Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Insider kaufen sich hier ein!

eröffnet am 05.02.08 15:11:07 von
Ballardpower

neuester Beitrag 11.03.08 14:42:50 von
binneuhier
Beiträge: 7
ID: 1.138.144
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 4.195


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Ballardpower
schrieb am 05.02.08 15:11:07
Beitrag Nr. 1 (33.272.468)
seit 13.12.07 kauften Mitglieder der Familie Kronsender und deren Beteiligungsges. mehr als 130000 Aktien zurück:eek::eek:
Avatar
Abfischer
schrieb am 05.02.08 15:15:49
Beitrag Nr. 2 (33.272.542)
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.272.468 von Ballardpower am 05.02.08 15:11:07na, dann hat die Familie Kronsender bereits dicke Verluste gemacht bis jetzt;)

Wenn schon eine scheinheilige Kaufempfehlung, dann wenigstens eine mit etwas mehr Biss:)
Avatar
Ballardpower
schrieb am 05.02.08 15:16:23
Beitrag Nr. 3 (33.272.549)
Mein Kursziel:
60Euro

Avatar
Ballardpower
schrieb am 05.02.08 15:18:40
Beitrag Nr. 4 (33.272.590)
Die haben keine große Verluste gemacht sie haben Aktien zwischen
45 und 54 Euro gekauft.
Avatar
HuskyEnergy
schrieb am 05.02.08 17:30:56
Beitrag Nr. 5 (33.274.544)
warum der DAX-Chart:confused:

Na egal, Krones ist ne klasse Firma, Insiderkäufe sind natürlich positiv zu werten;)
Avatar
vendaro
schrieb am 05.02.08 17:55:01
Beitrag Nr. 6 (33.274.839)
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.274.544 von HuskyEnergy am 05.02.08 17:30:5605.02.2008 14:01
DGAP-DD: Krones AG

DGAP-DD: Krones AG (News/Aktienkurs) deutsch

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. -------------------------------------------------------------------- ----------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen Firma: Beteiligungsgesellschaft Kronseder mbH

Person mit Führungsaufgabe welche die Mitteilungspflicht der juristischen Person auslöst Angaben zur Person mit Führungsaufgaben Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Krones AG Inhaberaktien o. N. ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0006335003 Geschäftsart: Kauf Datum: 01.02.2008 Kurs/Preis: 49,7915 Währung: EUR Stückzahl: 65360 Gesamtvolumen: 3254372,44 Ort: Frankfurt Außerboerslich

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: Krones AG Böhmerwaldstraße 5 93073 Neutraubling Deutschland ISIN: DE0006335003 WKN: 633500

Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 05.02.2008
Avatar
binneuhier
schrieb am 11.03.08 14:42:50
Beitrag Nr. 7 (33.608.495)

KRONES lässt es krachen, wenn...Datum 11.03.2008 - Uhrzeit 12:57 (© BörseGo AG 2007, Autor: Berteit Rene, Technischer Analyst, © GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)
WKN: 633500 | ISIN: DE0006335003 | Intradaykurs:
Krones - WKN: 633500 - ISIN: DE0006335003

Börse : Xetra in Euro/ Kursstand: 53,30 Euro

Rückblick: Im Vergleich zum Index, dem M-Dax zeigt sich in den KRONES - Aktien in den vergangenen Handelstagen relative Stärke und auch heute steigt die KRONES - Aktie stärker als der breite Markt. Dabei befindet sich die Aktie mit Notierungen zwischen 53,80 Euro und 52,02 Euro in einem Widerstandsbereich, was die aktuelle Stärke noch einmal unterstreicht.

Formationstechnisch bietet sich oberhalb von 53,80 Euro die Möglichkeit, eine inverse Schulter-Kopf-Schulter Bodenformation zu vollenden und so den seit Oktober letzten Jahres laufenden Abwärtstrend zu beenden. Gleichzeitig würde damit die exp. GDL 200 wieder nach oben durchbrochen werden und auch hier der Aktie wieder ein bullisches Bild bescheinigen.

Charttechnischer Ausblick: Die Aktie zeigte in den vergangenen Wochen Stärke und könnten nun einen Boden gefunden haben. Die Chancen dafür stehen oberhalb von 48,02 Euro sehr gut, wobei ein Ausbruch über 53,80 Euro per Schlusskurs dieses prozyklisch bestätigen würde. In einer ersten Kaufwelle wären dann Kursgewinne bis 57,50 Euro wahrscheinlich, während mittelfristig 62,33 Euro anvisiert werden sollten.

Fällt KRONES jedoch noch einmal unter 48,02 Euro zurück, so ist eine Stopploss- und Verkaufswelle bis auf ca. 44,00 Euro zu befürchten.