Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Faktenthread SN Mineral Mining AG "Deutscher Goldexplorer" (Seite 1440)

    eröffnet am 06.01.11 14:22:48 von
    Brunzel

    neuester Beitrag 05.09.14 10:18:24 von
    bluechip56
    Beiträge: 18.166
    ID: 1.162.541
    Aufrufe heute: 5
    Gesamt: 618.651


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    Guesswho2010
    schrieb am 04.04.12 13:40:13
    Beitrag Nr. 14.391 (43.000.805)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.000.647 von BissauSpezialist am 04.04.12 13:16:00Auch das ist falsch und entspricht nicht den Tatsachen!

    Ausgestellt wurde die Carta Patente vom Aussenministerium und wurde vom Presidenten Kumba Yala unterschrieben. Also wird es endlich einmal Zeit die Fakten richtig zu stellen.

    Welche Agenda verfolgen Sie hier Herr BissauSpezialist. Luegen, falsche Vermutungen, Difamierungen und ueble Nachrede dienen niemandem, schaden aber Ihnen und das kann Ihnen Ihr Anwalt Brueckner sicher bestaetigen.

    Wenn der von Ihnen so verunglimpfte Konsul nur ein wenig Grips hat, duerfte die Anzeige wegen Beleidigung (übler Nachrede, § 186 StGB, und Verleumdung, § 187 StGB) sowie Verbreitung mittels Schriften im Sinne des § 11 Abs. 3 StGB bereits erfolgt sein.
    Avatar
    travelhouse
    schrieb am 04.04.12 13:44:53
    Beitrag Nr. 14.392 (43.000.840)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.000.805 von Guesswho2010 am 04.04.12 13:40:13Wie wäre es mit einer glaubhaften Quelle, dass der Reissenberger zum jetzigen Zeitpunkt Konsul von Guinea Bissau ist.
    Avatar
    Guesswho2010
    schrieb am 04.04.12 13:50:36
    Beitrag Nr. 14.393 (43.000.872)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.000.840 von travelhouse am 04.04.12 13:44:53Wer behauptet denn, dass er noch Konsul ist. Er ist meines Wissens nach seit geraumer Zeit nicht mehr im Amt.
    Avatar
    travelhouse
    schrieb am 04.04.12 14:00:37
    Beitrag Nr. 14.394 (43.000.940)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.000.872 von Guesswho2010 am 04.04.12 13:50:36Nannte sich Michael Lothar Berresheim nicht auch einma Konsul von Guinea Bissau?

    Auf gewisse Titel sollte man nicht allzu viel geben!
    ist alles eine Frage der Bezahlung!
    Avatar
    BissauSpezialist
    schrieb am 04.04.12 14:08:02
    Beitrag Nr. 14.395 (43.000.983)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.000.805 von Guesswho2010 am 04.04.12 13:40:13OK, trotz gewissenhafter Nachforschung meinerseits in Guinea Bissau, im Aussenministerium, konnte mir dies NIEMAND bestätigen!
    Wenn dies der Fall ist, dass eine derartige Urkunde besteht und diese von Kumba Yala unterzeichnet wurde und Herr Reissenberger in Luxemburg akkreditiert wurde, dann war er auch Konsul des Landes Guinea Bissau für Luxemburg. In diesem Falle nehme ich meine Behauptung zurück!
    Avatar
    travelhouse
    schrieb am 04.04.12 14:10:25
    Beitrag Nr. 14.396 (43.000.999)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.000.983 von BissauSpezialist am 04.04.12 14:08:02Im Jahre 2009 nannte er sich noch Konsul von Guinea Bissau in Luxemburg.

    siehe WAM-Prospekt.
    Avatar
    Guesswho2010
    schrieb am 04.04.12 14:56:41
    Beitrag Nr. 14.397 (43.001.315)
    !
    Dieser Beitrag wurde von mwoppmann moderiert. Grund: Behauptung eines eventuellen Vergehen einer nicht öffentlichen Person
    Avatar
    Guesswho2010
    schrieb am 04.04.12 16:43:29
    Beitrag Nr. 14.398 (43.002.119)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.000.999 von travelhouse am 04.04.12 14:10:25Folgender Satz im Prospekt auf Seite 18 hat mich stutzig gemacht:"Geplante Managementstruktur der Holding"

    Habe also einige Telefonate gefuehrt -

    HT Group Luxembourg war nie Revisionsstelle von Westafrica Mining Holding S.A. und haelt auch kein Mandat.

    Dr. Alexandre da Costa Silva, z.Z. in London hat keine Kenntnis vom Prospekt und war nie mit den WAM Verantwortlichen in einer geschaeftlichen Beziehung.

    Der ehemalige Konsul von GB hat ebenfalls keine Kenntnis von diesem Vorgang und hatte nie eine geschaeftliche Verbindung zu WAM; er ist kein Dipl. -Informatiker.

    Stellen sich also einige Fragen; wer hat diesen Prospekt erstellt und zu welchem Zweck, wo kommt dieser Prospekt her, wem wurde er vorgelegt (potentielle Investoren, etc.), worum haben verschiedene Personen deren Namen oder Firmen aufgefuehrt werden davon keine Ahnung.

    Werden den Fragen weiter nachgehen.
    Avatar
    Eberhard01
    schrieb am 04.04.12 16:47:07
    Beitrag Nr. 14.399 (43.002.152)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.002.119 von Guesswho2010 am 04.04.12 16:43:29Auf der letzten Seite sind P.Sommer u. Bert Achten als Personen angegeben!
    Avatar
    Eberhard01
    schrieb am 04.04.12 16:51:32
    Beitrag Nr. 14.400 (43.002.185)
    Hier nochmals der link für den WAM Verkaufsprospekt:

    http://www.scribd.com/doc/87931709/WAM-VK-Prospekt

    Seite 26: P.Sommer u. Bert Achten, jeweils als Direktor