DAX+0,06 % EUR/USD0,00 % Gold+2,10 % Öl (Brent)0,00 %

NEOMEDIA - neuer Faktenthread nach dem Reversesplit ! (Seite 1141)

eröffnet am 17.08.10 22:51:15 von
JosuaStar

neuester Beitrag 10.07.14 22:39:20 von
Expertchen007

ISIN: US6405053017 | WKN: A1CYFD

Avatar
Pfandbrief
10.05.12 18:51:21
Beitrag Nr. 11.401
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.148.604 von Scania01 am 10.05.12 18:29:02Ach Scania. :rolleyes:

Wenn Google Neomedia übernehmen wollte, würde sich Google an Ya Global wenden, und denen die ganzen convertible debentures und preferred stock abkaufen.
5 Antworten
Avatar
Scania01
10.05.12 19:00:07
Beitrag Nr. 11.402
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.148.722 von Pfandbrief am 10.05.12 18:51:21Na ja, die würden aber auch dafür einen ordentlichen Preis dafür haben wollen.
Meinste nicht das sich das auch auf den Aktienkurs auswirkt?
4 Antworten
Avatar
RoyalFlasch70
10.05.12 20:16:56
Beitrag Nr. 11.403
:laugh::laugh:Ich lach mich vom Hocker,ist das Köstlich!

Wenn Google oder Soon Neomedia übernimmt!:rolleyes::rolleyes::laugh::laugh:

Wenn YA Global den Goldsharebesitz in Zinsgold abgibt!:look::look:
Avatar
RoyalFlasch70
10.05.12 20:29:11
Beitrag Nr. 11.404
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.148.760 von Scania01 am 10.05.12 19:00:07Das einzige was hier zu hoffen ist ,das die Sharegoldsippe hochzieht,einfach Wellen mitzocken und nicht gierig sein!

Der Rest ist Glück,das hier sich YA Global als als Shareholderfreundlich giebt ist höchstens mit 1 % zu sehn,die zocken Sharekäufer nur ab und sollte Neomedia ein Glückstreffer haben werden Aktionäre entweder nix oder nur paar % bekommen und dies würde eh nur zum Kurshochkaufen benutzt werden.

Würde Neomedia den letzten Sharekäufern paar 1000 % gönnen nachdem die meisten paar 1000% Kurs und Wertverlust hatten,heisst die letzten Gewinnen die alten kämen höchstens null auf null raus oder Trinkgeldgewinn!
3 Antworten
Avatar
Scania01
10.05.12 20:55:46
Beitrag Nr. 11.405
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.149.223 von RoyalFlasch70 am 10.05.12 20:29:11Wie so, wenn ich Wandelschuldverschreibungen hätte, würde ich abwarten bis
Google ein Übernahmeangebot für die übrig gebliebenen Investoren macht
und erst dann meine Anleihen wandeln , wenn der Kurs entsprechen auf diese
Nachricht reagiert. Bzw. warten was Google mir für die Schuldverschreibungen
zahlt. Denn mit einer Übernahme übernimmt ja auch der übernehmende deren
Schulden. Wo ist das Problem?
2 Antworten
Avatar
EingelegtesSchnitzel
10.05.12 21:17:15
Beitrag Nr. 11.406
Tote Hose oder wie....
Immer leere Versprechungen
Avatar
dortmunder1
10.05.12 21:22:09
Beitrag Nr. 11.407
Umrechung 0,012 CAD = 0,0093 EUR
Avatar
geldmanager
10.05.12 23:27:58
Beitrag Nr. 11.408
Zitat von PfandbriefNe, das dauert noch. Es ist optimal, bis zum niedrigstmöglichen Preis runter zu gehen, da sich Aktien mit niedrigem Stückpreis viel einfacher verkaufen lassen.

Die Horde hält sie für "günstig".


das war ein gewinn bringender ehrlicher beitrag von dir sehr gut ;)
genau auf dem niedrigen stückpreis kommt es an.
Avatar
berliner-nobody
10.05.12 23:57:32
Beitrag Nr. 11.409
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.149.364 von Scania01 am 10.05.12 20:55:46das denke ich auch, die rentabilität ist höher wenn einer das unternehmen übernimmt anstatt zu 0,012 us cent zu wandeln.
Avatar
ooy
11.05.12 04:37:20
Beitrag Nr. 11.410
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.149.364 von Scania01 am 10.05.12 20:55:46Von was traumst du eigentlich nachts??
Ausser einem RS kommt hier gar nichts mehr...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Seite