Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    PEIX wurde verprügelt- jetzt kommt der Rebound! (Seite 45)

    eröffnet am 24.09.11 18:04:51 von
    Kursziel1000

    neuester Beitrag 22.10.14 19:57:55 von
    IQ4U
    Beiträge: 931
    ID: 1.169.216
    Aufrufe heute: 53
    Gesamt: 111.188


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    JAY25
    schrieb am 09.02.12 21:46:57
    Beitrag Nr. 441 (42.728.831)


    Hei nach engkeier den RT-Chart extra fir dech Jempi! :D
    Avatar
    printguru
    schrieb am 09.02.12 22:02:55
    Beitrag Nr. 442 (42.728.916)
    Tageshoch 1,34$ Schlußkurs 1,19$ nicht nett aber es kommt Bewegung in die Bude;-)


    Gute Nacht
    Avatar
    pagitz01
    schrieb am 09.02.12 22:05:19
    Beitrag Nr. 443 (42.728.932)
    gggtgg


    als ob ichs wusste !!!

    aber leute wir können froh sein wenn wir morgen das gap bei 1,13 usd schliessen von heute glaubt mir das!!!!

    wie schon erwähnt es kommt bewegung rein!!

    und nun gap zu wetten morgen min 1,13!!! aber nächste woche dann gehen wir mal über 1,50!!!
    Avatar
    Eschenkov
    schrieb am 09.02.12 22:40:51
    Beitrag Nr. 444 (42.729.086)
    Nachbörslich 1.21 - verdam*t - hab die 1.34 verpasst wegen Sushi Essen mit Freundin -.-...

    Als mein Alert kam, wusste ich genau, dass wird ein teures Essen!
    Avatar
    Peederwoogn2
    schrieb am 10.02.12 08:48:45
    Beitrag Nr. 445 (42.729.944)


    :rolleyes:
    Avatar
    cdfghj
    schrieb am 10.02.12 10:34:59
    Beitrag Nr. 446 (42.730.794)
    Sieht aus wie der Novemebranstieg zum beginn...heute noch das gap schließen und schlußkurs mit hohen umsätzen über 1,3$
    Avatar
    Peederwoogn2
    schrieb am 10.02.12 13:05:43
    Beitrag Nr. 447 (42.731.842)
    Zitat von cdfghjSieht aus wie der Novemebranstieg zum beginn...heute noch das gap schließen und schlußkurs mit hohen umsätzen über 1,3$


    nun der markt sieht danach aus, dass das gab geschlossen wird.


    statistisch ist mehrheitlich von einer raschen schließung
    entstandener kurslücken auszugehen. die annahme einer
    ausnahmslosen schließung überfordert jedoch eine
    an sich gute idee und ist praktisch kaum umsetzbar. abwärts-
    gaps, insbesondere nach längeren abwärtsphasen,
    deuten auf panikzustände hin und eröffnen mutigen käufern
    kurzfristig gewinnchancen:D
    Avatar
    swen0903
    schrieb am 10.02.12 15:37:02
    Beitrag Nr. 448 (42.733.046)
    und zu :lick::lick:
    Avatar
    Peederwoogn2
    schrieb am 10.02.12 15:38:31
    Beitrag Nr. 449 (42.733.057)
    Avatar
    Eschenkov
    schrieb am 10.02.12 16:12:22
    Beitrag Nr. 450 (42.733.318)
    Sehr schön. Auf zu neuen Höhen.




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    +3,29
    +10,24
    +4,13
    +4,38
    +3,53
    -1,93
    +1,49
    0,00
    -2,17
    +1,95