Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Trelawney Intersects 139.00 Metres of 1.62 g/t Gold at the Cote Lake Deposit

    eröffnet am 18.10.10 16:02:05 von
    fronekmir1

    neuester Beitrag 06.09.12 00:09:52 von
    rolleg
    Beiträge: 306
    ID: 1.160.528
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 11.303


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    fronekmir1
    schrieb am 18.10.10 16:02:05
    Beitrag Nr. 1 (40.342.031)
    Press release

    Oct. 18, 2010, 8:13 a.m. EDT
    Trelawney Intersects 139.00 Metres of 1.62 g/t Gold at the Cote Lake Deposit

    http://www.marketwatch.com/story/trelawney-intersects-13900-…


    Highlights:

    -- Hole E10-28 - 119.50 metres of 0.92 g/t gold. Mineralization is
    intersected from surface. Outcrop stripping above this hole shows
    similar geology.
    -- Hole E10-29 - 139.00 metres of 1.62 g/t gold
    -- Hole E10-31 - 136.95 metres of 0.79 g/t gold
    -- Holes E10-29 and E10-31 each represent a 100 and 200 metre step out
    along strike to the west of previous drilling.




    -- To date Trelawney has drilled 43 holes totaling over 18,000 metres on
    the Cote Lake Deposit. Results for 31 of these holes have been reported
    this year in press releases dated January 18, March 3, April 22, May 17,
    June 21, September 8 and today. Mineralization at Cote Lake has now been
    intersected on seven sections spaced 100 metres apart (90E to 96E) and
    traced to depths of up to 500 metres. Mineralization is open both along
    strike and to depth on all sections. On the most-drilled section, 93E,
    the mineralized envelope currently has a width of over 400 metres in
    section and currently has a "V" shape in profile. These sections will be
    available later this week on Trelawney's website at
    www.trelawneymining.com-- Based on the aforementioned press releases the average weighted uncut
    grade of the intersections is 1.44 g/t Gold and if a 50 g/t factor (cut-
    off) is applied then the average grade would be 1.08 g/t Gold. An
    induced polarization survey over the Cote Lake deposit highlights a
    chargeability response which corresponds to the area defined by the
    current drilling. However mineralization has also been encountered in
    areas of low chargeability.
    -- If mineralization can be extended along strike assuming the same
    dimensions as on the most-drilled section, 93E, the Company can make an
    estimation of the exploration potential of the Cote Lake Deposit. As
    noted, mineralization has been traced for a distance of 600 metres to a
    depth of 400 metres, which may represent the potential depth of an open
    pit, and widths of 400 metres on the widest section. The volume of
    contained rock would be approximately 96 million cubic metres. As the
    mineralization envelope currently occurs in a "V" shape, the volume
    would be one half of this or 48 million cubic metres. Mineralization may
    not be as strong on outlying sections as on section 93E or
    mineralization could extend to an additional section in each direction;
    the potential volume could range from 40 to 50 million cubic metres.
    Utilizing a specific gravity of 2.65 tonnes per cubic metre would result
    in an estimated range of 100 to 130 million tonnes.
    -- With an average intersection grade of between 1.0 and 1.4 g/t gold our
    current estimate on the Exploration Potential of the Cote Lake Deposit
    ranges between 3.5 and 6.0 million contained ounces of gold.
    -- The Exploration Potential discussed here is not a resource category.
    Investors are cautioned that the potential quantity and grade described
    as 'Exploration Potential' is conceptual in nature. There has been
    insufficient exploration to define a mineral resource and it is
    uncertain if further exploration will result in the target being
    delineated as a mineral resource.


