Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Greenworld Wind Supreme Power Co. Ltd -- ehem. Greenworld Wind Power (Seite 184)

    eröffnet am 22.03.11 16:43:48 von
    Cornyx

    neuester Beitrag 25.11.12 18:18:52 von
    Euro-2001
    Beiträge: 1.843
    ID: 1.164.910
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 240.686


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    conplus4518
    schrieb am 02.04.12 11:16:11
    Beitrag Nr. 1.831 (42.988.223)
    Und wieder mal eine der "Sensationsmeldungen" im Wochentakt.
    Übrigens, es lohnt sich, mal die Seite von "PhilCarbon" http://www.philcarbon.com/our-projects.php anzuschauen. Was meint ihr: Ist das insgesamt 1,5 MW-Pasonanca-Projekt aus 2010 wohl schon fertiggestellt ? Oder läuft ist da noch die "Pre-feasibility study in place, full blown feasibility study to be completed by end of 1st Quarter of 2010\"
    Und was ist wohl aus dem nachstehenden Projekt geworden? http://philcarbon.com/site/2010/07/new-hydropower-plant-to-r…Hat GWP vergessen, die Fertigstellung zu melden?


    http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-04/23148060…
    02.04.2012 / 09:00
    Greenworld Wind Power gibt bekannt, dass das Bulalacao Windpark-Projekt von der kommunalen Verwaltung genehmigt wurde.

    Toronto, Kanada, 30. März 2012. Das Unternehmen Greenworld Wind Power Co. Ltd. (Greenworld; Zeichen an der Deutschen Börse: GWDA; www.greenworldpower.ca), gab heute bekannt, dass die PhilCarbon Inc., an der es zu 40 Prozent beteiligt ist, die Genehmigung der Stadtgemeinde Bulalacao in der Provinz Oriental Mindoro für sein geplantes Windpark-Projekt bekommen hat. Das Unternehmen PhilCarbon hat die Bulalacao Wind Power Corporation, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, gegründet, um die Anlage zu bauen, zu betreiben und instand zu halten. Für den 30-MW-Windpark hat das Unternehmen zuvor vom Energieministerium der Philippinen einen Dienstleistungsvertrag erhalten.
    ::
    ::
    Avatar
    conplus4518
    schrieb am 02.04.12 12:57:30
    Beitrag Nr. 1.832 (42.988.856)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.988.223 von conplus4518 am 02.04.12 11:16:11...Übrigens, es lohnt sich, mal die Seite von "PhilCarbon" http://www.philcarbon.com/our-projects.php anzuschauen.

    Korrekter Link :
    http://philcarbon.com/our-projects.php
    Avatar
    conplus4518
    schrieb am 10.04.12 12:15:51
    Beitrag Nr. 1.833 (43.018.497)
    Und täglich grüßt das Murmeltier
    Gibt es eigentlich eine Übersicht über die immer neu dargestellten 40-%-Beteiligungen der GWP ? Vielleicht im Geschäftsbericht ? :laugh::laugh:


    http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-04/23210465…
    10.04.2012 / 11:17
    Greenworld Wind Power nimmt Verhandlungen zur Gründung eines Joint Ventures zwischen Clarkes Point Industrial und Metro Resources auf

    Toronto, Kanada - 9. April 2012 - Greenworld Wind Power Co. Ltd. (Greenworld Wind; Symbol an der Deutschen Börse: GWDA; www.greenworldpower.ca) gab heute bekannt, dass das Unternehmen Verhandlungen mit dem Ziel eingeleitet hat, ein Joint Venture im Bereich des Reifenrecycling auf den Philippinen zu gründen. Das Joint Venture soll aus den Unternehmen Clarkes Point Industrial Corp., an dem Greenworld eine Beteiligung von 40% besitzt, und Metro Resources Corp bestehen.

    Clarkes Point Industrial Corp., mit Sitz in Mariveles in der Provinz Bataan auf den Philippinen, stellt momentan runderneuerte Reifen und Antivibrationsmatten aus recycelten Reifen her. Die Fabrik mit einem Gelände von 5.000 m2 liegt innerhalb der Mariveles Freeport Zone, einer steuerfreien Wirtschaftszone in Mariveles, Bataan.

