Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    SONY-Aktie nach Fukushima und Datenleck im Keller - Jetzt einsteigen?!

    eröffnet am 11.05.11 21:18:42 von
    wallstreetnewsonline

    neuester Beitrag 08.08.11 13:24:32 von
    wallstreetnewsonline
    Beiträge: 37
    ID: 1.166.114
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 4.341


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    wallstreetnewsonline
    schrieb am 11.05.11 21:18:42
    Beitrag Nr. 1 (41.488.162)
    Die Aktie des Technologiekonzerns Sony ist mit knapp 20€ wieder bei einem Niveau von 2009. Nach Fukushima und dem Datenleck des Playstation-Networks hat die Aktie ca. 20% nachgelassen. Da Sony zu den Blue-Chips gehoert meine ich, dass die Aktie zu sehr gelitten hat. Ich sehe eine klare Einsteigsmöglichkeit und ein längerfristiges Aufwärtspotential. Das Datenleck wird meiner Meinung nach keine langfristigen Folgen haben. In Gamerkreisen wird nur noch spekuliert, wann es wieder losgeht - und nicht "ob". Sony wird auch weiter das Vertrauen der Kunden haben. Was sagt ihr dazu?
    Avatar
    againstfotsch
    schrieb am 11.05.11 21:52:34
    Beitrag Nr. 2 (41.488.337)
    du bist doch schon längst eingestiegen und wartest jetzt auf eine Bestätigung für deine Entscheidung...

    was mit Blue-Chips passieren kann sieht man an Nokia!

    langfristig kann man bestimmt nichts falsch machen, aber kurz- und mittelfristig könnte es schon nochmal Richtung 15€ gehen.

    af
    Avatar
    wallstreetnewsonline
    schrieb am 11.05.11 21:55:08
    Beitrag Nr. 3 (41.488.359)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.488.337 von againstfotsch am 11.05.11 21:52:34Nein, zu deiner Info bin ich noch nicht eingestiegen. :D 15€ fände ich schon sher hart...
    Avatar
    suuperbua
    schrieb am 11.05.11 22:25:01
    Beitrag Nr. 4 (41.488.532)
    bei 5 euro steig ich ein
    Avatar
    wallstreetnewsonline
    schrieb am 11.05.11 22:33:50
    Beitrag Nr. 5 (41.488.572)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.488.532 von suuperbua am 11.05.11 22:25:01Wär ganz cool, wenn ihr hier ein bisschen Ernsthaftigkeit zeigt... ;)
    Avatar
    Valetta
    schrieb am 18.05.11 19:16:08
    Beitrag Nr. 6 (41.522.412)
    Anscheinend war das noch nicht alles. Die Accounts im Playstation Network können von Hackern weiterhin mithilfe der Seite zum Zurücksetzen des Passwortes geknackt werden.

    New PlayStation Network Hack? Password Reset Page Problem Exposed
    http://www.huffingtonpost.com/2011/05/18/sony-playstation-ne…
    Avatar
    wallstreetnewsonline
    schrieb am 21.05.11 11:30:55
    Beitrag Nr. 7 (41.536.199)
    Scheint sich zu bewahrheitet haben (http://www.n-tv.de/technik/Sony-erneut-gehackt-article3380931.html)...Die Aktie wird weiter fallen. Auch Micrsoft reagiert auf Sony's "Panne" und schenkt Studenten bei einem PC-Kauf ueber 700Dollar die Xbox gratis dazu... -> Denn denke ich, dass Sony weiterhin gute Geschäft machen wird. Während ein Bluechip wie Nokia den Smartphonetrend verschlafen hat, bewegt sich Sony weiterhin im Bereich der Unterhaltungselektronik und spielt ganz vorne mit (Neue Tablets im Herbst 2011 sowie die nächste Generation der Playstation, die 10mal besser sein soll als die aktuelle...langfristig wird Gras ueber die Datenleckaffäre wachsen, kurzfristig sicherlich eine recht riskante Zockeraktie:)
    Avatar
    Cashlover
    schrieb am 29.06.11 16:03:04
    Beitrag Nr. 8 (41.717.585)
    denke, 20-30% Kursgewinn bis Ende 2011 sind hier locker drin und der Vergleich mit Nokia ist kompletter Unsinn.
    Avatar
    Cashlover
    schrieb am 09.07.11 09:11:50
    Beitrag Nr. 9 (41.765.063)
    Nikkei nimmt Kurs auf Marke vor Erdbeben

    http://de.reuters.com/article/marketsNews/idDEBEE76705I20110…

    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
    Avatar
    Kongo-Otto
    schrieb am 17.07.11 01:06:44
    Beitrag Nr. 10 (41.799.633)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.765.063 von Cashlover am 09.07.11 09:11:50Über 14% Plus seit dem 52-Wochen-Tief Ende Juni. Super!

    Wäre schön, wenn es so weitergeht. Aber ich denke 1-2 kleine Dämpfer werden wir noch hinnehmen müssen.
    Die unruhige See in den USA und Europa werden nochmal einige Porzent Abschlag verursachen....zumindest bis sich hoffentlich im August/September die Lage beruhigt.

    Aber nur meine Meinung....