Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Goldman Sachs zu langweilig? - Die letzten 30 Beiträge

    eröffnet am 23.08.09 20:36:16 von
    Twice_Trader

    neuester Beitrag 15.08.12 19:56:12 von
    mule99
    Beiträge: 402
    ID: 1.152.577
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 9.626

    Der Tag im Überblick


    Beitrag schreiben Ansicht: Die letzten 30 Beiträge
    Avatar
    mule99
    schrieb am 15.08.12 19:56:12
    Beitrag Nr. 402 (43.497.636)
    Goldman Sachs Above the Law

    No doubt, the chief crook on Wall Street is virtually immune from any law that brings lesser mortals to their knees. The latest outrage summed up nicely in "Relieve Goldman Sachs of Their Legal Exposure", passes with little notice in the establishment media.

    http://www.marketoracle.co.uk/Article36055.html

    Gott steht eben über dem Gesetz
    Avatar
    mule99
    schrieb am 07.08.12 16:51:44
    Beitrag Nr. 401 (43.466.276)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.466.241 von mule99 am 07.08.12 16:45:40http://media.economist.com/sites/default/files/pdfs/Plaintif…
    Avatar
    mule99
    schrieb am 07.08.12 16:45:40
    Beitrag Nr. 400 (43.466.241)
    Overstock Accuses Goldman Sachs & BAC’s Merrill of Naked Short Selling
    http://www.valuewalk.com/2012/08/overstock-accuses-goldman-s…
    Avatar
    mule99
    schrieb am 07.08.12 16:44:24
    Beitrag Nr. 399 (43.466.234)
    Avatar
    mule99
    schrieb am 12.04.12 21:17:39
    Beitrag Nr. 398 (43.032.604)
    Einfach unglaublich 22 Millionen ist keine Strafe bei den Milliardensummen, die man mit diesen Insidertips wohl verdient hat. :mad:

    Investmentbank legt Streit mit der Börsenaufsicht bei

    Die amerikanische Investmentbank Goldman Sachs hat Vorwürfe der Finanzaufsicht SEC mit einer Zahlung von 22 Millionen Dollar (16,6 Millionen Euro) aus der Welt geschafft.

    Die SEC hatte Goldman Sachs vorgeworfen, die Bank habe in den Jahren 2006 bis 2011 vertrauliche Berichte seiner Analysten bevorzugten Kunden zukommen lassen - bevor diese Analysen veröffentlicht wurden.

    http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/WIRTSCHAFT-BOERSE/Gold…
    Avatar
    mule99
    schrieb am 14.03.12 20:36:31
    Beitrag Nr. 397 (42.902.573)
    Das wird wohl noch ein Nachspiel haben, wenn jetzt die Insider auspacken und Details in die Anklagen gegen Goldman Sachs einbringen.

    Es macht mich krank“Insider rechnet mit Goldman Sachs ab

    Karriere mache bei Goldman, wer die meisten Schrottpapiere verkaufe – zu möglichst hohen Gewinnen.

    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken/es-macht-mich…

    Volcker blames Goldman trading for culture change

    ... the culture at the firm is "as toxic and destructive as I have ever known it."

    http://www.marketwatch.com/story/volcker-blames-goldman-trad…
    Avatar
    mule99
    schrieb am 16.02.12 00:37:06
    Beitrag Nr. 396 (42.758.037)
    Goldman Analyst Draws Scrutiny

    Federal criminal authorities are investigating whether a Goldman Sachs Group Inc. technology analyst leaked inside information to hedge funds, adding a new angle to a broadening insider-trading probe, people close to the situation say.

    The development takes the insider-trading investigation inside the research operation of a major Wall Street firm for the first time.

    http://online.wsj.com/article/SB1000142405297020406270457722…
    Avatar
    mule99
    schrieb am 03.02.12 16:36:28
    Beitrag Nr. 395 (42.696.105)
    US-Richter bestätigt Class-Action-Klage gegen Goldman Sachs wegen eines Angebots von hypothekenbesicherten Wertpapieren im Jahr 2006 im Volumen von $698 Mio
    Quelle: Jandaya
    Avatar
    mule99
    schrieb am 28.10.11 20:49:02
    Beitrag Nr. 394 (42.274.259)
    Zitat von mule99Wer sich fragt, wie man Millardengewinne in einem Monat macht.
    Erst prügelt man die Aktie mit gekauften Analysten, die Gerüchten streuen, runter...


