Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,02 % EUR/USD0,00 % Gold+1,13 % Öl (Brent)+0,46 %

Schnappt sich Ebay nun auch Intershop? (Seite 747)

eröffnet am 10.05.11 13:50:59 von
Escapee

neuester Beitrag 28.04.16 21:34:29 von
Alex65

ISIN: DE000A0EPUH1 | WKN: A0EPUH
1,700
29.07.16
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Avatar
Escapee
08.05.12 09:12:49
Beitrag Nr. 7.461
Kein Ende des E-Commerce-Booms in Sicht: :lick:

Web-only merchants grew faster last year than other retailers and consumer goods manufacturers that sell online, according to Internet Retailer’s newly published 2012 Top 500 Guide.

The retail industry grew as a whole in 2011, but e-commerce remains the fastest-growing channel. While total U.S. retail sales as measured by the U.S. Department of Commerce grew year over year about 5.5% to $2.88 trillion from $2.73 trillion, U.S. e-commerce sales grew 16.1% to $194.3 billion in 2011 from $167.3 billion in the prior year. All Top 500 retailers, including those based in the U.S. and Canada, grew sales year over year 20.4% to $180.73 billion from $150.13 billion.

....
Unangefochten die Nr. 1:
Amazon again outpaced the market. The No. 1 e-retailer increased its sales 40.6% to $48.08 billion in 2011 from $34.20 billion in 2010. Amazon’s growth rate was double that of the Top 500 as a whole, including Amazon. Without Amazon, the Top 500 grew 14.4%. ...
http://www.internetretailer.com/2012/05/07/top-500-winners-a…
Avatar
Escapee
08.05.12 10:04:46
Beitrag Nr. 7.462
:confused:

10:00 Wichtiger Hinweis

Es besteht derzeit im Xetra System eine Stoerung aufgrund technischer Probleme.
Der Handel ist im Moment nicht moeglich. Der Beginn des Handels in Xetra ist von der
Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse bis auf weiteres verschoben.


http://www.boerse-frankfurt.de/de/start
2 Antworten
Avatar
mailerdaemon
08.05.12 10:09:49
Beitrag Nr. 7.463
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.134.222 von Escapee am 08.05.12 10:04:46Das Schöne ist: Am Umsatz der Intershop-Aktie macht sich das nicht bemerkbar. ;)
1 Antwort
Avatar
tcfighter
08.05.12 10:20:03
Beitrag Nr. 7.464
Zitat von Escapee:confused:

10:00 Wichtiger Hinweis

Es besteht derzeit im Xetra System eine Stoerung aufgrund technischer Probleme.
Der Handel ist im Moment nicht moeglich. Der Beginn des Handels in Xetra ist von der
Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse bis auf weiteres verschoben.


http://www.boerse-frankfurt.de/de/start


Alle Aktiendepots werden enteignet und umgestellt auf neue Eigentümer. Damit soll nun eine finale Lösung der Schulden- und Bankenkrise erreicht werden.
Aber wenigstens die 542,50 auf dem Girokonto sind mir gebleiben...:cry::cry::cry::cry::cry::cry::cry:
Avatar
Escapee
08.05.12 10:21:32
Beitrag Nr. 7.465
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.134.260 von mailerdaemon am 08.05.12 10:09:49Schon wahr, wollte nur ähnlich lautenden Fragen einiger ungeduldiger User vorbeugen. :laugh:

Zitat von tradersennahoj von gesternist der Handel ausgesetzt?
Avatar
Escapee
08.05.12 14:59:00
Beitrag Nr. 7.466
Ein Blick über den Teich:

Demandware Announces First Quarter 2012 Financial Results

- Total revenue for the first quarter was $16.1 million, a 39% year over year increase from $11.6 million in the first quarter of 2011

- Subscription revenue for the first quarter was $13.6 million, a 46% year over year increase from $9.3 million in the first quarter of 2011

- 110 live customers and 402 live sites at March 31, 2012

- Demandware’s loss from operations for the first quarter of 2012 was $1.8 million, as compared to a loss from operations of $1.0 million for the same period in 2011, reflecting the company's increased investments to support the growth of its business.

- Our GAAP net loss for the first quarter of 2012 was $2.2 million, or $(0.42) per share attributable to common stockholders, as compared to a net loss of $0.7 million, or $(0.66) per share attributable to common shareholders, for the first quarter of 2011.
....
http://investors.demandware.com/phoenix.zhtml?c=247632&p=iro…
1 Antwort
Avatar
Trebor73
08.05.12 15:24:29
Beitrag Nr. 7.467
Das verstehe, wer will/(kann):

Im ersten Quartal 2012 macht Demandware einen Verlust von 1,8 Millionen $ statt 1,0 Millionen $ im gleichen Zeitraum des Vorjahres und wird trotzdem als "strong buy" eingestuft...:confused:
Ich verstehe es jedenfalls nicht, auch wenn darauf hingewiesen wird, daß den das Investiionen für weiteres Wachstum geschuldet ist...:mad:
1 Antwort
Avatar
FFrodxin
08.05.12 16:03:26
Beitrag Nr. 7.468
Dir fehlt halt die Phantasie für eine Wahnsinnsturnaroundstory. Warte mal ab, wenn Demandware im Jahre 2052 anfängt Gewinne zu machen.
Avatar
tradersennahoj
08.05.12 16:11:53
Beitrag Nr. 7.469
Zitat von EscapeeSchon wahr, wollte nur ähnlich lautenden Fragen einiger ungeduldiger User vorbeugen. :laugh:

Zitat von tradersennahoj von gesternist der Handel ausgesetzt?


bin nicht ungeduldig, ganz im Gegenteil, bin die Ruhe selbst

aber Handel sieht doch etwas anders aus
Avatar
Trebor73
08.05.12 17:05:11
Beitrag Nr. 7.470
Zitat von FFrodxinWarte mal ab, wenn Demandware im Jahre 2052 anfängt Gewinne zu machen.


Ehrlich gesagt, so lange kann ich nicht warten! Dann habe ich sicher längst "das Zeitliche gesegnet".


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Seite