Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    SEB Immoinvest, sell out nutzen! (Seite 421)

    eröffnet am 26.10.10 13:45:22 von
    Trendfighter

    neuester Beitrag 10.10.14 16:32:32 von
    Trendfighter
    Beiträge: 5.722
    ID: 1.160.752
    Aufrufe heute: 660
    Gesamt: 896.799


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 26 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    mini-investor
    schrieb am 09.05.12 16:23:11
    Beitrag Nr. 4.201 (43.141.959)
    Bei CS gibts Neuigkeiten auf der Seite.
    Avatar
    Unentschiedener
    schrieb am 09.05.12 16:29:22
    Beitrag Nr. 4.202 (43.141.999)
    ... dasselbe Spiel wie beim SEB, allerdings "nur" 3,5% Abwertung vorab..., damit dürfte auch der CS der Schließung entgegengehen. Sehr einfallsreich ist das nicht von CS...
    Avatar
    nanunana
    schrieb am 09.05.12 17:05:08
    Beitrag Nr. 4.203 (43.142.251)
    so...habe gestern zu 34,22 € nachgelegt.

    Habe mich entschieden, meine ursprüngliche Zielinvestitionssumme in die abzuwickelnden OI´s um 10 % zu erhöhen, dabei bleibt´s dann auch.

    Gestaffelte Kauflimits bei CS Euroreal ( € ) 38,65, danach 37,35 € und zuletzt 35,05 €.

    Dann reicht´s aber auch.

    Werde auch beim CS meine Altbestandsanteile ( Einstand 42 € im Schnitt ) zum Verkauf über KAG stellen. Meine Motive habe ich schon beim SEB dargelegt, die ( sehr kleine ) Chance auf Wiedereröffnung muß genutzt werden.

    Mir reichen 6-8% IRR über Abwicklungszeitraum 5 Jahre.

    nanu
    Avatar
    Cocodrillo
    schrieb am 09.05.12 17:58:02
    Beitrag Nr. 4.204 (43.142.597)
    Zitat von Trendfighter
    Zitat von Cocodrilloreg Dich mal nicht künstlich auf, wenn andere skeptisch sind. Meine Argumente sind nicht aus der Luft gegriffen, es gibt aber immer wieder beratungsresistente Zeitgenossen, die meinen alleine zu wissen, wo es lang geht.

    Auf solche Kommentare können wir hier gut verzichten.

    JETZT hast Du fertig.


    Dann zeig mir mal wo du bezüglich OIF vorausschauend kommentiert hast.

    Die Vergangenheit bewerten kann jeder Journalist.

    WENN der SEB zu 34 nicht attraktiv ist, dann möchte ich von Dir einmal Alternativen hören mit besserem CRV.

    Bitteschön, nun bin ich aber gespannt!


    Lies Dir halt einmal meine Kommentare langsam und sorgfältig durch. Da steht weder etwas von "Vergangenheit" noch von Unattraktivität, sondern von zweifellos vorhandenen Risiken und von Abschätzung der künftigen Entwicklung auf der Basis bekannter Zahlen.
    Aber von übertriebener Euphorie wird abgeraten.

    Mach Dir halt einmal die Mühe, den Kern eines Kommentars auch zu verstehen, dann erübrigen sich solch unpassende Bemerkungen.
    Avatar
    Trendfighter
    schrieb am 09.05.12 18:03:09
    Beitrag Nr. 4.205 (43.142.629)
    Zitat von Cocodrillo
    Zitat von Trendfighter...

    Dann zeig mir mal wo du bezüglich OIF vorausschauend kommentiert hast.

    Die Vergangenheit bewerten kann jeder Journalist.

    WENN der SEB zu 34 nicht attraktiv ist, dann möchte ich von Dir einmal Alternativen hören mit besserem CRV.

    Bitteschön, nun bin ich aber gespannt!


    Lies Dir halt einmal meine Kommentare langsam und sorgfältig durch. Da steht weder etwas von "Vergangenheit" noch von Unattraktivität, sondern von zweifellos vorhandenen Risiken und von Abschätzung der künftigen Entwicklung auf der Basis bekannter Zahlen.
    Aber von übertriebener Euphorie wird abgeraten.

    Mach Dir halt einmal die Mühe, den Kern eines Kommentars auch zu verstehen, dann erübrigen sich solch unpassende Bemerkungen.


    Und Du machst dir bitte die Mühe und druckst einen Chart aus Hamburg SEB und legst Ihn neben den Tread........

    Risiken gibt es immer.
    Legst Du Dein Geld unters Kopfkissen?

    Nenne mir doch bitte einen anderen Immobilienfonds mit besserem CRV als der SEB.....
    1 Antwort
    Avatar
    Cocodrillo
    schrieb am 09.05.12 18:06:05
    Beitrag Nr. 4.206 (43.142.650)
    Zitat von Trendfighter
    Zitat von Cocodrilloreg Dich mal ........


    Dann möchte ich noch wissen weshalb du dich für den SEB interessierst.


    Bist Du erst seit gestern dabei ?

    Ich habe ausführlich darüber geschrieben, daß ich den SEB über die Börse gekauft habe und ihm begrenztes Potential bei moderatem Risiko zubillige sowie der Chance auf Wiedereröffnung.

    Diese Einschätzung wurde nun durch den Wegfall einer Chance auf einen moderaten Gewinn über die nächsten 5 Jahre reduziert. Ich gehe nicht davon aus, daß dieser moderate Gewinn über dem meines Anleihedepots liegen wird, das über die letzten 6 Jahre im Schnitt 6,3%/Jahr abgeworfen hat.
    Avatar
    Cocodrillo
    schrieb am 09.05.12 18:10:41
    Beitrag Nr. 4.207 (43.142.686)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.142.629 von Trendfighter am 09.05.12 18:03:09das werde ich nicht, weil es ebensowenig Sinn macht wie Deine unqualifizierten Antworten und Unterstellungen.
    Avatar
    chilobo
    schrieb am 09.05.12 18:44:38
    Beitrag Nr. 4.208 (43.142.866)
    Hallo!

    Ich lese seit etwa einem Jahr hier mit und habe dann einmal eine ganz praktische Frage:

    Ich habe den SEB sowohl als Fonds (seit ca. 4 Jahren) als auch als Aktie (seti 09/11) im Depot. Wie wird denn die Auszahlung konkret vor sich gehen? Wird im Juni pro Anteil ein bestimmter Betrag auf mein Konto überwiesen und der Fonds / die Aktie entsprechend abgepreist? Oder bleiben beide im Depot stehen, bis die Abwicklung vollendet ist? Oder bekomme ich für die Aktie gar keine Auszahlung und _muss_ sie über Hamburg verkaufen?

    Danke
    Avatar
    Trendfighter
    schrieb am 09.05.12 18:57:19
    Beitrag Nr. 4.209 (43.142.927)
    Zitat von Cocodrillodas werde ich nicht, weil es ebensowenig Sinn macht wie Deine unqualifizierten Antworten und Unterstellungen.


    :laugh::laugh::laugh:

    Ok alles klar, Du bist investiert das reicht mir schon. Danke für Deine höfliche Antwort :rolleyes:
    Avatar
    seebgesch
    schrieb am 09.05.12 20:06:32
    Beitrag Nr. 4.210 (43.143.271)
    Hallo läute ,müssen wir diese sauärei annehmen.für die anteile würde mir letzte ausschüttung noch für ca.57Eu angedreht.Ich kann mir ein boersenverkauf nicht vorstellen.seeb b.z.w.santander muss!!mir helfen.Die haben mich angeschissen.ich werde jeder moglichkeit ausschöpfen.was meint ihr.meine zükunft hängt davon ab.