    September 2010 TRR Investor Presentation
    September 2010 TRR Highlight Sheet

    http://www.trelawneymining.com/pdfs/TRR%20Presentation%20-%2…

    http://www.trelawneymining.com/pdfs/TRR%20Highlight%20Sheet%…

    Aktien 90,7Mio
    O+W ca. 17,5 Mio





    http://canadianinsider.com/coReport/allTransactions.php?tick…

    Oct 15/10 Oct 13/10 Fairbairn, James Neville Direct Ownership Common Shares 11 - Acquisition carried out privately 36,900 $1.070
    Oct 15/10 Oct 13/10 Fairbairn, James Neville Indirect Ownership Common Shares 11 - Disposition carried out privately -36,900 $1.070
    Oct 14/10 Aug 13/10 Fairbairn, James Neville Direct Ownership Common Shares [Amended Filing] 54 - Exercise of warrants 6,600 $0.300
    Oct 14/10 Aug 27/09 Fairbairn, James Neville Indirect Ownership Common Shares [Amended Filing] 11 - Acquisition carried out privately 36,900 $0.170
    Oct 12/10 Oct 07/10 Libra Advisors, LLC Direct Ownership Common Shares 10 - Acquisition in the public market 500,000 $1.050
    Avatar
    fronekmir1
    schrieb am 19.10.10 16:38:52
    Beitrag Nr. 2 (40.350.813)
    Bids
    Total Size # of Orders Price
    2,700 3 1.12
    16,700 2 1.11
    39,500 2 1.10
    22,500 4 1.08
    28,900 4 1.07

    Asks
    Price # of Orders Total Size
    1.14 3 56,500
    1.15 2 7,000
    1.16 3 12,500
    1.18 3 30,500
    1.19 2 29,000


    trotz hohem Volumen, wird immer wieder eine Mauer aufgebaut. komischer weiße heute auch in D Handel in der Aktien
    Avatar
    fronekmir1
    schrieb am 19.10.10 16:55:31
    Beitrag Nr. 3 (40.351.012)
    nun 1,13 zu 1,15
    Avatar
    blash5
    schrieb am 20.10.10 20:41:55
    Beitrag Nr. 4 (40.361.179)
    Geht grad in Kanada durch die Decke!

    1,32 Cad
    Avatar
    fronekmir1
    schrieb am 21.10.10 09:25:30
    Beitrag Nr. 5 (40.363.325)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 40.361.179 von blash5 am 20.10.10 20:41:55http://www.youtube.com/bullvestorvideos

    Das Video sagt eigentlich alles, bald wird gefördert. Sieht nach einem guten engagierten Team aus. Chester I soll noch dieses Jahr in die Produktion gehen. Die anderen sollen dann innerhalb von 24 Monaten hinzukommen. Im Video mit Untertitel, werden alle nötigen zusätzlichen Daten genannt. 5 unterirdische Ebenen existieren bereits. Chester liegt nur 8 Kilometer entfernt vom Highway 144 zwischen den Timmins und Sudbury. Das sind 2 große Bergbaucamps. Das Absetzbecken auf chester 1 ist ebenfalls schon längst fertig.
    Chester 2 ist nur 3 Kilometer entfernt, aber noch in einem früherem Stadium. Die weitere Entwicklungsarbeit im Untergrund sollte bereits begonnen, oder kurz vor Start stehen. Im August sprach man von "planned to begin later this year". Der Cashbestand zum 30.06. war bei über 12 Mio Dollar. jetzt müsste das Kapital bei rund 10 Mio liegen. Mit der Förderung in Chester 1 müsste sogar noch was für die Development Arbeit an Chester 2 bleiben. Chester 1 mit 30.000 pro Jahr und 420$ Kosten müssten die Exploration für die anderen Gebiete relativ einfach ermöglichen. Phase 2 (Chester 2) wird aller Voraussicht rund 10 Mio kosten.Daher sollte sich bei der nächsten Finanzierung, die wohl noch Zeit hat, sogar die Verwässerung in Grenzen halten, da der Aktienkurs dann deutlich höher sein sollte. Sollte eine Finanzierung kommen, egal wann, dann dürfte sich deutlich überzeichnet sein. Der Chester Komplex alleine hat ein großes Potenzial. Cote Lake was auch nur ein paar Kilometer entfernt ist www.trelawneymining.com/pdfs/Chester%20Township%20Compilatio… hat neben der letzten News schon im laufenden Jahr richtige klasse News veröffentlicht. Cote Lake war am 18.10. und 8.09. direkt von Bohrergebnissen "betroffen":D. Am 27. Mai wurde bereits die Zone zwischen Cote Lake und Chester 2 untersucht. Bei cote Lake ist die Abgrenzung auf der anderen Seite noch nicht erreicht. Jennings Capital geht von mehr als 2,4 Mio Unzen allein auf Cote Lake aus.
    Wenn weitere Finanzierungen noch vor der Produktion von Chester 2 nötig sind wird alleine die Mineralisierung und die nähe zu Cote Lake eine wahrscheinliche deutliche Überzeichnung zustande bringen. Ich persönlich gehe eh davon aus, das Cote Lake und Chester 2 zu einem Projekt zusammengezogen werden könnten. wenn Chester 2 nur 3 Kilometer von Chester 2 entfernt ist, dürfte die Entdeckung am 27.05. ausreichen um Chester 2 und Cote Lake zusammen zuziehen. Die endgültigen Nachweise über die Mineralierungsmengen sollen im ersten Halbjahr 2011 veröffentlicht werden. Die Produktion von Chester 2 und 3 soll innerhalb von 2 Jahren anlaufen. Die durchschnittlichen Kosten auf 1+2+3 sollen bei rund 420$ liegen. zuerst war es nur ein Zock, aber wenn der Anstieg der mit der angehenden Produktion auf Chester 1 kommen sollte, konsolidiert ist TRR für die nächsten 24 Monate immer wieder interessant.


