DAX-0,15 % EUR/USD-0,27 % Gold+0,90 % Öl (Brent)+0,38 %

EnerNOC: Smart Grid Business Models Taking Shape (Seite 5)


ISIN: US2927641074 | WKN: A0MSDC
4,857
26.05.17
Tradegate
-4,09 %
-0,207 EUR

Beitrag schreiben  Filter

Begriffe und/oder Benutzer

 

bin jetzt mal eine Stunde auf die Jagd nach dem Convertible von 2014 gegangen
und habe rausgefunden:

WKN A1ZW2J
Quote (lt. Morningstar http://quicktake.morningstar.com/advisor/stock/bonds/detail?…) 74%

=> das wäre eine Rendite von gut 12%

leider keine Ahnung, wo das Ding gehandelt wird, comdirect/Commerzbank konnten mir auch nicht helfen
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.430.841 von R-BgO am 18.05.16 14:59:10
ISIN ist US292764AA56;
Q2 war lausig
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.998.373 von R-BgO am 05.08.16 14:55:05
ok, offenbar ist das Sommerquartal immer
das Eine gute;

wenn man die energy Management Softwaresparte mit SaaS Umsatzmultiplen belegt, dann könnte die market cap sogar hinkommen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.631.984 von R-BgO am 06.11.16 19:01:38weiter schlimme Verluste,

die Hoffnung sinkt
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.937.085 von R-BgO am 13.05.17 13:14:34
Handtuch geworfen,
Option geclosed, Stücke zu $5,35 verkauft
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.631.984 von R-BgO am 06.11.16 19:01:38
Unterbewertet
Ich habe mit EnerNOC einmal genauer angeschaut. Aus meiner Sicht ist das Unternehmen unterbewertet. Dazu sehe ich folgende Gründe:
- Die Kostenbasis wurde massiv gesenkt. Das dürfte sich in den kommenden Quartalen deutlich auswirken.
Enernoc hat im letzten Jahr ca. 250 Stellen gestrichen und nach und nach unprofitable Geschäftsbereiche geschlossen oder verkauft. Das hat stark auf die letzten Quartalsergebnisse gedrückt dürfte aber in den kommenden Quartalen positiv durchschlagen.

- Durch den Fokus zurück zu Demand Response und weg von der Fokussierung auf das sehr kapitalintensive und wenig profitable Softwaregeschäft dürfte sich auch der Profit in Zukunft deutlich besser darstellen wie bisher.

Für mich ist das Unternehmen zum aktuellen Kurs ein klarer kauf. Zudem ist Enernoc durchaus ein Übernahmekandidat.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben