Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Danone

eröffnet am 26.05.10 23:38:59 von
R-BgO

neuester Beitrag 25.01.14 19:38:40 von
goetz12
Beiträge: 16
ID: 1.158.035
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 7.129


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
R-BgO
schrieb am 26.05.10 23:38:59
Beitrag Nr. 1 (39.589.564)
Avatar
WissenMacht [KommA]
schrieb am 27.05.10 09:12:42
Beitrag Nr. 2 (39.590.404)
Diese Firmen sind die marktführer bei Stevia

GLG Life und Purecicle
Sunwin könnte dazu kommen
Avatar
Goldwalla
schrieb am 27.05.10 15:30:34
Beitrag Nr. 3 (39.593.488)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.589.564 von R-BgO am 26.05.10 23:38:59Danke für Deine besondere Aufmerksamkeit für Goldwalla.:)

Actimel aktiviere nachweislich die Abwehrkräfte, dies sei durch mehr als 30 wissenschaftlichen Studien belegt.

Wer hat Interesse an soviele "wissenschaftliche" Studien?
Außer Danone selber?

Läuft schon sehr in Richtung Betrug und Manipulation am unwissenden Konsumenten.

Werden die aktivierten Abwehrkräfte entspeichert,
wenn das Produkt im Ausguß landet?
Als dankeschön für die abgewendete Bedrohung?

Die Lebensmittelindustrie wird wohl bald auch den allergieauslöser Geschmacksverstärker Glutamat, zusätzlich zu Stevia beimischen und dann das Produkt als natürlich und gesundheitsfördernd anpreisen.

Na ja ich bleibe jedenfalls den Geschenken der reinen Natur treu.
Dieses industrielle Gepansche wird nicht verstoffwechselt.

Wir sind schließlich aus der Evolution des Körpers hervorgegangen,
in dieser langen Periode haben wir keinen Zugriff auf industrielle
Erzeugnisse gehabt.

Wohl auch deshalb keine Allergien, Candida, Krebs, Aids etc.
Diese Probleme waren vor 100 Jahren äußerst selten, bzw. gänzlich unbekannt.


Avatar
R-BgO
schrieb am 27.05.10 16:02:08
Beitrag Nr. 4 (39.593.770)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.593.488 von Goldwalla am 27.05.10 15:30:34Willst Du die durchschnittliche Lebenserwartung auch wieder auf 40-50 Jahre bringen?
Avatar
Goldwalla
schrieb am 27.05.10 16:38:21
Beitrag Nr. 5 (39.594.097)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.593.770 von R-BgO am 27.05.10 16:02:08Die hohe Sterblichkeit war doch seinerzeit ein Problem, aus mangelnder Hygiene entstanden, das hatte mit der Ernährung
nichts zu tun.

Aber, in den USA ist interessanterweise die Langlebigkeit schon
wieder gesunken und sinkt weiter.

Nach den Ursachen dafür, braucht wohl nicht lange gesucht werden.

Wir hatten noch zu keiner Zeit in unserer längeren Geschichte,
so viele verschiednene gute Nahrungsmittel zur Auswahl.

Jeder der heute einigermaßen bewußt seine Lebensmittel auswählt,
kann weitgehend gesund sterben.
Avatar
R-BgO
schrieb am 20.09.10 13:51:35
Beitrag Nr. 6 (40.177.838)
Danone mit mehr Umsatz und Gewinn
27. Juli 2010, 10:19


Paris - Der weltgrößte Milchprodukte-Anbieter Danone hat im ersten Halbjahr seinen Umsatz auf 8,4 Mrd. Euro gesteigert. Dies entspricht einem Zuwachs um 11,2 Prozent, wie das Unternehmen am Dienstag in Paris mitteilte. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern verbesserte sich im ersten Halbjahr auf bereinigter Basis um zwei Prozent auf 1,28 Mrd. Euro.

Für das Gesamtjahr erhöhte der Konzern seine Prognose: Danone rechnet nun mit einem Umsatzplus von mindestens sechs Prozent, nach zuvor fünf Prozent.

Danone sieht Wachstumsmöglichkeiten vor allem bei Kindernahrung in Asien sowie bei Frischprodukten in den USA, Brasilien und Russland. Seit der Übernahme der russischen Unimilk im Juni ist das Unternehmen auch dort Marktführer. Im vergangenen Jahr hat Danone weltweit rund 15 Mrd. Euro umgesetzt und 1,41 Mrd. Euro verdient.

Danone vertreibt neben Milchprodukten wie Activia und Actimel unter anderem auch Mineralwasser der Marke Evian. (APA)
Avatar
R-BgO
schrieb am 11.03.11 17:06:18
Beitrag Nr. 7 (41.187.256)
Avatar
toledo71
schrieb am 11.04.11 12:07:21
Beitrag Nr. 8 (41.348.044)
Super: Dividende steigt um über 8% zum Vorjahr und Danone will zusätzlich Aktien im Wert von € 500 Mio. zurückkaufen. Da freut sich das Aktionärsherz :-)
Avatar
goetz12
schrieb am 16.04.11 23:22:39
Beitrag Nr. 9 (41.379.135)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.177.838 von R-BgO am 20.09.10 13:51:35Marktfuehrer in Russland ist WimmBill mit Pepsi. Produktqualität von Unimilk unterdurchschnittlich. Da gibt es noch viel arbeit. Ich weiss nicht warum sie Unimilk gekauft haben, anstatt Wimmbill, wo sie ja 20% hatten.
Avatar
SLGramann
schrieb am 13.09.11 13:06:14
Beitrag Nr. 10 (42.080.105)
Ich war heute der Meinung, dass es recht viel Wert fürs Geld gibt und habe zu 43,10 Euro eine - für mich - große Position gekauft. Wenns läuft wie geplant, halte ich die sehr, sehr lange. Na, mal sehen.