Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Xing wächst weiter - Mitgliederzahl steigt

eröffnet am 16.11.11 12:22:20 von
Nachrichten

neuester Beitrag 16.11.11 12:22:20 von
mariodoering
Beiträge: 2
ID: 1.170.400
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 925


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Nachrichten
schrieb am 16.11.11 12:22:20
Beitrag Nr. 1 (42.357.549)
HAMBURG (dpa-AFX) - Das Karriere-Netzwerk Xing hat im dritten Quartal bei Umsatz und Ergebnis weiter zugelegt. Im dritten Quartal stieg der Überschuss um 23 Prozent auf 2,60 Millionen Euro und der Umsatz um 20 Prozent auf 16,56 Millionen Euro, wie …

Lesen sie den ganzen Artikel: Xing wächst weiter - Mitgliederzahl steigt
Avatar
mariodoering
schrieb am 16.11.11 12:22:20
Beitrag Nr. 2 (42.357.550)
Auch das Existenzgründung & Business Netzwerk befinden sich weiterhin auf Wachstumskurs. Auch wenn es schwer ist sich gegen die großen Netzwerke wie Xing oder linkedin zu behaupten so, befindet sich das XanXi Business Netzwerk in einem moderaten Wachstum. Ein Grund mag daran liegen, das es speziell für Existenzgründer keine anderes Netzwerk existiert und sich bisher kein zentrales Angebot im Web finden lässt. Vielmehr kochen hier alle ein eigenes Süppchen. XanXi will dieses ändern, so das sich in diesem Netzwerk Existzengründer geziehlt mit Beratern, Herstellern, Dienstleistern, Anboietern vernetzten können.
Dabei beschränkt sich das XanXi Netzwerk nicht nur auf Existenzgründer, auch viele Geschäftleute vernetzten sich inzwischen auf http://www.xanxi.de

Aufgrund des Bedarfs sich und seine Produkte, Dienstleistungen, etc. zu vermarkten, wurde inzwischen ein netzwerkeigener B2B Marktplatz entwickelt. Hier können alle Mitglieder kostenlos ihr Angebot oder Gesuch einstellen. Für das finden regionaler, bzw. weltweiter Angebote, wurde Google Maps in den Anzeigen integriert.

Ich hoffe ich konnte mit meinen Beitrag auf eine interessante Alternative unter den Business Netzwerken aufmersam machen.

Mit besten Grüßen
Mario Döring