DAX+1,28 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,14 % Öl (Brent)-0,44 %

INJEX Pharma AG ehem. PAKETERIA AG - Andy RÖSCH is back on stage (Seite 1209)


Antwort auf Beitrag Nr.: 43.095.433 von Loserin am 27.04.12 08:53:37Dann musst Du aber ein gutes Händchen bei Kauf und Verkauf haben, denn der Spread liegt fast immer um die 3 - 5 %.
16 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.117.392 von Superinvest am 03.05.12 19:59:28So, es kann noch mla nachgelegt werden. Einige haben sich von ihren Shares getrennt. Oder es mussten Gehälter gezahlt werden, wer weiß.:D
10 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.122.372 von bierro am 04.05.12 18:43:07Andy Rösch schreibt auf Xing:

Andy Rösch Premium-Mitglied
Injex Pharma AG ( Vormals Paketeria AG )
Re^3: Eine unglaubliche Bankengeschichte - Ein Fall für das BaFin?
eine sehr arbeitsreiche Woche geht zu Ende und am Wochenende werde ich einmal einen Beitrag hier bei Xing vorbereiten und einstellen.

Nächste Woche werde ich dem Aufsichtsrat bei der nächsten Sitzung vorschlagen, dass die INJEX Pharma AG nicht den notwendigen Wechsel in den Entry Standard geht, sondern in den Regulierten Markt in den General Standard wechseln soll. Das ist für mich ein klares Ergebnis einer Sitzung heute mit der ACON Actienbank zum Wertpapierprospekt.

Es gibt auch die Ruhe vor dem Sturm ( im Positiven gemeint )

Wünsche allen ein angenehmes Mai Wochenende

Andy Rösch
04.05.2012, 18:12
9 Antworten


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben