Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie (Seite 144)

    eröffnet am 06.12.11 12:33:35 von
    zyperus

    neuester Beitrag 22.09.14 19:57:29 von
    zyperus
    Beiträge: 15.582
    ID: 1.170.870
    Aufrufe heute: 1.735
    Gesamt: 1.093.165

    Der Tag im Überblick


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    zyperus
    schrieb am 19.03.12 17:36:43
    Beitrag Nr. 1.431 (42.924.477)
    hallo ins wohnzimmer,

    heute nun besser geneßen wieder zuhause....

    ich benötige noch heute etwas ruhe. am morgigen tag erfolgt
    ein update meinerseits bez. der depots.

    gruß
    zyperus
    Avatar
    Ahorne
    schrieb am 19.03.12 18:46:11
    Beitrag Nr. 1.432 (42.924.904)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.924.477 von zyperus am 19.03.12 17:36:43Erhohl Dich gut mein Freund :)

    Freu mich auf Deine Postings...
    Avatar
    vermutung
    schrieb am 19.03.12 21:36:32
    Beitrag Nr. 1.433 (42.925.889)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.924.477 von zyperus am 19.03.12 17:36:43Lieber zyperus und
    stefanna (ich hoffe, ihr lest uns)

    schaut mal in diesen thread
    http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1162391-44551-445…
    da habe ich etwas über entgiften geschrieben

    vermutung schrieb am 19.03.12 21:21:01
    für Raucher unter uns, bestimmt zu empfehlen:rolleyes:
    ich vermute aber
    hier lesen keine Raucher;)

    und einen link reingestellt, falls jemand bei Millennium Minerals
    investiert ist

    Gute Besserung zyperus
    aber nur einen Esslöffel Öl
    ist ja kein Rotwein;)
    Avatar
    vermutung
    schrieb am 19.03.12 21:38:42
    Beitrag Nr. 1.434 (42.925.901)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.925.889 von vermutung am 19.03.12 21:36:32Opla hat sich heute abgemeldet:(
    ich habe einen thread eröffnet
    wer mag, kann hier nachlesen

    http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1173134-1-10/mod-…
    Avatar
    AcrossAsia
    schrieb am 20.03.12 00:35:10
    Beitrag Nr. 1.435 (42.926.411)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.925.901 von vermutung am 19.03.12 21:38:42Vermutung, bitte hilf mir doch kurz auf die Sprünge, warum sich Opla abgemeldet hat.... Weil er zu oft von den Mods kritisiert wurde ?

    Eine gewisse Advanced Explorations und Geologix- Affinität war diesem User ja nicht abzusprechen....manchmal auch meinem Geschmack nach etwas zu pushy.

    Aber mit Sicherheit ist er einer derjenigen gewesen, die WO bereichert haben, das will ich hier auch nicht schlechtreden.

    Wirklich bedauerlich finde ich allerdings, dass man vom User MFC500 nichts mehr hört. Seine Kommentare sind oft kurz aber inhaltlich absolut treffend und von beeindruckender Sachkenntnis. Ihn würde ich hier gerne mal wieder lesen. Dies musste ich mal loswerden, da Du ihn in Deinem thread

    "MOD - Entscheidungen nicht diskutierbar?"
    http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1173134-1-10/mod-…

    explizit erwähnt hattest.

    Grüsse AcrossAsia
    Avatar
    greedy73
    schrieb am 20.03.12 00:36:11
    Beitrag Nr. 1.436 (42.926.413)
    Guten Abend,

    aus einer guineischen Zeitung über Bellzone. Vom 6. März

    http://www.guineenews.org/articles/detail_article.asp?num=20…

    leider auf französisch. Bin da sehr eingerostet.