    Metro Resources hat Erfahrung bei der Verarbeitung von Altreifen und Kunststoffabfällen zu Dieseltreibstoff von geringerer Qualität und Industrieruß sowie bei der Wiederverwertung von alten Teppichen. Das Unternehmen strebt den Aufbau eines Recycling-Centers auf den Philippinen an. Der Vorstandsvorsitzende David Zhang wird deshalb Anfang Mai auf die Philippinen reisen, um die Gespräche mit Greenworld über die Gründung eines neuen Unternehmens als Vehikel für das Joint Venture in der Mariveles Freeport Zone fortzusetzen.
    Disclaimer
    ..
    Avatar
    Stiergelb
    schrieb am 19.04.12 21:50:43
    Beitrag Nr. 1.834 (43.063.189)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.395.656 von HGTPZ am 20.04.11 15:03:29Tiefpunkt? ich weis nicht. Wind im Auftrieb,überall Windanlagen ,aber unsere

    Wind/Wasser Firma alles andere als gut. Jetzt noch Altreifen Entsorgung ist das letzte das aus.
    Avatar
    daspferd
    schrieb am 23.04.12 21:07:05
    Beitrag Nr. 1.835 (43.077.697)
    Dat Viech is doat - mausedoat ;-)
    Avatar
    pjone
    schrieb am 23.04.12 23:33:08
    Beitrag Nr. 1.836 (43.078.299)
    Greenworld Wind Power Co.Ltd. : Windverhältnisse für das Windkraftprojekt Bulalacao


    Greenworld Wind Power Co.Ltd. / Schlagwort(e): Kooperation

    23.04.2012 / 11:00



    --------------------------------------------------------------------------------


    Greenworld Wind Power gibt bekannt, dass ein Team von Ingenieuren von Philcarbon die Windverhältnisse für das Windkraftprojekt Bulalacao bewertet

    Toronto, Kanada - 19. April 2012 - Greenworld Wind Power Co. Ltd. (Greenworld): Kürzel an der Deutschen Börse: GWDA (www.greenworldpower.ca), gab bekannt, dass ein Team von Ingenieuren von Philcarbon mit der Untersuchung der Standorte für den ersten Windpark von Mindoro in Bulalacao begonnen hat.

    In Bulalacao werden zwanzig Standorte untersucht. Nach Abschluss der Untersuchungsarbeiten werden die drei vielversprechendsten Standorte ausgewählt und einer achtzehnmonatigen Windanalyse unterzogen. Winddruckmesser werden an diesen Standorten installiert und die Auswertung der Winddaten wird Aufschluss darüber geben, wie viele Windturbinen möglicherweise aufgestellt werden können. Das Unternehmen hofft, dass eine anfängliche Windenergieleistung von 20 MW im Jahre 2014 aufgestellt werden kann, wobei diesbezüglich davon ausgegangen wird, dass die bekannten Winde in dem Gebiet erwartungsgemäß vorhanden sind.

    Das Projekt erhielt bereits die Bewilligungen vom Energieministerium der Vereinigten Staaten von Amerika (DOE) und von der lokalen Regierung.

    Laut dem Bürgermeister von Bulalacao, Villas, 'werden die Windturbinen eine von zwei Quellen für erneuerbare Energien für Bulalacao darstellen [.]. wir bemühen uns darüber hinaus um die Finanzierung für ein kleines Wasserkraftwerk an einem stromaufwärts gelegenen Standort.'

    Das Projekt wird der Oriental Mindoro Electric Cooperative (ORMECO) Strom verkaufen, damit diese den Strom in das regionale Stromnetz einspeist. Von dort aus wird der vom Windpark erzeugte Strom genutzt, um den Energiebedarf der gesamten Provinz von Mindoro abzudecken.

    Greenworld hält eine Beteiligung von 40 % am Bulalacao-Projekt und die Unternehmen sind gerade dabei, ein eigenes Unternehmen einzurichten, dessen einziges Augenmerk darauf liegt, den Windpark zu erschließen und zu betreiben.

    Haftungsausschluss

    Gemäß den Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 sowie gemäß Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 und Abschnitt 21E des Exchange Act von 1934 gelten Aussagen, die Prognosen, Erwartungen, Ansichten, Pläne, Ziele sowie Annahmen bezüglich zukünftiger Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder beinhalten, nicht als historische Tatsachen und sind daher möglicherweise 'zukunftsgerichtete Aussagen'. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen, Schätzungen und Plänen zu jenem Zeitpunkt, als die Aussagen getätigt wurden, und beinhalten daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. Greenworld Wind Power Co. Ltd. ist nicht verpflichtet, die 'zukunftsgerichteten Aussagen' in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.

    Kontakt

    Greenworld Wind Power Co. Ltd.
    100 Consillium Place
    Suite 200
    Scarborough, ON
    M1H 3E3
    E-Mail: info@ greenworldpower.ca


    Ende der Corporate News


    --------------------------------------------------------------------------------
    23.04.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

    Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

    --------------------------------------------------------------------------------


    166023 23.04.2012
    Avatar
    lisa46
    schrieb am 30.05.12 11:50:54
    Beitrag Nr. 1.837 (43.225.887)
    hmm...

    jetzt wird wohl geld verdient.

    frage ist nur - kann man den berichten trauen?
    Avatar
    conplus4518
    schrieb am 06.06.12 13:55:43
    Beitrag Nr. 1.838 (43.255.485)
    Was Board-Interesse und Kursentwicklung betrifft,geht GWP wohl den Weg seines "Seelen-Verwandten", der Asiapac.
    Dabei hat GWP doch so eine wunderbare Bandbreite an News, die immer wieder Lust auf eine Fortsetzung machen. Wieso können das die (potenziellen) Investoren bloß nicht würdigen ? Bloß weil ein paar Geschäftsberichte einschl. Bilanzen, GuV's usw. fehlen? Weil das Unternehmen intransparent ist?
    Das hat doch in der Vergangenheit keinen Zocker gestört.
    Oder hat GWP mit seiner nachstehenden "Artenvielfalt" doch übertrieben und Mißtrauen hervorgerufen? Dabei haben sie es doch nur gut gemeint.:laugh::laugh:


