Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Golden Sun Mining - ehem. Silver Sun Res. (Seite 410)

    eröffnet am 01.12.10 22:23:23 von
    Jackrgbg

    neuester Beitrag 17.08.14 16:13:14 von
    Jazzenzo
    Beiträge: 8.453
    ID: 1.161.633
    Aufrufe heute: 33
    Gesamt: 891.652

    15:33:25
    0,006
    $
    +0,001 $
    +20,00 %

    Neuigkeiten zur Golden Sun Mng Aktie


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    ironfahrrad
    schrieb am 27.09.11 19:32:15
    Beitrag Nr. 4.091 (42.142.131)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.141.446 von alpine110 am 27.09.11 17:29:30War ja abzusehen.
    s. News vom
    Jul 20, 2011
    Silver Sun Receives Approval to Build Mill
    Vancouver, British Columbia (July 20th, 2011) -- Silver Sun Resource Corp. ("Silver Sun" or "the Company") is pleased to announce they have received approval from the City of Yreka, California, to operate the Company's mill within the city limits.

    The Company currently has their 50 ton per day, gravity circuit mill on site at the Cherry Hill gold mine. "Moving the mill to within the city limits may allow the Company to expand the mill capacity to a 150 ton per day gravity circuit, combined with an additional floatation circuit to maximize recoverable ore," stated Mark McLeary, Silver Sun's President.
    Avatar
    sinsala1986
    schrieb am 27.09.11 19:38:51
    Beitrag Nr. 4.092 (42.142.169)
    geil, physisches gold und silber sind momentan fast ausverkauft, 25 käufer treffen auf 1 verkäufer, lieferengpässe sind vorprogrammiert
    Avatar
    sinsala1986
    schrieb am 27.09.11 19:41:42
    Beitrag Nr. 4.093 (42.142.190)
    Zitat von ironfahrradWar ja abzusehen.
    s. News vom
    Jul 20, 2011
    Silver Sun Receives Approval to Build Mill
    Vancouver, British Columbia (July 20th, 2011) -- Silver Sun Resource Corp. ("Silver Sun" or "the Company") is pleased to announce they have received approval from the City of Yreka, California, to operate the Company's mill within the city limits.

    The Company currently has their 50 ton per day, gravity circuit mill on site at the Cherry Hill gold mine. "Moving the mill to within the city limits may allow the Company to expand the mill capacity to a 150 ton per day gravity circuit, combined with an additional floatation circuit to maximize recoverable ore," stated Mark McLeary, Silver Sun's President.


    die news bedeutet aber, dass ssu eine eigene mühle bauen will/wollte. jetzt mieten die einen an, denn so schnell bauen die da keine, hätten auch nicht das geld dazu
    Avatar
    faebe08
    schrieb am 27.09.11 20:00:12
    Beitrag Nr. 4.094 (42.142.295)
    so endlich wieder langsam richtung meines EK;) vielleicht kann ich ja doch noch meine steuern zahlen:D
    Avatar
    rotschwarz
    schrieb am 28.09.11 07:59:50
    Beitrag Nr. 4.095 (42.143.644)
    Zitat von sinsala1986ich glaube ja, dass sowas wieder passieren wird, wir werden jetzt wieder eine kurzzeitige seitwärtsbewegung bei gold haben, dann werden wir langsam wieder gen norden steigen, bis irgendwann wieder zuviele reinkommen und die rohstoffbörsen wieder die sicherheitsleistungen dramatisch erhöhen.

    wonach berechnen die die erhöhung eigentlich? jetzt war es doch ein aufschlag von +21% (wenn ich das noch in erinnerung hab). das war doch klar, dass wegen der krise viele leute da drin waren und dass bei so einem aufschlag das investment für die leute unattraktiv gemacht wird. die rohstoffbörsenbetreiber könnten doch auch sukzessive +8%, ... zb. die sicherheitsleistungen erhöhen, dann würde es nicht son crash geben, bei dem manche viel geld verlieren und die volatilität alle beunruhigt.


    Das ganze ist doch absicht. Die erhöhung der sicherheitsleistungen für termingeschäfte sind bewusst so hoch angesetzt. Auch der zeitpunkt muss im zusammenhang mit den fälligkeitsterminen an der terminbörse gesehen werden.
    Dadurch wird ein plötzlicher höherer kursverfall ausgelöst der wiederrum stop-limits auslöst, die den kursrückgang durch plötzliches hohes angebot weiter antreiben.
    Die "beunruhigung" bei den edelmetallkursen ist bewusst gewollt. Bei einem kontinuierlichen kursanstieg ohne rückschläge wäre es doch jedem - zitiere kostolany - "dienstmädchen" klar, das das papiergeld nichts mehr wert ist.
    Avatar
    rpm8200
    schrieb am 28.09.11 08:40:23
    Beitrag Nr. 4.096 (42.143.787)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.143.644 von rotschwarz am 28.09.11 07:59:50Stimme Dir zu, rot-schwarz.

