Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Bei KALI u. SALZ jetzt noch einsteigen???

    eröffnet am 30.09.07 21:42:01 von
    GueldnerG45S

    neuester Beitrag 11.03.12 11:44:27 von
    StatistikFuchs [KommA]
    Beiträge: 257
    ID: 1.133.433
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 86.740

    29.08.14
    23,66
    -0,225 €
    -0,94 %

    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    GueldnerG45S
    schrieb am 30.09.07 21:42:01
    Beitrag Nr. 1 (31.798.429)
    Wer ist in KALI u. SALZ investiert???

    lohnt hier jetzt noch ein Einstieg???



    27.09.2007 - 13:51 Uhr
    K+S reduzieren
    Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Stefan Röhle, Analyst von Independent Research, stuft die Aktie von K+S (ISIN DE0007162000/ WKN 716200) von "akkumulieren" auf "reduzieren" herunter.

    Werbung
    Die Aktie sei seit dem 13.09. um 23,8% gestiegen. Die Analysten würden dies auf Übernahmespekulationen zurückführen, nachdem der russische Milliardär Melnichenko über seine Investmentgesellschaft Linea am 13.09. den Erwerb von 6,75% der Anteile an K+S bekannt gegeben habe. Linea kontrolliere den Wettbewerber Eurochem.

    Das Sentiment für Düngemittelproduzenten würden die Analysten nach der Entscheidung der EU-Kommission, den Stilllegungsbeschluss vorübergehend außer Kraft zu setzen, weiter gestärkt sehen. Diese Regelung habe vorgesehen, dass Bauern 10% ihrer Getreideanbaufläche nicht bewirtschaften dürften. Allerdings übersteige die Nachfrage nach Getreide seit einigen Jahren das Angebot. Laut der EU-Agrarkommissarin Fischer Boel würden nun die Flächenbeschränkungen für die Aussaat im Herbst 2007 und Frühjahr 2008 entfallen. Das dürfte die Getreideproduktion um 10 Mio. Tonnen erhöhen.

    Die Analysten würden damit rechnen, dass K+S von dieser Entwicklung profitiere. Die Aktie sehe man mit einem 2008er KGV von 23 (Peer-Group: 19,9) als hoch bewertet an. Nach dem starken Anstieg bestehe Rückschlagspotenzial.

    Die Analysten von Independent Research stufen die K+S-Aktie von "akkumulieren" auf "reduzieren" herunter. Das Kursziel sehe man weiterhin bei 119 Euro. (Analyse vom 27.09.07) (27.09.2007/ac/a/d)Analyse-Datum: 27.09.2007


    Quelle: Finanzen.net


    Avatar
    hausmannskost
    schrieb am 30.09.07 21:56:20
    Beitrag Nr. 2 (31.798.488)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 31.798.429 von GueldnerG45S am 30.09.07 21:42:01Steig ein!

    Solche Fahnenstangen laden zum Einsteigen ein.

    Mindestens 300% in 2 Jahren wird Deine Ernte sein.
    Avatar
    GueldnerG45S
    schrieb am 30.09.07 22:13:54
    Beitrag Nr. 3 (31.798.558)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 31.798.488 von hausmannskost am 30.09.07 21:56:20:rolleyes::eek::rolleyes: wer weiß es :eek::rolleyes::eek:
    Avatar
    oliver1409
    schrieb am 30.09.07 22:53:22
    Beitrag Nr. 4 (31.798.988)
    in solch einem schwierigen markt würde ich nicht in einen wert einsteigen, der kurzfristig 30% getiegen ist, da ärgert man sich meist relativ schnell. natürlich ist der wert vom betätigungsfeld interessant.

    dies stellt keine anlageberatung dar

    straßenköter
    Avatar
    straßenköter
    schrieb am 30.09.07 23:01:14
    Beitrag Nr. 5 (31.799.070)
    hier gibt es wieder einmal probleme mit dem einloggen. deshalb erscheint mein posting unter dem falschen account (oliver1409). das nervt schon ziemlich. aber dar man bei w:o seit einiger zeit sowieso keinen mehr erreicht, braucht man das nicht melden :keks:
    Avatar
    dh84
    schrieb am 01.10.07 08:19:44
    Beitrag Nr. 6 (31.800.379)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 31.798.488 von hausmannskost am 30.09.07 21:56:20deine prognose ist ja sehr mutig:rolleyes:
    Avatar
    Schockwellensurfer
    schrieb am 03.10.07 09:51:44
    Beitrag Nr. 7 (31.827.209)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 31.800.379 von dh84 am 01.10.07 08:19:44Hat er das überhaupt ernst gemeint?
    Avatar
    hausmannskost
    schrieb am 03.10.07 19:36:36
    Beitrag Nr. 8 (31.834.322)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 31.827.209 von Schockwellensurfer am 03.10.07 09:51:44

    Er hat es nicht ernst gemeint.
    Dieser Chart schreit nach Korrektur, ich tippe mal auf 77,34-80,67-
    Avatar
    madferret
    schrieb am 03.10.07 19:41:02
    Beitrag Nr. 9 (31.834.381)
    dann wäre der langfristige aufwärtstrend gebrochen.... ich denke eher bei ca 100 wirds enden, das sind ja auch schon 25% also unter 100 wirds meiner Meinung nach nicht gehen
    Avatar
    GoldVogel
    schrieb am 04.10.07 19:02:31
    Beitrag Nr. 10 (31.846.132)
    04.10.2007 - 11:55 Uhr
    IR hebt K+S-Ziel auf 130 (119) EUR

    Einstufung: Erhöht auf Akkumulieren (Reduzieren)
    Kursziel: Erhöht auf 130 (119) EUR
    Schätzung Gew/Aktie 2007: Gesenkt auf 4,60 (4,72) EUR
    2008: Unverändert

    Die Analysten von Independent Research (IR) begründen die Anhebung des Kursziels von K+S mit Übernahmefantasien. Anlässlich des vom Unternehmen angepassten Dollar-Hedgings für den Geschäftsbereich Kali- und Magnesiumprodukte senkten die Analysten aber ihre Schätzung für den Gewinn je Aktie. Obwohl K+S das "EBIT I" nun am unteren Ende der prognostizierten Spanne von 310 Mio bis 325 Mio EUR sieht, sind die Analysten optimistisch. Sie verweisen darauf, dass K+S beispielsweise in Europa im zweiten Halbjahr 2007 Preiserhöhungen für Standardkaliumchlorid von 25% auf 180 Euro je Tonne habe durchsetzen können und für 2008 weitere Preiserhöhungen von 10% in Aussicht stelle.
    DJG/gei/ros
    (END) Dow Jones Newswires
    October 04, 2007 05:55 ET (09:55 GMT)