    May 12, 2011 Goldman’s Shares Drop Sharply After Downgrade

    Shares of Goldman Sachs are under pressure following a scathing report from an outspoken industry analyst.

    On Thursday, Richard X. Bove of Rochdale Securities slashed his price target on the investment bank’s shares and changed his rating to sell, saying that pressure was building for the Justice Department to take action against Goldman Sachs.

    “It now appears that the pressure on the Justice Department to bring a criminal lawsuit against Goldman is building to a high pitch,” Mr. Bove said in the report.


    http://dealbook.nytimes.com/2011/05/12/shares-of-goldman-dro…

    .. dann kauft man sich billig ein. Und danach pusht man sie wieder nach oben...

    Jun 10, 2011 Goldman Sachs Is Unlikely to Face Charges From Senate Report, Bove Says

    Goldman Sachs Group Inc. (GS) is unlikely to face charges from investigations into the firm’s mortgage practices before the financial crisis, according to Richard X. Bove, an analyst at Rochdale Securities LLC.

    “It is becoming increasingly apparent that a terrible wrong may have been done to Goldman Sachs,” Bove wrote in a note to investors dated June 8.

    http://www.bloomberg.com/news/2011-06-10/goldman-sachs-is-un…


    Dick Bove Loves Goldman Sachs Now

    In May, awesomely outlandish banking analyst Dick X. Bove told everyone to stay the heck away from Goldman Sachs. Today, he changed his mind.

    http://blogs.wsj.com/deals/2011/10/28/dick-bove-loves-goldma…
    Avatar
    mule99
    schrieb am 16.09.11 11:35:10
    Beitrag Nr. 393 (42.096.382)
    Da fordert die FINRA Details zum High Frequency Trading und den eingesetzen Algorithmen an und Goldman Sachs macht schnell seinen Computer Abzocker Fond zu. :rolleyes:

    Das wird spannend. Sollte hier rauskommt, dass der wirklich schlimme Absturz vor und nach der S&P Abstufung der USA und die nachfolgende beispielose Panikwelle auf Kosten von Algotrading Betrug geht, dann kann Goldman Sachs gleich komplett schließen.

    Goldman Sachs schließt legendären Hedge-Fonds

    Zu seinen Hochzeiten hatte er ein Volumen von 12 Mrd. Dollar - doch die sind längst Geschichte: Goldman Sachs schaltet seinen bekanntesten Computerhandel-Hedge-Fonds Global Alpha ab.

    http://www.ftd.de/finanzen/:aus-fuer-global-alpha-goldman-sa…

    US-Börsenaufsicht will Algotradern an den Code

    Sie sollen für die berüchtigten Flash Crashs verantwortlich sein: Spekulanten, die mit Hilfe blitzschneller Computer an den Weltbörsen nach Gewinnen jagen.

    http://m.ftd.de/artikel/60099249.xml?v=2.0
    Avatar
    mule99
    schrieb am 10.08.11 13:43:28
    Beitrag Nr. 392 (41.929.621)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.929.610 von mule99 am 10.08.11 13:41:57Goldman Sachs hat Ärger mit der Finanzaufsicht

    http://www.boerse-go.de/nachricht/,a2614730,b147.html
    Avatar
    mule99
    schrieb am 10.08.11 13:41:57
    Beitrag Nr. 391 (41.929.610)
    SEC Probes Goldman Over Libyan Dealings

    http://online.wsj.com/article/SB1000142405311190414060457649…
    Avatar
    mule99
    schrieb am 11.06.11 13:27:59
    Beitrag Nr. 390 (41.636.295)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.636.271 von mule99 am 11.06.11 13:12:03Wer sich fragt, wie man Millardengewinne in einem Monat macht.
    Erst prügelt man die Aktie mit gekauften Analysten, die Gerüchten streuen, runter...


    May 12, 2011 Goldman’s Shares Drop Sharply After Downgrade

    Shares of Goldman Sachs are under pressure following a scathing report from an outspoken industry analyst.

    On Thursday, Richard X. Bove of Rochdale Securities slashed his price target on the investment bank’s shares and changed his rating to sell, saying that pressure was building for the Justice Department to take action against Goldman Sachs.

