Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    ACS treibt Hochtief-Übernahme voran: 33,49 Prozent

    eröffnet am 28.02.11 16:41:08 von
    Nachrichten

    neuester Beitrag 01.06.12 08:07:52 von
    eaglez
    Beiträge: 8
    ID: 1.164.179
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 5.403

    11:52:24
    58,25
    +0,23 €
    +0,40 %

    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    Nachrichten
    schrieb am 28.02.11 16:41:08
    Beitrag Nr. 1 (41.119.018)
    MADRID/ESSEN - Der spanische Baukonzern ACS treibt die Übernahme des deutschen Konkurrenten Hochtief voran. Nach Angaben vom Donnerstag in Madrid halten die Spanier nun 33,49 Prozent an dem Essener Unternehmen./kf/DP/wiz1

    Lesen sie den ganzen Artikel: ACS treibt Hochtief-Übernahme voran: 33,49 Prozent
    Avatar
    HoetzlManfred
    schrieb am 28.02.11 16:41:08
    Beitrag Nr. 2 (41.119.019)
    Ein neuer Vorstand mit dem Namen Herr Koch war in München und sprach mit Herrn St.den früheren Ministerpräsidenten über Konservatives Bayern.Der frühere Ministerpräsident von Wolfratshausen und der Landesbank ,waren in der Hans SeidelStiftung.Herr Koch wurde gefragt warum gerade zu der Baufirma wo doch eine Fusion bevorstehe.Er Sprach sich frei wie es in der Politik üblich ist:
    Avatar
    lerchengrund
    schrieb am 28.02.11 18:37:02
    Beitrag Nr. 3 (41.119.867)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.119.019 von HoetzlManfred am 28.02.11 16:41:08was, schon so viel.

    Das sorgt bfür weiter steigende Kurse!
    Avatar
    boersenarzt
    schrieb am 01.03.11 11:04:20
    Beitrag Nr. 4 (41.123.655)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.119.867 von lerchengrund am 28.02.11 18:37:02Hallo Lerchi--schön, dass du auch dabei bist.
    Wir kennen uns noch aus alten Zeiten bei anderen Aktien-bin inzwischen reborn mit Namenswechsel.


    gruss


    PS
    Glaubts du Hochtief könnte über 80 oder mehr??????
    Heut siehts ja nicht soooo doll aus---minus minus minus-nur knapp über 71----
    Avatar
    boersenarzt
    schrieb am 01.03.11 14:30:49
    Beitrag Nr. 5 (41.125.530)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.123.655 von boersenarzt am 01.03.11 11:04:20Lerchi!!!!!!!

    Wars das jetzt mit Hochtief----den Spaniern trau ich jede Sauerei zu--erst den Kurs auf über 70 jagen--dann wieder runter gen 60---Die Caixas spielen Katz und Maus mit uns--und Perez spinnt alle Fäden im Hintergrund. Er wird der grosse Gewinner sein.
    Schon heut wieder unter 70???? oder erst morgen????
    Avatar
    boersenarzt
    schrieb am 01.03.11 15:10:44
    Beitrag Nr. 6 (41.125.934)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.119.867 von lerchengrund am 28.02.11 18:37:02lerchi!!
    ...oder ist da was im Busch????
    Avatar
    boersenarzt
    schrieb am 01.03.11 17:23:19
    Beitrag Nr. 7 (41.127.309)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.125.934 von boersenarzt am 01.03.11 15:10:44Hohe Umsätze ---und kursverluste----bad sign
    Was ist da los???
    Lerchi bist du noch am Schaffen????
    Avatar
    eaglez
    schrieb am 01.06.12 08:07:52
    Beitrag Nr. 8 (43.235.811)
    Mich würde mal interessieren, wie zufrieden die Ex-HT-Aktionäre mit ihren neuen ACS-Papieren sind?

    Hat ja hervorragend geklappt aus spanischer Sicht - erst wunder Werte predigen, wie toll das neue Zukunftsunternehmen sei und die Aktionäre zum Umtausch bewegen und jetzt ist das Papier mal geschmeidig von 36 auf 13 Euro abgeschmiert.

    So kommt man günstig an Werte.

    Glaubt ihr an die Zukunft von ACS? War es das wert, die HT-Scheine einzutauschen?