Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Wir sind die Roboter - KRAFTWERK - KINSKI - KUKA - KURSZIEL ATH

eröffnet am 14.12.07 14:07:07 von
KlausKinski

neuester Beitrag 31.07.08 13:24:38 von
mintelo
Beiträge: 30
ID: 1.136.366
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 7.480


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
KlausKinski
schrieb am 14.12.07 14:07:07
Beitrag Nr. 1 (32.765.399)
Bei 27,50 und 28,50 liegen kleinere Widerstände (der bei 28,50 ist nicht sehr Ernst zu nehmen) dort bieten sich STOPBUY-Orders an....CLEVERE Leute kaufen bereits auf AKTUELLEM NIVEAU von 26,65 ca., denn sobald die 27,50 fällt, geht der RUN auf die 30 los!!!!




Der JAHRES-Chart (RSI!!!!) zeigt, was hier bevorstehen dürfte!
KURSZIEL in den nächsten 3-4 Monaten sind 36-38 EURO!!!





hahaha

KK
Avatar
KlausKinski
schrieb am 14.12.07 14:09:32
Beitrag Nr. 2 (32.765.425)


:lick:
hahaha

KK
Avatar
FANNIEMAE
schrieb am 14.12.07 14:36:26
Beitrag Nr. 3 (32.765.745)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.765.399 von KlausKinski am 14.12.07 14:07:07Folgendes,

auch hier wieder eine gute Shortmöglichkeit. Dein Denkfehler besteht darin, dass du meinst buy the dips wäre hier das richtige.

Nur, es kippt gerade. der große Trend. Du musst umschalten, wenn es ein Bärenmarkt wird und ist. dann heißt die Devise bear market rallies leer verkaufen.





also in ein paar Wochen wird verglichen. Bis dahin.
Avatar
KlausKinski
schrieb am 14.12.07 14:56:30
Beitrag Nr. 4 (32.765.941)
Umschalten??? Bei dir sind wohl die falschen Schalter gelegt?

Naja, da wo du alles SHORT gegangen bist, dürftest du im Schnitt 10-20% hinten liegen...soviele Verluste vernebeln schon mal das Hirn...

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

hahaha

KK
Avatar
HuskyEnergy
schrieb am 14.12.07 15:19:20
Beitrag Nr. 5 (32.766.196)
Ok! Auch KUKA is ne gute Firma, keine Frage..
Hoffe du liegst nicht wieder falsch sowie bei Porsche...
Bie KUKA allerdings unwahrscheinlich, die Aktie wird steigen;)
Avatar
KlausKinski
schrieb am 17.12.07 09:52:58
Beitrag Nr. 6 (32.788.228)
Häh? WO lag ich denn falsch bei PORSCHE????
Den Test der 1380 hatte ich vorausgesagt....man kann nicht erwarten, das Aktien sich komplett über längere Zeit vom Marktumfeld abkoppeln können, zudem ist das Zeitfenster bei Porsche ja noch weit offen zum Erreichen des KZ.....

Hingegen erweist sich der FANNIE-Knödel zunehmend als CONTRA-Indikator....Kuka aktuell in fallenden Märkten auf Tageshoch über 27 Euro!!! Ein Kurs auf STUNDENBASIS nur knapp darüber würde einen schnellen Euro Potential bedeuten, verbunden mit kurzfristigen KAUFsignalen aus STOCHASTIK etc.

:lick::lick::lick:

hahaha

KK
Avatar
HuskyEnergy
schrieb am 17.12.07 09:55:26
Beitrag Nr. 7 (32.788.255)
Hoffe ja auch dass Porsche steigt;) Gib mal deine meinung über die weitere entwicklung ab!
Avatar
KlausKinski
schrieb am 04.02.08 12:55:37
Beitrag Nr. 8 (33.260.017)
SCHWERES WETTERLEUCHTEN am Ende des Tunnels....

hmmm, die Maschinenbauer sind genau wie die Immobilienaktien zur Zeit in einer Bärenmarktrallye an interessanten Kursniveaus angelangt und könnten in Kürze EXPLOSIV ausbrechen, ich nenne hier nur ein paar KUKA, GEA, TOGNUM..........



KUKA/IWKA:



Recht simpel.....geht es durch die 23/23,50 dann kommt Dynamik in die Aktie.....Kursziel dann schnell 25,50/26 Euro...

Per Saldo sind viele Aktien aus dem Bereich Maschinenbau allesamt dicht vor KAUFsignalen mit folgenden SHORTeindeckungen, dementsprechend sollte man hier wachsam sein, wer letztendlich Oberwasser gewinnen kann...


hahaha

KK
Avatar
Barny G.
schrieb am 05.02.08 13:04:27
Beitrag Nr. 9 (33.270.913)
Am 7.2. mit vermutlich guten Zahlen :rolleyes:
Aber wer weiss was der Markt dann daraus macht, siehe MAN heute :mad:
Avatar
KlausKinski
schrieb am 06.02.08 16:12:58
Beitrag Nr. 10 (33.285.262)
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Maschinenbau hat 2007 ein Jahr der Rekorde hingelegt: Die Branche wuchs dank boomender Exporte so stark wie seit fast 40 Jahren nicht mehr. Die Produktion kletterte um elf Prozent auf den Höchstwert von 181 Milliarden Euro, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mit.
Die Branche baute knapp 50 000 neue Stellen auf und beschäftigt 935 000 Mitarbeiter. Dank der Nachfrage aus den Öl- und Schwellenländern erzielten die Unternehmen einen Exportrekord. In diesem Jahr wird sich das Wachstum nach Einschätzung des VDMA auf fünf Prozent halbieren. Grund sind der starke Euro und die nachlassende Weltkonjunktur.

Quelle: http://de.news.yahoo.com/dpa2/20080129/tbs-maschinenbau-verz…


und noch aktueller von HEUTE:

Auftragseingang Dezember 2007 - Positive Jahresbilanz
06.02.2008 – Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau lag im Dezember 2007 um real 14 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres. Das Inlandsgeschäft stieg um neun Prozent. Bei der Auslandsnachfrage gab es ein Plus von 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mit.

In dem von kurzfristigen Schwankungen weniger beeinflussten Dreimonatsvergleich Oktober 2007 bis Dezember 2007 ergibt sich insgesamt ein Zuwachs von 13 Prozent im Vorjahresvergleich, bei den Inlandsaufträgen ein Plus von sechs Prozent und bei den Auslands-aufträgen ein Plus von 18 Prozent.

Im Dezember 2007 konnten die Maschinen­bauer das äußerst erfolgreiche Jahr 2007 mit einem positiven Schlussakkord beenden. Anders als noch im Monat zuvor legten die Inlands­bestellungen wieder fast zweistellig zu. Allerdings signalisiert der Kurvenverlauf weiterhin eine Wachstumsverlangsamung", kommentierte VDMA Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers das Ergebnis.

alles klar???

http://www.vdma.org/wps/portal/Home/de/Verband/VDMA_Presse/Pressemitteilungen/komm_20080205_Heger_PI_AE+Dezember?WCM_GLOBAL_CONTEXT=/wps/wcm/connect/Home/de/Verband/VDMA_Presse/Pressemitteilungen/komm_20080205_Heger_PI_AE+Dezember

Da kommt bald was, die Frage ist nur WANN gezündet wird....

hahaha

KK