    “It now appears that the pressure on the Justice Department to bring a criminal lawsuit against Goldman is building to a high pitch,” Mr. Bove said in the report.


    http://dealbook.nytimes.com/2011/05/12/shares-of-goldman-dro…

    .. dann kauft man sich billig ein. Und danach pusht man sie wieder nach oben...

    Jun 10, 2011 Goldman Sachs Is Unlikely to Face Charges From Senate Report, Bove Says

    Goldman Sachs Group Inc. (GS) is unlikely to face charges from investigations into the firm’s mortgage practices before the financial crisis, according to Richard X. Bove, an analyst at Rochdale Securities LLC.

    “It is becoming increasingly apparent that a terrible wrong may have been done to Goldman Sachs,” Bove wrote in a note to investors dated June 8.

    http://www.bloomberg.com/news/2011-06-10/goldman-sachs-is-un…
    Avatar
    mule99
    schrieb am 11.06.11 13:12:03
    Beitrag Nr. 389 (41.636.271)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.636.265 von mule99 am 11.06.11 13:08:53Ja, wer hätte das gedacht. Nach der Panikmache nun also doch nichts. Habe sich die White Collar Criminals also fertig eingedeckt. :rolleyes:
    Avatar
    mule99
    schrieb am 11.06.11 13:08:53
    Beitrag Nr. 388 (41.636.265)
    Zitat von mule99Die selbe Story nochmal aufgewärmt und wieder 3% runter gedrückt.

    The Wall Street Journal advances the story today

    http://news.firedoglake.com/2011/05/20/justice-department-pl…

    Keine offizielle Meldung von Goldman Sachs, dass sie eine Well's Notice bekommen hätten. Na dann. Sehr sehr verdächtig. Na dann kauf ich mal.


    Goldman Sachs Is Unlikely to Face Charges From Senate Report, Bove Says

    Goldman Sachs Group Inc. (GS) is unlikely to face charges from investigations into the firm’s mortgage practices before the financial crisis, according to Richard X. Bove, an analyst at Rochdale Securities LLC.

    “It is becoming increasingly apparent that a terrible wrong may have been done to Goldman Sachs,” Bove wrote in a note to investors dated June 8.

    http://www.bloomberg.com/news/2011-06-10/goldman-sachs-is-un…
    Avatar
    kosto1929
    schrieb am 01.06.11 20:43:52
    Beitrag Nr. 387 (41.592.010)
    die sec hat gs im visier!
    p
    raus!
    Avatar
    mule99
    schrieb am 23.05.11 17:30:04
    Beitrag Nr. 386 (41.543.722)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.534.763 von mule99 am 20.05.11 20:43:27Wo bleibt den nun die Subpoean für Goldma Sachs?

    Oder wollte sich da nur ein Großinvestor günstig einkaufen und hat mal eben Gerüchte gestreut!
    Avatar
    mule99
    schrieb am 21.05.11 10:21:45
    Beitrag Nr. 385 (41.536.035)
    Ab Montag müsste GS ja in Xetra überführt werden, da ja der Frankfurter Parketthandel aufgelöst wird. Bin mal gespannt in wie weit sich das auf das Volumen auswirkt.
    Avatar
    mule99
    schrieb am 20.05.11 21:49:34
    Beitrag Nr. 384 (41.535.096)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.517.161 von mule99 am 17.05.11 22:18:47Die selbe Story nochmal aufgewärmt und wieder 3% runter gedrückt.

    The Wall Street Journal advances the story today

    http://news.firedoglake.com/2011/05/20/justice-department-pl…

    Keine offizielle Meldung von Goldman Sachs, dass sie eine Well's Notice bekommen hätten. Na dann. Sehr sehr verdächtig. Na dann kauf ich mal.
    Avatar
    mule99
    schrieb am 20.05.11 20:43:27
    Beitrag Nr. 383 (41.534.763)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.533.507 von mule99 am 20.05.11 17:05:57Einfach unglaublich war hier abläuft. Professionelle Abzocke mit allen Tricks des White Collar Crimes.

