Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX-2,20 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+3,12 %

Randgold erwirbt MGL, gute Chancen für Anleger!!! (Seite 30)

eröffnet am 09.10.09 22:01:01 von
Plattenpower

neuester Beitrag 05.08.16 01:24:02 von
freddy1989


Avatar
xyzet
21.02.13 21:12:09
Beitrag Nr. 291
Da scheint sich Mal einer Luft zu machen.
Weil ein paar Pappenheimer den Kragen nicht voll kriegen???

MINING CODE CHANGES POSE THREAT TO FUTURE INVESTMENT IN AFRICA

Cape Town, 5 February 2013 – Mining code changes proposed by a number
of African countries will deter further investment there, Randgold
Resources chief executive Mark Bristow cautioned today. Speaking at
the Mining Indaba, Bristow said that with gold exploration and mining
shifting from the developed countries to the world’s emerging
prospective regions, Africa had to compete for investment with South
America, Asia, the Pacific Rim, Eastern Europe and Russia. While
Africa had the advantage of great mineral wealth, its competitors
generally had better infrastructures, greater skills pools and more
sophisticated economies. Bristow pointed out that in the countries
where Randgold has operations – Mali, the Côte d’Ivoire and the
Democratic Republic of Congo – the present mining codes returned a
substantial slice of the net revenue pie to the State in spite of the
fact that Randgold had funded the entire discovery and development
cost and carried all the risks. “The host country is already a
significant if not the main beneficiary of its mining activities. That
is why it is disturbing that there is a growing tendency among the
sub-Saharan mining countries to want more without giving anything
back. Even a moderate change in their current codes will diminish
these countries’ ability to compete for direct fixed investment or to
encourage reinvestment,” Bristow said. “There’s a much better way for
these countries to get more from their mining industries, and that is
to participate positively in the value creation process. As we’ve seen
only too often in the mining industry, mergers and acquisitions hardly
ever deliver value to shareholders, let alone other stakeholders. Real
value, as I believe Randgold has demonstrated over the years, is
created by the discovery of multi-million ounce gold deposits and
their development into profitable mines. Governments’ role in this
should be firstly to provide a stable, business-friendly regime that
will attract or at least not drive away investors, and then to partner
the mining company in the development cycle, helping to drive the
project up the value curve and sharing fairly in its proceeds.


von:
http://www.sedar.com/ModifyCompanyDocumentSearchForm.do?lang…
Avatar
maurer_35
21.03.13 11:38:15
Beitrag Nr. 292
Hier ist ein Alleinunterhalter- bei einer der stärksten Goldaktien die ich kenne- an Board.
Die Produktionszahlen und alles was ich bei Randgold recherchiert habe ist AAA Rating.
Es gibt nur diese verflixte Länderrisiko - und das ist hoch.

Aber die 30 % Verlust in 6 Monaten sind absolut Marktkonform.
Wenn Gold dreht ist das mein erster Wert in den ich nochmal richtig investiere.
Ich gehe allerdings nicht davon aus, daß Gold in 2013 die 1800 USD knackt und auch da befinde ich mich mit den can.Brokerhäusern im Einklang!
Randgold wird fast ne Milliarde verdienen!Unglaublich.
Avatar
xyzet
30.03.13 19:12:30
Beitrag Nr. 293
Die Reserven haben sich um 0,5% erhöht.
Wenn ich richtig gerechnet hab´, dann liegen die
dazugekommenen Grade bei ca. 6,6g/t - immerhin...
http://www.randgoldresources.com/randgold/content/en/randgol…


Außerdem halten sie (wieder) nach neuen Projekten Ausschau:
http://www.randgoldresources.com/randgold/content/en/randgol…
Avatar
xyzet
15.04.13 16:07:08
Beitrag Nr. 294
Aus Wertmetallen werden Schrottmetalle: 5 bis 10% minus heute.
Charttechnik? SL-Welle?
Nee, Kindergarten! :rolleyes:
Avatar
xyzet
19.04.13 19:52:52
Beitrag Nr. 295
Kibali macht mir den jetzigen Absturz zur "Halbjahres-Fliege".
Wenn der dortige Produktionsbeginn kein fettes Up bringt,
dann geht was nicht mit rechten Dingen zu ...
http://www.randgoldresources.com/randgold/content/en/randgol…
Avatar
combatiente
02.05.13 18:34:12
Beitrag Nr. 296
Randgold legt Finanzergebnisse für Q1 vor: Einbrüche auf breiter Front

http://rohstoffaktien.blogspot.de/2013/05/randgold-legt-fina…
Avatar
xyzet
20.05.13 17:35:41
Beitrag Nr. 297
RGR verschafft sich finanziellen Handlungsspielraum - 200 Mio USD.
Soll das jetzt ein Puffer für den schwächelnden Goldpreis sein oder
verschiebt man die Goldverkäufe in die Zukunft, um dann vom
(wieder) erholten POG zu profitieren?

http://www.randgoldresources.com/randgold/content/en/randgol…
Avatar
xyzet
10.07.13 16:09:40
Beitrag Nr. 298
Eine "wir leben noch" - News :p

Bristol redet - wieder mal - den Afrikanern ins Gewissen
und stellt uns Aktionäre auf Schnäppchenjagd ein.

http://www.randgoldresources.com/randgold/content/en/randgol…
Avatar
xyzet
23.07.13 21:20:25
Beitrag Nr. 299
Kibali bleibt weiter auf Kurs.
Im Oktober soll das erste Gold "gepourt" sein.
http://www.randgoldresources.com/randgold/content/en/randgol…
Avatar
xyzet
31.07.13 22:49:54
Beitrag Nr. 300
Auch die Elfenbeinküste/Tongon macht Business as usual - trotz
der politischen Unwägbarkeiten.

http://www.randgoldresources.com/randgold/content/en/randgol…

Vor allem den letzten Satz sollten sich die Paniker mal zu Herzen nehmen!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Seite