Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,04 % EUR/USD+0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

PEIX wurde verprügelt- jetzt kommt der Rebound! (Seite 45)

eröffnet am 24.09.11 18:04:51 von
Kursziel1000

neuester Beitrag 09.03.15 15:54:07 von
NurFundamentalesIstBares

ISIN: US69423U3059 | WKN: A1WY0T | Symbol: FPRP
5,847
23.09.16
Tradegate
-1,12 %
-0,066 EUR

Avatar
JAY25
09.02.12 21:46:57
Beitrag Nr. 441


Hei nach engkeier den RT-Chart extra fir dech Jempi! :D
Avatar
printguru
09.02.12 22:02:55
Beitrag Nr. 442
Tageshoch 1,34$ Schlußkurs 1,19$ nicht nett aber es kommt Bewegung in die Bude;-)


Gute Nacht
Avatar
pagitz01
09.02.12 22:05:19
Beitrag Nr. 443
gggtgg


als ob ichs wusste !!!

aber leute wir können froh sein wenn wir morgen das gap bei 1,13 usd schliessen von heute glaubt mir das!!!!

wie schon erwähnt es kommt bewegung rein!!

und nun gap zu wetten morgen min 1,13!!! aber nächste woche dann gehen wir mal über 1,50!!!
Avatar
Eschenkov
09.02.12 22:40:51
Beitrag Nr. 444
Nachbörslich 1.21 - verdam*t - hab die 1.34 verpasst wegen Sushi Essen mit Freundin -.-...

Als mein Alert kam, wusste ich genau, dass wird ein teures Essen!
Avatar
Peederwoogn2
10.02.12 08:48:45
Beitrag Nr. 445


:rolleyes:
Avatar
cdfghj
10.02.12 10:34:59
Beitrag Nr. 446
Sieht aus wie der Novemebranstieg zum beginn...heute noch das gap schließen und schlußkurs mit hohen umsätzen über 1,3$
Avatar
Peederwoogn2
10.02.12 13:05:43
Beitrag Nr. 447
Zitat von cdfghjSieht aus wie der Novemebranstieg zum beginn...heute noch das gap schließen und schlußkurs mit hohen umsätzen über 1,3$


nun der markt sieht danach aus, dass das gab geschlossen wird.


statistisch ist mehrheitlich von einer raschen schließung
entstandener kurslücken auszugehen. die annahme einer
ausnahmslosen schließung überfordert jedoch eine
an sich gute idee und ist praktisch kaum umsetzbar. abwärts-
gaps, insbesondere nach längeren abwärtsphasen,
deuten auf panikzustände hin und eröffnen mutigen käufern
kurzfristig gewinnchancen:D
Avatar
swen0903
10.02.12 15:37:02
Beitrag Nr. 448
und zu :lick::lick:
Avatar
Peederwoogn2
10.02.12 15:38:31
Beitrag Nr. 449
Avatar
Eschenkov
10.02.12 16:12:22
Beitrag Nr. 450
Sehr schön. Auf zu neuen Höhen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Seite