    Avatar
    borsalino1965
    schrieb am 21.10.10 09:57:16
    Beitrag Nr. 6 (40.363.603)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 40.363.325 von fronekmir1 am 21.10.10 09:25:30Schön, daß es hier endlich mal einen Thread gibt.
    Dies ist eine wahre Perle, mit der man schon gut verdienen konnte.
    Aber das war erst der Anfang...

    Gruß

    borsalino
    Avatar
    blash5
    schrieb am 21.10.10 15:21:49
    Beitrag Nr. 7 (40.366.451)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 40.363.325 von fronekmir1 am 21.10.10 09:25:30Denke nicht, dass Chester und Cote Lake zusammengezogen werden können.

    In der letzten PM hat sich das Management in bezug auf das "Explorationspotential" weit aus dem Fenster gelehnt - 3,5 bis 6,0 Mio. Unzen ist schon eine fette Hausnummer.
    Avatar
    fronekmir1
    schrieb am 21.10.10 17:56:49
    Beitrag Nr. 8 (40.367.941)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 40.363.603 von borsalino1965 am 21.10.10 09:57:16Ich habe mich sehr gewundert, bin seit 1,15 drin, dann kam ein kleiner Rückfall fast zur 1 und dann kam der Run, habe es als Zock gesehen und seit der massive Anstieg zustande kam, habe ich genauer hin geschaut. das der Wert noch nicht so lange in Europa ist und was bisher dort geschaffen wurde, ohne das es hier welche erwähnt haben. Bin extrem begeistert, aber werden von hype zu hype handeln.
    Avatar
    borsalino1965
    schrieb am 23.10.10 12:21:39
    Beitrag Nr. 9 (40.378.366)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 40.367.941 von fronekmir1 am 21.10.10 17:56:49Hat sich auch in den letzten Tagen wunderbar gehalten.
    Bin zu 0,79€ investiert und denke längerfristig.

    Gruß

    borsalino
    Avatar
    fronekmir1
    schrieb am 25.10.10 12:44:44
    Beitrag Nr. 10 (40.383.491)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 40.378.366 von borsalino1965 am 23.10.10 12:21:39Wollte Freitag noch zu 1,30 Mit Limit nachlegen, kam aber nicht mehr zum Zuge. habe dafür pcy noch kurz vor Schluss zugekauft.
    Frage mich wie es nun Newstechnisch weiter geht. in den nächsten Wochen sollten noch 30-50% möglich sein.




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Meistdiskutierte Aktien (24h)

    WertpapierBeiträge
    794
    75
    60
    47
    43
    41
    39
    38
    37
    37