    Etwa so:
    Guinea könnte durch Bellzone bereits im JUNI zum Kreis der Eisenproduzenten und Exporteuren gehören.
    Das Eisenvorkommen wird auf über 25mio Tonnen geschätzt und könnte in 3 Monaten abgebaut und über den Port Konta exportiert werden.
    Der HAfen ist bereits fertiggestellt, und die Weiterentwicklung der Ladeflächen wird in 2 Monaten fertiggestellt sein.
    Es sollen 6mio tonnen pro Jahr produziert werden. Die Mine hat eine Lebensdauer von 10 Jahren.
    Doch Bellzone hat noch keine Betriebserlaubnis.
    Und das Minendezernat verlangt eine Untersuchung bez der Auswirkungen auf die Umwelt, durchgeführt von einer international renommierten Einrichtung.
    Die erste Untersuchung-durchgeführt von Bellzone- wurde von der guineischen BEhörde als unzureichend eingestuft.
    Bellzone tut alles, um die Vorgaben zu erfüllen, heißt es.
    Vielleicht ist es ein gutes Zeichen für Bellzone, dass am vergangenen Samstag der Präsident und vier Minister sich die Fortschritte vor Ort ansahen.

    Hmm, in 3 Monaten. Riecht nach Verzögerung.

    Henry,
    von wann ist die News?


    Hab Anteo im Auge. Ist eigentlich jetzt schon n guter Kaufkurs. Möchte aber noch n paar Tage warten. Hoffe, der KUrs zieht nicht davon.
    Danke nochmal, manffreddoo

    Grüße,
    greedy
    Avatar
    AcrossAsia
    schrieb am 20.03.12 00:57:52
    Beitrag Nr. 1.437 (42.926.438)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.926.413 von greedy73 am 20.03.12 00:36:11Hallo Greedy73,

    Deine Bescheidenheit in Ehren....schöner Artikel und Du hast meiner Meinung nach die wesentlichen Punkte zum Thema Bellzone bestens erfasst.

    Ist zur Zeit schon ein ziemliches Trauerspiel und nichts für schwache Nerven.
    Trotzdem sollte es bei Bellzone demnächst gen Norden gehen.

    Eine Aktie bei WO vorzustellen, ist mit "erheblichen Risiken" verbunden, wie wir gerade beispielsweise bei Tembo Gold sehen können. Da ist man ganz schnell der böse Buhmann und Oberpusher. Trotzdem möchte ich Euch mal auf "Nimrodel Resources" aufmerksam machen. Die sitzen scheinbar auf einem Batzen Kohle in Botswana.... ist ein hochspekulatives Investment, also DYOR.
    http://www.nimrodel.com.au/

    Grüsse AcrossAsia
    Avatar
    greedy73
    schrieb am 20.03.12 02:17:12
    Beitrag Nr. 1.438 (42.926.479)
    Hey AcrossAsia,

    Bellzone ist auch m.M.n. noch lange nicht in trockenen Tüchern. Die Termine werden wohl nicht eingehalten. Aber das ist ok. Bin ziemlich sicher, dass die Lizenzen erteilt werden. Heute oder morgen. Langfristig egal. Von wesentlich mehr Relevanz ist die JORK-Studie. Damit steht und fällt der Kurs. Ich glaube an den Wert, bin voller Optimismus und werde nachladen, wenn sich die Möglichkeit ergibt. Abhängig eben von der Studie.

    Weißt du etwas über MFC500? Vermisse ihn und seine stets sehr gut recherchierten BEiträge und Fachwissen.

    Nimrodel kenn ich nicht. Werd mich gleich morgen voller Spannung einlesen.

    Liebe Grüße,
    g73
    Avatar
    manffreddoo
    schrieb am 20.03.12 08:12:29
    Beitrag Nr. 1.439 (42.926.777)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.926.411 von AcrossAsia am 20.03.12 00:35:10Hallo Across Asia,
    ......hm......von Opla weis man dass er sich,leider,abgemeldet hat.
    MFC 500 ???..........hoffentlich nicht wie bei Art Bechstein der plötzlich nicht mehr schrieb....irgendwann ist in den Foren durchgesickert dass er verstorben sei...............diese Möglichkeit ist real.......bei uns allen.........
    aber heute scheint die Sonne
    und ich wünsch euch allen einen erfüllten Tag.
    M.
    Avatar
    Henry168
    schrieb am 20.03.12 08:30:06
    Beitrag Nr. 1.440 (42.926.868)
    Hallo Greedy73,

    die News zu Grange war ist vom 17.03.2012.

    http://www.steelguru.com/raw_material_news/Grange_Resources_magnetite_project_gets_Kobe_Steel_backing/255128.html

    Viele Grüße

    Henry




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Meistdiskutierte Aktien (24h)

    WertpapierBeiträge
    419
    166
    122
    108
    78
    78
    64
    51
    43
    43