DAX+2,43 % EUR/USD-0,56 % Gold-0,49 % Öl (Brent)+5,18 %

GOLD und SILBER - Charttechnik und Trading (Seite 2192)

eröffnet am 25.02.09 00:01:32 von
shinobi9

neuester Beitrag 12.02.16 09:10:33 von
Tormenta


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Technico
09.05.12 17:11:46
Beitrag Nr. 21.911
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.142.239 von macvin am 09.05.12 17:02:49

Test der Linie bei 1,2750 - 1,2800? So könnte es ablaufen ... .

LG
1 Antwort
Avatar
Wacko
09.05.12 17:27:49
Beitrag Nr. 21.912
silber schluss über 29.60 wäre schön.

UND ICH HAB KEIN GELD MEHR!!

:mad:
1 Antwort
Avatar
Technico
09.05.12 17:34:26
Beitrag Nr. 21.913
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.142.399 von Wacko am 09.05.12 17:27:49Why? :( Bist Du etwa all-in gegangen?
Avatar
Technico
09.05.12 17:39:05
Beitrag Nr. 21.914
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.142.299 von Technico am 09.05.12 17:11:46Habe eine wichtige Horizontalunterstützung außer acht gelassen bei 1,2940 - 1,2950. Da knackt der Kurs zur Zeit dran.
Avatar
macvin
09.05.12 17:39:30
Beitrag Nr. 21.915
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.142.246 von prallhans am 09.05.12 17:03:46HUI im Plus, XAU erholt sich deutlich vom Tagestief. Vielleicht laufen die den EMs voraus?

Zumindest früherszeiten war das so. Steigende Minenkurse haben da relativ zuverlässig Trendwenden bei den EM's angzeigt und zwar mit einem Vorlauf von mehreren Monaten. In Zeiten des Internets stimmt das möglicherweise nicht mehr, bzw. die Fristen haben sich u.U. drastisch verkürzt.

Schaun wer mal....
Avatar
macvin
09.05.12 17:54:44
Beitrag Nr. 21.916
Zitat von Wackosilber schluss über 29.60 wäre schön.

UND ICH HAB KEIN GELD MEHR!!

:mad:

Tut mir leid für Dich. :(

Darf ich Dir für die Zukunft SL empfehlen? Es ist zwar schmerzhaft, mit 10/20/30% Minus ausgestoppt zu werden, aber weit schmerzhafter, KO zu gehen und dann, wenn es ev. wirklich dreht, zusehen zu müssen.... :look:
Avatar
Technico
09.05.12 18:00:34
Beitrag Nr. 21.917
Hör bloß auf. Die Erfahrung habe ich auch schon gemacht. SL oder gar nicht traden.

Aber die besten Trader sind schon mehrere Male bankrott gegangen. Bis sie sich später diszipliniert haben. Anders geht es eben nicht.

Oder man hat einfach Schweineglück. Wahrscheinlichkeit < 1 %.
1 Antwort
Avatar
macvin
09.05.12 18:05:29
Beitrag Nr. 21.918
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.142.620 von Technico am 09.05.12 18:00:34Kann man kurz zusammenfassen: :look:

Regel Nr. 1: Kapitalerhalt
Regel Nr. 2: Gewinn erzielen
Regel Nr. 3: Wenn Nr. 2 nicht klappt, siehe Nr.1
Avatar
Wacko
09.05.12 18:25:26
Beitrag Nr. 21.919
schnitt auf den kopf 31.09.
Avatar
macvin
09.05.12 18:53:56
Beitrag Nr. 21.920
Kurzfristig eine labile Unterstützung im Bereich um 1575

Ging erst mal nur bis 1578,6. Nette Gegenreaktion seitdem, die mich aber nicht total überzeugt.....

Andererseits gibt's da so kleine Anzeichen des Drehens in diversen mittel- bis längerfristigen Zeitebenen. Das lässt hoffen. Weglaufen tut da im Moment wohl noch nix.




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Seite