DAX+0,46 % EUR/USD-0,48 % Gold-0,95 % Öl (Brent)0,00 %

GOLD und SILBER - Charttechnik und Trading (Seite 2172)





So - einen hab´ich noch: So KÖNNTE der potentielle Aufwärtstrendkanl aussehen.

Wie man hier schön erkennen kann, nützen die Einstellunen die boarius wählt, vor zu frühem Kauf. In der slow-stoch 5-5-5 Einstellung wurde längst eine bullishe Divergenz generiert. Bei seiner Einstellung eben (noch) nicht.

Vielen Dank dafür @boarius.

P. S. Trojanischer Bär - vorzüglich. :laugh:
Genau so kann es ja kommen. Es geht runter - dip dip hurra - und dann steil nach oben. Hammer - oft genug gesehen.
6 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.116.105 von ehrlich-ist-er am 03.05.12 15:53:44hallo @ehrlich.

ein problem hier ist die ausrichtung an einer person, ausgesprochen @mainstreem.

es gibt wie so oft anhänger und verfechter. ich sehe mich als letzteren. dennoch fällt es schon aufgrund dieser ausgangslage schwer, stellung zu beziehen. einiges im lager "mainstreem" gehört auch in die kategorie "richtig". ist unschwer. weil es ja rauf und runter geht.

die schwierigkeit hier ist nur, was ist zu verfolgen und was nicht.

jeder neutrale beobachter sieht da ein hin- und her eines monopolisten, der sich ohne menschliche neigung scheinbar persönlichen erfolgserlebnissen hingibt, die mit börse gemeinhin nichts zu tun haben.

es ist schade, daß ein ehemals guter thread durch die extravaganz eines einzelnen behindert wird.

bin mir sicher, dieser beitrag wird durch mod gestrichen. aber mußt ich mal loswerden.
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.116.500 von gokgb am 03.05.12 16:51:11Hallo gokgb

Er disqualifiziert sich regelmäßig immer selber. Das merken auch die anderen. Zumindest hat sich seine Ausdrucksweise ein wenig gebessert. Dank "Beitrag melden"-Button.
Zitat von Technico

So - einen hab´ich noch: So KÖNNTE der potentielle Aufwärtstrendkanl aussehen.

Wie man hier schön erkennen kann, nützen die Einstellunen die boarius wählt, vor zu frühem Kauf. In der slow-stoch 5-5-5 Einstellung wurde längst eine bullishe Divergenz generiert. Bei seiner Einstellung eben (noch) nicht.

Vielen Dank dafür @boarius.

P. S. Trojanischer Bär - vorzüglich. :laugh:
Genau so kann es ja kommen. Es geht runter - dip dip hurra - und dann steil nach oben. Hammer - oft genug gesehen.


Bitte bitte :) Ich muss aber auch zugeben, dass ich diesen Tipp vor vielen Monaten von einem anderen Trader erhalten haben. Man nimmt und man gibt. ;)
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.116.700 von boarius am 03.05.12 17:28:16So sehe ich es auch. Ist aber trotzdem (leider) nicht selbstverständlich.

Geben und Nehmen im gleichen Maße und alles bleibt im flow. Money flow? ;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben