Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

ETFS Leveraged Natural Gas 200% Hebel Long Erdgas (Seite 349)

eröffnet am 26.08.09 00:05:45 von
Kursbrecher

neuester Beitrag 31.07.14 09:25:49 von
Daybraker
Beiträge: 3.767
ID: 1.152.627
Aufrufe heute: 12
Gesamt: 162.130


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Otto13
schrieb am 09.05.12 17:42:59
Beitrag Nr. 3.481 (43.142.501)
Wie ist eigentlich der Preisanstieg zu erklären bzw. zu rechtfertigen? Die Vorkommen wachsen doch derzeit praktisch täglich, oder? Das müsste eigentlich mit fallenden PReisen einhergehen.

kauf Dir mal ein Börsenbuch , dann weisst Du vielleicht danach wie Börse funktioniert
Avatar
ghost_kill3r
schrieb am 09.05.12 19:46:44
Beitrag Nr. 3.482 (43.143.153)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.142.501 von Otto13 am 09.05.12 17:42:59Also Sorry aber dass NG steigt ist einfach nur logisch, wenn man sich mal die EIA Berichte anschaut

http://ir.eia.gov/ngs/ngs.html

Wie man erkennen kann ist der Gradient des Anstieges gegenüber dem üblichen Anstieg zu dieser Jahreszeit gering. Der Abstand zu den sonstigen Lagern hat sich wesentlich verkleinert. Der MArkt war mit 1,9 USD völlig am Boden. Eine Erholung bis 2,5 usd ist im Endeffekt nicht viel. Man muss sich überlegen, dass der Erdgaspreis momentan nur so niedrig ist weil die LAger voll sind. Mit leeren Lagern wäre der Preis wesentlich höher. Es kann durchaus noch bis 3 USD raufgehen. Es scheint fast so als ob die Produktion auch etwas gedrosselt wurde, weil die letzten Einspeiungen recht gering waren. Irgendwann können die auch nicht mehr wirtschaftlich produzieren.
Dennoch bin ich raus aus NG und rein in die Societe Generale. Der Kurs ist schon wieder viel zu günstig. Die Bewertung ist bei recht ordentlichen 3-4er KGV, auf jedenfall ein Blick wert ;)
Avatar
laling
schrieb am 10.05.12 15:27:06
Beitrag Nr. 3.483 (43.147.575)
wg. heute 16:30 Uhr anstehender Lagerdaten...

Featured Articles
May 10, 2012
Forecast & Analysis - Top News Stories - Financial - Releases - Weather
DJ US NATURAL GAS INVENTORY SURVEY: 32 Bcf Build Expected
Published: May 09, 2012


By David Bird
Of DOW JONES NEWSWIRES


Analysts and traders expect government data scheduled for release Thursday to show a smaller-than-average build in gas inventories.

The U.S. Energy Information Administration is expected to report that 32 billion cubic feet of gas were added to storage during the week ended May 4, according to the average prediction of 20 analysts and traders in a Dow Jones Newswires survey.

The EIA is scheduled to release its storage data Thursday at 10:30 a.m. EDT.

The survey's median result was a build of 31 billion cubic feet, with a high estimate of a 39-bcf build and a low of a 20-bcf injection.
The injection estimate compares with an increase of 71 bcf last year and the five-year average of 84 bcf.

If the storage estimate is correct, inventories as of May 4 will total 2.608 trillion cubic feet. That will be a record high for this time of year and 45% above the five-year average and 44% above last year's level for the same week. In recent weeks, the surpluses have been well above 50%.

Warmer-than-normal temperatures and robust production have weakened supply-demand fundamentals and left stored inventories at record levels. Analysts said fuel switching by some power generators, away from pricier coal, has added to demand and is expected to help lower the huge surpluses to year-ago and five-year levels.

-By David Bird, Dow Jones Newswires; 212-416-2141; david.bird@dowjones.com
Avatar
laling
schrieb am 10.05.12 16:31:36
Beitrag Nr. 3.484 (43.147.965)
Schätzungen sind gut getroffen worden......


Summary
Working gas in storage was 2,606 Bcf as of Friday, May 4, 2012, according to EIA estimates. This represents a net increase of 30 Bcf from the previous week. Stocks were 799 Bcf higher than last year at this time and 803 Bcf above the 5-year average of 1,803 Bcf. In the East Region, stocks were 400 Bcf above the 5-year average following net injections of 24 Bcf. Stocks in the Producing Region were 299 Bcf above the 5-year average of 739 Bcf after a net withdrawal of 2 Bcf. Stocks in the West Region were 104 Bcf above the 5-year average after a net addition of 8 Bcf. At 2,606 Bcf, total working gas is above the 5-year historical range.
Avatar
laling
schrieb am 12.05.12 13:43:24
Beitrag Nr. 3.485 (43.156.772)
Die Woche wieder ganz gute Entwicklung. Weiter interessant: Optimisten sind wieder weitergefallen (32%) - Pessimisten auf (Rek0rd?)-Niveau: 68% !!!
Avatar
nebucem
schrieb am 14.05.12 21:41:18
Beitrag Nr. 3.486 (43.164.174)
wo gehts hin ....

lg

Nebu
Avatar
Kursbrecher
schrieb am 14.05.12 22:49:52
Beitrag Nr. 3.487 (43.164.527)
habe im Radio gehört das einige Energiekonzerne Gaskraftwerke abschalten wollen wegen der Rentabilität, unterm strich einfach zu teuer. Wenn das Schule macht gute Nacht...
Avatar
Otto13
schrieb am 15.05.12 20:06:17
Beitrag Nr. 3.488 (43.169.244)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.164.527 von Kursbrecher am 14.05.12 22:49:52habe im Radio gehört das einige Energiekonzerne Gaskraftwerke abschalten wollen wegen der Rentabilität

na ja HH steigt weiter schön
und die ganzen Horrorszenarien
mit HH 1,20 usw werden natürich nicht kommen
so ist es immer an der Börse , wenn alle etwas nachschreien kommt es immer anders alsman denkt

denn an der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil
hat so so ein alter Guru mal gesagt
Avatar
Otto13
schrieb am 15.05.12 20:09:45
Beitrag Nr. 3.489 (43.169.264)
der typische Investor


http://www.funsite.de/Rubriken/aktien/images/typicalinvestor_gif.jpg


Avatar
Kursbrecher
schrieb am 16.05.12 16:43:16
Beitrag Nr. 3.490 (43.173.743)
Zitat von Otto13habe im Radio gehört das einige Energiekonzerne Gaskraftwerke abschalten wollen wegen der Rentabilität

na ja HH steigt weiter schön
und die ganzen Horrorszenarien
mit HH 1,20 usw werden natürich nicht kommen
so ist es immer an der Börse , wenn alle etwas nachschreien kommt es immer anders alsman denkt

denn an der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil
hat so so ein alter Guru mal gesagt


Es wird wohl nicht die letzte Gelegenheit gewesen sein günstig nach zukaufen.;) Und wenn doch wird wenigstens das Minus weniger das nennt man Win Win Situation.:laugh::laugh::laugh::cry:




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

WertpapierPerf. in %
-0,34
-1,16
+1,12
+0,18
-4,03
-2,30
-1,57
-1,28
-0,79
-1,87