    Wollte nur noch hinzu fügen, dass es ein offenes Geheimnis ist, dass die Comex gar nicht das ganze Gold, Silber, Platin usw. eingelagert hat, für das es Kontrakte gibt. Wer bei der Comex einen Long abschließt, der hat aber das Recht auf Auslieferung des zugrunde liegenden EMs, wenn er dies wünscht.

    Wenn das alles zu heiß läuft (Angst (seitens Comex) entsteht, der Markt könne auf vermehrte Auslieferung der verbrieften EM-Bezugsrechte (im Falle eines Long) bestehen -> wenn nächstes Mal alle ihre Verträge einlösen ist es aus mit der Comex und der Schwindel fliegt auf), dann werden die Margins wieder angepasst, sodass viele Trader ihre Verträge schmeissen. Auf die Art fällt der ganze Schwindel weniger auf. Da derzeit ein Übergewicht auf der Long- Seite besteht, sinkt der EM Preis.

    Nichtsdestotrotz ist zuwenig EM im Markt. Ich denke, man kann hier einer Erholung prognostizieren.

    Mein Gefühl ist, dass Schwächephasen der EM derzeit gnadenlos zum Kauf ausgenutzt werden. Ich habe auch die letzten Kröten zusammen gekratzt und habe physisches Silber aufgestockt. Zusätzlich habe ich einen Posten Aktien mit Verlust verkauft und bin in einen Silber Call gegangen (bin mit dieser Posi schön im Plus).

    Projeziere ich mein Verhalten auf andere Marktteilnehmer, so liegt der Rückschluss nahe, dass sich die EM bald wieder in früheren, höheren Kursregionen befinden werden.
    Avatar
    rotschwarz
    schrieb am 28.09.11 10:11:29
    Beitrag Nr. 4.097 (42.144.180)
    Zitat von sinsala1986
    Zitat von ironfahrradWar ja abzusehen.
    s. News vom
    Jul 20, 2011
    Silver Sun Receives Approval to Build Mill
    Vancouver, British Columbia (July 20th, 2011) -- Silver Sun Resource Corp. ("Silver Sun" or "the Company") is pleased to announce they have received approval from the City of Yreka, California, to operate the Company's mill within the city limits.

    The Company currently has their 50 ton per day, gravity circuit mill on site at the Cherry Hill gold mine. "Moving the mill to within the city limits may allow the Company to expand the mill capacity to a 150 ton per day gravity circuit, combined with an additional floatation circuit to maximize recoverable ore," stated Mark McLeary, Silver Sun's President.


    die news bedeutet aber, dass ssu eine eigene mühle bauen will/wollte. jetzt mieten die einen an, denn so schnell bauen die da keine, hätten auch nicht das geld dazu

    Die bestehende mühle, derzeit an der mine gelegen, mit kapazität 50 t/tag wird auf das angemietete grundstück im ortsbereich von yerka umgesetzt.
    Soweit klar.
    "expand the mill capacitiy to a 150 ton per day gravity circut"
    Heisst das, dass die mühle im zug der umsetzung auch auf eine 3-fach höhere kapazität erweitert wird?
    Zusätzlich soll eine weitere verarbeitungsstufe hinzugefügt werden, die die ausbeute pro t gestein weiter erhöht.
    Avatar
    rotschwarz
    schrieb am 28.09.11 11:26:13
    Beitrag Nr. 4.098 (42.144.540)
    Der kursanstieg seit gestern von 0,251 auf 0,299 (19%) ist doch gar nicht übel.
    Weiss da schon jemand was und kauft in D ein?
    Avatar
    rotschwarz
    schrieb am 28.09.11 11:35:43
    Beitrag Nr. 4.099 (42.144.590)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.143.787 von rpm8200 am 28.09.11 08:40:23Habe auch seit montag einen silber-call - bei 28 $ gekauft - und erwarte so 34 $ in den näschten tagen. Bei einem helbel von 2,7 schönes taschengeld.

    Mein gold-call läuft ja schon seit november und hatte sich schon verdoppelt, jetzt lieg ich nur noch 68 % im plus.

    Heute habe ich mich getraut, neben dem geilen teil das sich seit 18.08. laufen habe, einen weiteren dax-put zu setzen.
    Schaun ma mal...
    Avatar
    ironfahrrad
    schrieb am 28.09.11 12:29:09
    Beitrag Nr. 4.100 (42.144.844)
    Soweit klar.
    "expand the mill capacitiy to a 150 ton per day gravity circut"
    Heisst das, dass die mühle im zug der umsetzung auch auf eine 3-fach höhere kapazität erweitert wird?
    Zusätzlich soll eine weitere verarbeitungsstufe hinzugefügt werden, die die ausbeute pro t gestein weiter erhöht.

    [/quote]

    Was auch immer es heißen mag.
    Auf jeden Fall soll die Kapazität um 100 auf 150 t erhöht werden.
    Goldige Aussichten, wenn man etwas warten kann.