)

Im Übrigen gibt es auch keine zwingende Notwendigkeit, die Papiere
aus der Police herauszuholen, da die Stimmrechte ja nach wie vor
ausgeübt werden können.

Avatar
INTERSHOP27
schrieb am 14.09.07 11:17:42
Beitrag Nr. 16 (31.570.705)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.570.585 von INTERSHOP27 am 14.09.07 11:08:46So hat es mir jedenfalls ein guter Freund eines Bekannten der
wiederum einen Spezialisten auf dem Gebiet gut kennt, erklärt. Wenn ihr versteht, was ich meine:D
Avatar
NoSmilies
schrieb am 14.09.07 11:30:58
Beitrag Nr. 17 (31.570.886)
Ich verstehe nur, dass an der Börse fast alles möglich ist.

Kurzum schließe ich, dass ISH versteckt eígene Aktien kauft/gekauft hat um sich vor einer feindlichen Übernahme zu schützen...

O.k war nur mal so ein Versuch.
Avatar
tradernumberone
schrieb am 14.09.07 12:08:13
Beitrag Nr. 18 (31.571.360)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.570.886 von NoSmilies am 14.09.07 11:30:58seit wann ist ISH denn eine natürliche Person..

:laugh::laugh:

o.k. war auch nur ein unsinniger Erläuterungsversuch.
Avatar
MainMan
schrieb am 14.09.07 15:12:04
Beitrag Nr. 19 (31.573.538)
Übernahme INTERSHOP ???

Wer kann denn ernsthaft Interesse an deren Produkten haben?

Als Nischenanbieter vielleicht noch interessant aber die "Großen" brauchen so eine Gurke nicht...

Avatar
GiselaG
schrieb am 14.09.07 16:32:17
Beitrag Nr. 20 (31.574.806)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.573.538 von MainMan am 14.09.07 15:12:04Da ist ja wieder einmal jemand mit ganz viel Ahnung:rolleyes:

Bitte lies erst mal die Ish-Threads durch, insbesondere die Postings seit Sommer 2006. Dann bist du zwar bis ca Montag beschäftigt, aber verstehst wenigstens was von der Materie.
ES IST SEHR VIEL ÜBERNAHMEPHANTASIE VORHANDEN.
Wenn du durch die Threads bist, werden wir dich dann als neuen ish Aktionär begrüßen.




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

WertpapierPerf. in %
+1,04
-0,47
+0,79
+3,85
+2,17
0,00
+1,66
+2,80
+1,99
+1,81