    News der letzten 6 Monate
    30.05. Greenworld Wind Power gibt die volle Einsatzbereitschaft der Joint-Venture-Wasserversorgungsanlage in Masbate bekannt
    03.05. Zusammenarbeit von Greenworld Wind Power mit Crestford View bei der Entwicklung eines neuen kleinen Wasserkraftprojekts
    23.04. Greenworld Wind Power Co.Ltd. : Windverhältnisse für das Windkraftprojekt Bulalacao
    10.04. Greenworld Wind Power Co.Ltd. : Greenworld Wind Power nimmt Verhandlungen zur Gründung eines Joint Ventures zwischen Clarkes ..........Point Industrial und Metro Resources auf
    02.04. Greenworld Wind Power gibt bekannt, dass das Bulalacao Windpark-Projekt von der kommunalen Verwaltung genehmigt wurde
    26.03. Greenworld Wind Power Co.Ltd. : Greenworld Wind Power gibt Inbetriebnahme der ersten Biomassevergasungsanlage durch ..........Eco Market Solutions bekannt
    19.03. Greenworld Wind Power gibt bekannt, dass der Bau der Wasserversorgungsanlage in Masbate schneller vorangeht als erwartet
    05.03. Greenworld Wind Power nimmt Verhandlungen mit der Amanah Islamic Bank auf
    29.02. Greenworld Wind Power geht Joint Venture zwecks Gründung eines philippinischen Unternehmens zur Wasseraufbereitung und .........-versorgung ein
    24.02. Greenworld Wind Power schließt Privatplatzierung ab
    20.02. Greenworld Wind Power beauftragt Suarez und Reyes mit der Erstellung eines Wertpapierprospekts für die Frankfurter Börse
    15.02. Greenworld Wind Power Co.Ltd. : Greenworld Wind Power liefert Schätzung zum Ertrag der Emissionszertifikate beim ..........Windenergieprojekt Bulalacao
    10.02. Greenworld Wind Power Co.Ltd. : Greenworld Wind Power erwartet erheblichen Ertrag durch die Emissionszertifikate beim ..........Biomasse-Projekt Casiguran
    06.02. Greenworld Wind Power schließt Vereinbarung über Emissionszertifikate für Wasser-Projekt in Tansania ab
    30.01. Greenworld Wind Power entscheidet sich für Wakabayashi Fund für die Beschaffung von Geldmitteln
    23.01. Greenworld Wind Power vermittelt Einigung zwischen Eco Market Solutions und Carbonergy, um Carbon Credits zu beantragen
    18.01. XFRA GWDA: WIEDERAUFNAHME/RESTART
    17.01. Greenworld Wind Power trifft Kooperationsvereinbarung mit Cornland International für ein Emissionsgutschriftprogramm in Tansania
    09.01. Greenworld Wind Power hilft Crestford View bei der Unterzeichnung eines Vereinbarungsprotokolls zur Erweiterung des ..........Kleinwasserkraftwerks in Kumalarang
    03.01. Greenworld Wind Power Co.Ltd. : Greenworld Wind Power gibt Erstgenehmigung der Projekte von PhilCarbon Inc. durch ..........philippinisches Energieministerium bekannt
    21.12. Greenworld Wind Power unterzeichnet Vorvertrag über die Entwicklung von Biomassekraftwerken
    14.12. Greenworld Wind Power Co.Ltd. : Greenworld Wind Power hilft Crestford View Generation beim Einstieg in das Emissionszertifikate- ..........Programm
    Avatar
    conplus4518
    schrieb am 22.06.12 18:25:35
    Beitrag Nr. 1.839 (43.312.230)
    Genial ! GWP kan jetzt endlich die wahnsinnigen Kosten einsparen, die für die bisherigen Publizitäts-Erfordernisse ausgegeben hat. :laugh::laugh::laugh:

    http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-06/23864977…
    22.06.2012 / 11:19
    Greenworld Wind Power plant Verlegung ihres Unternehmenssitzes auf die Britischen Jungferninseln
    Toronto, Kanada - (Zur sofortigen Veröffentlichung) - 22. Juni 2012

    Das Unternehmen Greenworld Wind Power Co. Ltd. (Greenworld Wind; Symbol an der Deutschen Börse: GWDA; www.greenworld wind.ca), gab heute bekannt, dass es beabsichtigt, den Unternehmenssitz auf die Britischen Jungferninseln (BJI) zu verlegen. Dadurch wird das Unternehmen zu einer 'International Business Company' (IBC) nach BJI-Recht.

    Das Unternehmen wird von der Tatsache profitieren, dass eine IBC als private Körperschaft gilt, die von der Steuer befreit ist, über flexible Organisationsstrukturen verfügt, und die keinen überzogenen Melde- und Aufzeichnungspflichten unterliegt. Zu den Kosteneinsparungen durch die Steuerbefreiung kommt somit auch noch eine Verminderung der Verwaltungsgebühren.

    Mit insgesamt mehr als 600 000 Firmengründungen und mehr als 5000 neu registrierten Unternehmen pro Monat wird die IBV nach dem Recht der BJI weithin als die beste momentan zur Verfügung stehende Möglichkeit gesehen, um die Steuerlast von Unternehmen zu senken.

    Das Unternehmen wird weitere Neuigkeiten zu diesem Thema bekanntgeben.

    -----
    ......
    Avatar
    conplus4518
    schrieb am 22.06.12 18:45:26
    Beitrag Nr. 1.840 (43.312.288)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.312.230 von conplus4518 am 22.06.12 18:25:35...die für die bisherigen Publizitäts-Erfordernisse ausgegeben hat.
    Tausche "hat" gegen "wurden" .




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Meistdiskutierte Aktien (24h)

    WertpapierBeiträge
    697
    96
    68
    67
    67
    67
    64
    58
    53
    50