    Hedge Fund Maverick Capital Reports Q1 Picks
    http://www.gurufocus.com/news/134008/hedge-fund-maverick-cap…
    Avatar
    mule99
    schrieb am 20.05.11 17:05:57
    Beitrag Nr. 382 (41.533.507)
    Goldman Braces for Federal Subpoenas

    Bank Expects a Demand for Mortgage Documents; Move Would Follow Senate Subcommittee's Report

    http://online.wsj.com/article/SB1000142405274870408390457633…
    Avatar
    mule99
    schrieb am 17.05.11 22:18:47
    Beitrag Nr. 381 (41.517.161)
    Zitat von mule99hmm, alle in Panik weil ein Analyst angeblich etwas von einer eventuelle erneuten Klage erwähnt? Dann kauf ich mal


    Jetzt wird die "Analysten Story" auch klar. Immer das selbe Spiel mit diesen gekauften (Anal)lysten. Wieviel er wohl für die Story und Herabstufung von GS vom Investor bekommen hat?

    Jedenfalls ging es mal wieder voll auf. Goldman Sachs über 6% ins minus gedrückt - ein Millardengeschäft für den Investor.
    Avatar
    mule99
    schrieb am 17.05.11 21:42:18
    Beitrag Nr. 380 (41.516.955)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.516.939 von mule99 am 17.05.11 21:40:18Sieht ganz nach einem Favoritenwechsel hin zu den Banktitel bei den Großinvestoren aus. Financials mit unerwarteter Stärke gegenüber dem kräftig fallenden Dow.
    Avatar
    mule99
    schrieb am 17.05.11 21:40:18
    Beitrag Nr. 379 (41.516.939)
    Star Hedge Fund Managers Buy Up Goldman While Others Sell

    http://online.wsj.com/article/BT-CO-20110517-712388.html?mod…
    Avatar
    mule99
    schrieb am 17.05.11 16:28:41
    Beitrag Nr. 378 (41.515.100)
    Ja die Strategie kennt man. Wo gearbeitet wird fällt auch Dreck an und damit will sich Goldman Sachs nicht mehr schmutzig machen. Also wird auslagert. ;)

    Goldman Sachs Hedge Funds

    Goldman Sachs is making another step into the hedge fund industry by bankrolling a few hedge funds. The bank is reportedly trying to compete with Blackstone Group LP in seeding hedge funds.

    http://www.istockanalyst.com/finance/story/5155580/goldman-s…
    Avatar
    mule99
    schrieb am 16.05.11 10:52:01
    Beitrag Nr. 377 (41.507.116)
    Die Gewinnmitnahme nach der Erholung vom Atomeinbruch ist damit eingeleitet ...

    Goldman’s Japan, Korea Cuts

    http://www.businessweek.com/news/2011-05-16/asian-stocks-drop-on-greece-crisis-goldman-s-japan-korea-cuts.html
    Avatar
    mule99
    schrieb am 13.05.11 21:12:55
    Beitrag Nr. 376 (41.501.503)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.495.329 von mule99 am 12.05.11 22:57:11Eurostat isn’t happy with Greece and its Goldman swap

    http://ftalphaville.ft.com/blog/2011/05/13/568261/eurostat-i…
    Avatar
    mule99
    schrieb am 12.05.11 22:57:11
    Beitrag Nr. 375 (41.495.329)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.493.612 von mule99 am 12.05.11 18:16:47Naja mit Herrn Draghi haben wir ja bald einen ehemaligen Vizepräsident von Goldman Sachs an der Spitze der EZB. :rolleyes:
    Avatar
    mule99
    schrieb am 12.05.11 18:52:55
    Beitrag Nr. 374 (41.493.844)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.493.753 von mule99 am 12.05.11 18:37:32Erst der plötzliche Absturz bei den Commodities letzte Woche. Jetzt diese ominöse Attacke auf Goldman Sachs. Stürmische Zeit - mal sehen wir der Markt auf diese Herabstufung seitens Goldman reagiert.

    Goldman Sachs Downgrades Claw Financial ETFs

    http://www.etftrends.com/2011/05/goldman-sachs-downgrades-cl…
    Avatar
    mule99
    schrieb am 12.05.11 18:45:51
    Beitrag Nr. 373 (41.493.798)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.493.753 von mule99 am 12.05.11 18:37:32Es scheint tatsächlich diese Story gewesen zu sein, wahrscheinlich in Kombination mit der Gerüchteküche auf dem Börsenparket.




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Meistdiskutierte Aktien (24h)

    WertpapierBeiträge
    1020
    206
    133
    89
    76
    74
    69
    55
    55
    51