Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    In 10 Schritten schweizerische Quellensteuer am Beispiel von Novartis zurückfordern (Seite 2)

    eröffnet am 13.10.11 16:39:33 von
    Steveguied

    neuester Beitrag 31.08.14 19:57:44 von
    pegru
    Beiträge: 45
    ID: 1.169.614
    Aufrufe heute: 2
    Gesamt: 24.368


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    R-BgO
    schrieb am 12.04.12 14:39:50
    Beitrag Nr. 11 (43.030.193)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.213.899 von Dividendenabstauber am 14.10.11 15:57:36bin schon lange bei ETE dabei (Thread: Energy Transfer Partners - Pipeline MLP) und habe auch einen kleinen Zoo anderer MLP;

    bei dem bisher einzigen Verkauf neulich wurde zu meiner Überraschung tatsächlich keine AbgSt auf den Kursgewinn einbehalten
    Avatar
    happymuck
    schrieb am 11.06.12 16:06:46
    Beitrag Nr. 12 (43.271.014)
    Den Tax Voucher kann man von seiner Bank doch nicht so einfach erhalten.
    Die Bank möchte eine Auflistung für welches Land, die einzelne WKN der Werte und für welches Jahr der Dividendenzahlung, ein Anruf oder eMail genügt also nicht.
    Avatar
    Croc8
    schrieb am 02.08.12 22:10:33
    Beitrag Nr. 13 (43.451.773)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.991.845 von Croc8 am 02.04.12 20:42:55Wie in meinem Beitrag vom 02.04.2012 beschrieben, sind mir für meinen Erstattungsantrag CHF 10,00 sowie EUR 12,50 an Kosten entstanden.

    Zwischenzeitlich habe ich einen neuen Erstattungsantrag bei der Eidgenössischen Steuerverwaltung eingereicht. Für die Überweisungeingang der Erstattung habe ich ein CHF-Fremdwährungskonto bei meiner Bank einrichten lassen (bei vielen Depotbanken kostenlos möglich).

    Ergebnis: Der Erstattungsbetrag wurde ohne Abzug von Gebühren in voller Höhe auf dem CHF-Fremdwährungskonto gutgeschrieben!
    Avatar
    happymuck
    schrieb am 10.08.12 16:03:09
    Beitrag Nr. 14 (43.480.753)
    Frage zum TAX-Voucher : Muss man für jede Dividenden-Zahlung jährlich einen TAX-Voucher einreichen oder nur beim ersten Antrag auf Steuererstattung und in den Folgejahren entfällt dieser.
    Avatar
    ZenoCyprus
    schrieb am 19.04.13 23:29:55
    Beitrag Nr. 15 (44.474.371)
    Neues Verfahren:

    Die Antragsformulare kann man von der Site "http://www.snapform.com/form-download.html" runterladen. Name des Documents ist "Claim for refund NL/CH".

    Man kann die Formulare auch gleich bei http://www.estv.admin.ch/verrechnungssteuer/dienstleistungen/00253/00627/index.html?lang=de online ausfüllen.

    Vorher muß allerdings das kostenlose Programm von Snapform Viewer heruntergeladen werden.

    Man braucht nur 3 Ausfertigungen, keine 5.
    Kosten hatte ich bislang noch keine, mache es seit 6 Jahren mit Erfolg.

    Meine Depotbank IngDiBa übermittelt mir jeden Tax Voucher sofort mit Zusendung der Dividendengutschrift, und zwar kostenlos.

    Besser geht´s nicht.
    Avatar
    dukati01
    schrieb am 09.05.13 13:17:34
    Beitrag Nr. 16 (44.598.913)
    danke für die hinweise, hab novartis seit 2 jahren und werde dann auch mal mein glück versuchen, kann ich den Tax Voucher auch rückwirkend von meiner bank (targo) bekommen oder sollte man ihn gleich bei divi-auszahlung anfordern?
    gruß an alle hilfreichen geister
    dukati
    Avatar
    Steveguied
    schrieb am 11.05.13 23:47:58
    Beitrag Nr. 17 (44.614.015)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.598.913 von dukati01 am 09.05.13 13:17:34Das weiß ich leider nicht. Bei der DiBa erhältst du automatisch den Tax Voucher mit der Dividende.

    Ich würde die Bank kontaktieren und darum bitten dir das zuzuschicken. Es wäre nett wenn du deine gemachte Erfahrung dann hier posten könntest. Nächstes Jahr nach der Nestle&Novartis Dividende werde ich die Formulare hier aktualisieren. Ich habe auch gesehen, dass man die Bilder nicht mehr vergrößern kann. Aber das wäre ganz hilfreich damit man genauer weiß was man richtigerweise als Privatanleger ankreuzen muss. Damit befasse ich mich dann nächstes Jahr erneut! Auch finde ich ganz praktisch, dass man 3 Jahre kumulieren kann.

    mfg
    Steve!
    P.s.: Bei meinem Vater haben sie beim ersten mal akzeptiert, dass nur die Dividendenbescheinigungen mitgereicht wurden - ohne tax voucher. Ist jetzt aber auch schon ein paar Jahre her.
    Avatar
    dukati01
    schrieb am 12.05.13 01:26:48
    Beitrag Nr. 18 (44.614.155)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.614.015 von Steveguied am 11.05.13 23:47:58werd ich machen, bin aber erstmal ab morgen 14 Tage mit der "Mary" unterwegs...
    dukati
    Avatar
    Croc8
    schrieb am 12.05.13 10:41:39
    Beitrag Nr. 19 (44.614.683)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.598.913 von dukati01 am 09.05.13 13:17:34Automatisch erhielt ich den Tax-Voucher nie, habe diesen immer nachträglich angefordert. Sollte somit bei Dir kein Problem sein.
    Schönen Urlaub!
    Avatar
    happymuck
    schrieb am 07.06.13 11:32:35
    Beitrag Nr. 20 (44.805.635)
    Pro TAX-Voucher verlangt der s-broker 10 €
    Bei der comdirect muss man lange warten, sind überfordert
    Bei allen anderen auf Anforderung kostenlos
    Frage: Benötigt man den TAX-Voucher nach wie vor auch bei Kleinbeträgen ?