Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Quanmax (A0X9EJ) - beeindruckender Turnaround (Seite 121)

    eröffnet am 14.08.09 11:08:03 von
    MFC500

    neuester Beitrag 07.08.14 10:59:23 von
    stupidgame
    Beiträge: 2.173
    ID: 1.152.406
    Aufrufe heute: 3
    Gesamt: 166.858


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    Mondbewohner
    schrieb am 03.05.12 18:55:29
    Beitrag Nr. 1.201 (43.117.075)
    Hallo Ede, könnten Sie bitte noch etwas bashen, ich möchte noch günstig aufstocken ...
    Avatar
    Edekowalski
    schrieb am 03.05.12 19:06:39
    Beitrag Nr. 1.202 (43.117.126)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.117.075 von Mondbewohner am 03.05.12 18:55:29Du lebst wohl auf dem Mond :laugh: Quanmax gefällt mir langsam, habe schon paar mal abgebissen.:cool:
    Avatar
    baggo-mh
    schrieb am 03.05.12 19:11:04
    Beitrag Nr. 1.203 (43.117.149)
    Kein Wunder also dass der Kurs heute zwischenzeitlich schon bei € 2,60 war.
    Ich frage mich nur wo unser thread-clown geblieben ist.

    Gruß
    :):cool: baggo-mh
    Avatar
    Edekowalski
    schrieb am 03.05.12 19:11:58
    Beitrag Nr. 1.204 (43.117.154)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.116.540 von freegold am 03.05.12 16:57:53Wenn dann man nicht der Abschwung wie bei Kontron kommt,Kontron wird gerade geröstet.
    Avatar
    Mondbewohner
    schrieb am 03.05.12 19:35:30
    Beitrag Nr. 1.205 (43.117.265)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.117.126 von Edekowalski am 03.05.12 19:06:39Und ich dachte schon jetzt kommt etwas sinnvolles wie:

    Der Kursanstieg ist lediglich auf die Musterdepotaufnahme im Aktionär zurückzuführen. Sobald die Zocker rauswollen stehen wir wieder bei zwei Euro ...
    Avatar
    Kleiner Chef
    schrieb am 03.05.12 20:07:27
    Beitrag Nr. 1.206 (43.117.435)
    Zitat von ValueTitelQuanmax und Grosso Holding halten
    an der S&T jeweils etwa 35% , in
    Summe 70% .

    Das bedeutet , dass bei 3 Mio. Netto-
    gewinn etwa 4 Cents auf Quanmax
    entfallen ...

    Wiederum hatte Quanmax im Geschäfts-
    bericht erwähnt , dass S & T in 2012
    direkt 3 Mio. zum Jahresüberschuss von
    Quanmax beisteuern soll ...

    Aber vielleicht kannn das hier jemand
    näher erläutern wie die Anrechnung
    genau erfolgt ... Danke .


    Die letzte Meldung zu den Mehrheitsver-
    hältnissen auf der S%T Seite spricht von
    einem Anteilsbesitz von 38 % der Quanmax.

    AT Equity verteilte sich der Überschuß
    Nov. - Dez. 2012 von 2,3 Mill. Euro auf
    mit 1,28 "Anteile Dritter und 1,1 Mill.
    Quanmax. Macht eine wirtschaftliche Zurechnung
    für Quanmax von 44 %.

    Da sich daran nichts geändert hat wäre somit
    Quanmax von dem Überschuß im Q1 von 1,8 Mill.
    0,8 Mill. zuzurechnen. Bei 27 Mill. Shares
    sind das 3 Cent im Q1 2012.

    Entsprechend sind nach Gesamtjahresplanung
    eines EAT von 3 Mill. Euro 1,2 Mill. Quanmax
    zuzurechnen = 4 Cent.


    Gruß
    Avatar
    Edekowalski
    schrieb am 03.05.12 20:28:00
    Beitrag Nr. 1.207 (43.117.540)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.117.265 von Mondbewohner am 03.05.12 19:35:30Musterdepot oder nicht, spielt wohl keine grosse Rolle , ob die 2€ wieder
    kommen ? Wer weiss. :cool:
    Avatar
    ValueTitel
    schrieb am 04.05.12 09:32:16
    Beitrag Nr. 1.208 (43.119.345)
    Die letzte Meldung zu den Mehrheitsver-
    hältnissen auf der S%T Seite spricht von
    einem Anteilsbesitz von 38 % der Quanmax.

    AT Equity verteilte sich der Überschuß
    Nov. - Dez. 2012 von 2,3 Mill. Euro auf
    mit 1,28 "Anteile Dritter und 1,1 Mill.
    Quanmax. Macht eine wirtschaftliche Zurechnung
    für Quanmax von 44 %.

    Da sich daran nichts geändert hat wäre somit
    Quanmax von dem Überschuß im Q1 von 1,8 Mill.
    0,8 Mill. zuzurechnen. Bei 27 Mill. Shares
    sind das 3 Cent im Q1 2012.

    Entsprechend sind nach Gesamtjahresplanung
    eines EAT von 3 Mill. Euro 1,2 Mill. Quanmax
    zuzurechnen = 4 Cent.


    Gruß




    Vielen Dank für Deine Recherche ;)
    Die Zurechnung mit 44% scheint realsistisch .

    Allerdings bleiben für mich 2 Fragen offen:

    1.)
    Warum geht S&T nur von einem Überschuss von
    3 Mio. aus , wenn man im eigentlich schwachen
    Q1 schon 1.8 Mio. erzielt hat und dazu ein
    Book-to-Bill > 1 ? Der Überschuss wurde ja
    mit der Konzentration auf das profitable
    Geschäft sowie Synergie-Effekte mit Quanmax
    begründet . Also offensichtlich ohne einmalige
    Sondereffekte ...

    2.)
    Quanmax prognostiziert im Geschäftsbericht
    2011 , dass S&T in 2012 "über 3 Mio. Euro
    zum Jahresüberschuss beitragen soll"
    ( Seite
    59 ) . Das bedeutet aber , dass S&T einen
    Überschuss etwa 7 Mio. erzielen muss , wenn
    auf Quanmax anteilig 3 Mio. entfallen . Aber
    das wäre nach den 1.8 Mio. im Q1 ja auch nichts
    anderes als realistisch .
    Avatar
    knbw
    schrieb am 04.05.12 10:58:46
    Beitrag Nr. 1.209 (43.119.798)
    Avatar
    ConsorsStartrader
    schrieb am 04.05.12 11:41:19
    Beitrag Nr. 1.210 (43.120.013)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.117.540 von Edekowalski am 03.05.12 20:28:00Bei fast allen deutschen Finanzzeitung(Aktionär,Börse-Online,Effektenspiegel,Euro am Sonntag,Focus-M) ist Quanmax ein Kauf und jetzt noch in zwei Musterdepots....wenn es nicht gerade einen Crash gibt sehen die 2€ nicht mehr...




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    -0,13
    +1,90
    +1,22
    -0,06
    -0,43
    +0,93
    -0,43
    +1,69
    +1,20
    -0,62